mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
FRAUENMANTELKRAUT BOMBASTUS
Inhalt: 20x2 Gramm
Anbieter: Bombastus-Werke AG
Darreichungsform: Filterbeutel
Grundpreis: 100 g 9,98 €
Art.-Nr. (PZN): 8542309
GTIN: 4024671000844

Meinung u. Testbericht zu FRAUENMANTELKRAUT BOMBASTUS

Geschmack typisch Arzneitee

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2018
Seltsam, dass nur "Magen-Darm-Mittel" draufsteht und nicht Menstruationsbeschwerden auf der Packung aufgeführt sind. Schmeckt leicht bitter, aber ich trinke ihn ganz gerne. Ob er wirklich eine positive Wirkung hat, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber ich habe zumindest das Gefühl, dass ich mir damit etwas Gutes tue.

Schmeckt mir sogar

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.12.2017
Nachdem ich so einige Bewertungen zu Frauenmantelkraut gelesen hatte, erwartete ich einen ziemlich unleckeren Tee und war dann sehr überrascht, denn er schmeckt mir sehr gut. Er ist leicht herb aber keine Spur unlecker. Ich freue mich täglich auf meinen Frauentee. Ich trinke ihn wegen Progesteronmangels. Bin in der Menopause. Wozu Hormone schlucken oder cremen, wenns auch einfach geht. Sehr, sehr empfehlenswert.

Mit Schafgabe und Pfefferminze mischen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2015
Auch ich trinke den Tee bei Mestruationsschmerzen. Er macht die Schmerzen nicht weg, aber ich komme ohne Tabletten aus. Ich mische ihn aber mit Schafgabe und Pfefferminze so schmeckt er auch sehr gut und Schafgabe hat ebenfalls entkrampfende wirkung und wird von Maria Treben auch Frauenkraut genannt.

Gegen leichte Menstruationsschmerzen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.01.2015
Ich leide regelmäßig unter Menstruationsschmerzen und habe daher schon viele unterschiedliche Tees ausprobiert, die dagegen helfen sollen, auf der Suche nach "dem" Tee, der dann auch wirklich die chemischen Schmerzmittel ersetzen kann. Dabei testete ich auch den Frauenmantel-Tee von Bombastus. Das war sogar mein 1. Tee dieser Art. Ich finde, dass er bei moderaten Schmerzen halbwegs hilft. Allerdings auch nicht an allen Tagen. Ebenso ist der Geschmack für mich eher unangenehm. Fazit: Bei leichten bis eventuell moderaten Schmerzen kann man ihn schon verwenden. Allerdings schmeckt er nicht so besonders gut und wirkt nicht in jedem Fall. Falls man keine anderen Alternativen hat, kann man ihn durchaus mal ausprobieren. Ich kann mir vorstellen, dass bei jeder Frau die Tees auch unterschiedlich gut wirken.

Kinderwunschtee für 2. ZH

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.07.2014
Ich trinke diesen Kräutertee ab meinem ES zur Unterstützung der Einnistung. Schwanger bin ich noch nicht, aber ich trinke den Tee gerne und die HL hat sich deutlich stabilisiert.

Super für unregelmäßigen Zyklus.

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2013
Ich habe vor Jahren mit diese Tee meinen Zyklus von über 40 Tagen auf 30 Tage verkürzt, und das schon im ersten Monat. Ich bis zum Eisprung Himberrblättertee getrunken. Nach dem Eisprung habe ich bis zur Menstruation Frauenmanteltee getrunken. Der Erfolg ist einfach Super gewesen, so das ich diesen Tee jetzt wieder trinken

menstruationsbeschwerden

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ringa33 schreibt am 31.07.2012
ich kaufte mir dieses Produkt wegen meiner Regelbeschwerden ,da ich leichte krampfartige Beschwerden während meiner Regel verspüre .vom geschmack her ist der tee sehr bitter ,wie meine vorgängerin schon schrieb ,ist es besser wenn man ihn mit etwas honig süsst.die beschwerden waren nach dem tee weg...gruss

Für Frauen und Durchfall

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.12.2010
Ich habe mir den Tee bestellt da er am günstigsten war. Laut Aufdruck wirkt er gegen Durchfall. Ich habe ihn mir wegen Frauenbeschwerden gekauft. Interessanterweise habe ich wärend der Menstruation häufig auch Durchfall. Der Tee tut mir sehr gut, ich trinke ihn ungesüßt, er ist leicht bitter aber angenehm.

zyklusregulierend??

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.11.2008
Dieser Tee soll den Zyklus regulieren. Eine Recherche im Internet ergab allerdings durchaus gemischte Erfahrungen, Meinungen. Na ja, schaden kann es nicht - zumindest solange man den Tee nicht im Übermaß trinkt. Nach einer Schachtel konnte ich bei mir aber noch keine entscheidende Änderung feststellen.

Gut und ergiebig

0 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.07.2008
Meine Freundin hat mir diesen Tee in Form von praktischen Aufgussbeuteln empfohlen, habe bisher den Tee als 100 g Packung gekauft (->war gleich teuer, aber nicht so praktisch). Gieße einen Teebeutel mit ca. 1/2 Liter Wasser auf, süße mit Honig, da er sonst recht bitter schmeckt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang