mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Sebamed Lippenpflegestift
Inhalt: 4.7 Gramm
Anbieter: Sebapharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Stifte
Grundpreis: 100 g 42,34 €
Art.-Nr. (PZN): 272483
GTIN: 4103040126108

Meinung u. Testbericht zu Sebamed Lippenpflegestift

Gute Lippenpflege

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina T. schreibt am 04.09.2020
Da ich wirklich sehr unter trockenen Lippen leide und auch andere Sebamed-Produkte nutze, habe ich mir diesen Lippenpflegestift gekauft. Er ist farblos und von fester Konsistenz. Lässt sich leicht auftragen. Kein Geschmack. Wirkt direkt nach dem Auftragen sehr gut und die Wirkung hält genau so lange bzw. kurz wie bei anderen Stiften.

Sebamed

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Caroline J. schreibt am 15.08.2019
Ich benutze eine Hautcreme von Sebamed und wollte daher den Lippenstift ausprobieren. Der Geruch ist okay, aber die Pflegewirkung top. Besonders in der kalten Jahreszeit.

Gut pflegend

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Huyen Trang D. schreibt am 05.03.2019
Ich habe den Lippenstift aufgrund der guten Inhalststoffe gekauft und bin ziemlich zufrieden mit dem Kauf. Hinterlässt keinen Film, für meine könnte der Stift gerne noch LSF haben oder eine Spur okklusiver sein. Das Tragegefühl ist für mich zu trocken nach einer Weile. Würde den Stift aufgrund des Preises nochmals kaufen obwohl ich bessere Produkte kenne.

hilfreich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
claudia w. schreibt am 21.02.2019
Ist Ok, leicht gelb-grünlich, riecht ein bißchen. Ich habe sie für meinen Sohn gekauft, der oft spröde Lippen hat, besonders jetzt im Winter. Als Fahrradfahrer hilft der Stift. Er ist auch gut, wenn man ihn oberhalb der Lippe aufträgt. Nicht zu fettig.

Annehmbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.11.2017
Hilft gut bei trockenen, rissigen Lippen. Den Geschmack finde ich neutral. Zu hart finde ich die Konsistenz des Stiftes eigentlich nicht. Aufgrund der festeren Beschaffenheit verschmiert man die Lippen nicht mit einer 'Überdosis'. Es gelangt immer nur eine dünne Schicht auf die Lippen. Besonders vorteilhaft finde ich den hohen LSF von 30. Gerade die dünne Haut an den Lippen ist gegen UV-Strahlung anfällig, aber mit diesem Pflegestift kann man sich dagegen gut schützen.

Typischer Sebamed Taste

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2017
Der Pflegestift von Sebamed hat den typischen dezenten Sebamed Geruch, darauf kann man sich verlassen. Ich finde, es ist ein typischer Sommerstift, d. h. für die leichte Pflege im Sommer. Bei stark stapazierten oder spöden Lippen würde ich einen reichhaltigeren Stift benutzen.

Es ist ok

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2017
Ein Stern abzug, weil ich es häufiger autragen muss als andere Lippenpflegestifte und es dennoch nicht besser ist als andere. Ich hab mit Blistex Bessere Erfahrungen gemacht . Ansonsten finde ich den Geruch angenehm, der Geschmack ist neutral.

tolle Pflege

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.09.2016
Ich würde dieses Produkt weiter empfehlen,er pflegt die Lippen ohne ein Fettfilm zu hinter lassen.Der Geschmack ist nicht zu aufdringlich und der Geruch neutral.Der Preis ist in Ordnung.

Keine gute Pflegewirkung und komischer Geschmack

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.08.2016
Mit sebamed habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht, dieser Lippenpflegestift ist bei mir jedoch durchgefallen. Die Konsistenz ist etwas hart, weshalb ich selbst beim 'Schichten' noch das Gefühl habe, nicht ausreichend Produkt auf die Lippen zu bekommen. Ebenso stört mich dieser merkwürdige, penetrant-chemische Geschmack, den ich so bisher bei noch keinem Pflegestift wahrgenommen habe. Der Stift ist nach vielen Versuchen dann doch im Müll gelandet und ich werde ihn mir nicht nachkaufen.

Etwas hart, lässt sich nicht ganz so leicht auftragen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.07.2015
Riecht nicht, schmeckt nach nichts (wie es sein soll) und in der Pflegewirkung stelle ich keinen Unterschied zu vergleichbaren Lippenpflegestiften fest. Die Konsistenz ist imho etwas härter als bei vielen anderen Pflegestiften, so dass man beim Auftragen etwas stärker drücken muss.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang