mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
GENTIANA MAGEN Globuli velati
Inhalt: 20 Gramm, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 43,45 €
Art.-Nr. (PZN): 81441
Wenn Sie GENTIANA MAGEN Globuli velati kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Bei Verdauungsstörungen wie Übelkeit, Erbrechen und Blähungen

Die Brechnuss lindert Übelkeit und unterstützt die Bittermittel Gelber Enzian und Wermut in ihrer verdauungsfördernden Wirkung. Löwenzahn rundet die Komposition mit seiner leberstärkenden Wirkung ab.

Gesunde Verdauung mit Hilfe aus der Natur - mit mildem Aroma!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Anthroposophisches Arzneimittel bei Verdauungsstörungen
  • Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
    • Dazu gehören:
      • Harmonisierung von Motilität und Sekretion bei Verdauungsstörungen im Magen-Darm-Trakt, z.B. Verdauungsschwäche, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    • Bei Schwarzfärbung des Stuhls, anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Soweit nicht anders verordnet, die Globuli vor den Mahlzeiten unter der Zunge zergehen lassen.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Dosierung:
    • Soweit nicht anders verordnet, 3-mal täglich 5-10 Globuli vor den Mahlzeiten unter der Zunge zergehen lassen.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.
    • Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Artemisia absinthium ist das Arzneimittel nicht anzuwenden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Artemisia absinthium ex herba Infusum (hom./anthr.) D145mg
Wirkstoff Gentiana lutea Decoctum (hom./anthr.) D145mg
Wirkstoff Strychnos nux vomica ferm 35b (hom./anthr.) D410mg
Wirkstoff Taraxacum officinale ferm 34c (hom./anthr.) Ø5mg
entspricht Gentiana comp. (hom./anthr.)

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Hilfe für den Magen

72 von 78 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2016
Diese Globuli sind mir sehr wichtig. ich habe sie immer dabei da ich sehr oft unter Übelkeit und Magenschmerzen leide. Schon bei den kleinsten Anzeichen nehme ich ca 10 Stück, lasse sie im Mund zergehen und schon nach kurzer Zeit geht es mir wieder gut. Sie sind besser als jedes andere Magenmittel welches ich ausprobiert habe und das sind nicht wenige.

Es hilft tatsächlich

56 von 57 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2016
Mein Mann hat Krebs und musste viele Medikamente nehmen,deswegen bekam er mit den Magen. Die Ärzte verschrieben Magenblocker,die viele Nebenwirkungen haben,ich kaufte diese Gluboli und jetzt braucht er keine Magenblocker mehr. Er nimmt bei bedarf 5 Stück. Das geht jetzt schon seit ein viertel Jahr und er sagt die Gluboli helfen wirklich.

ohne die gehe ich niemals aus dem Haus

47 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.04.2016
Habe erst vor wenigen Monaten GENTIANA MAGEN Globuli velati kennengelernt, mein Apotheker hat sie mir empfohlen. Sie sind einfach spitze und helfen sofort bei Übelkeit, Magenschmerzen und Sodbrennen. Vorher habe ich schon sehr viele andere Produkte ausprobiert. Keines hat mir so gut geholfen wie diese wunderbaren Globuli. Die Packung ist so klein, dass man sie leicht in der Handtasche überall mitnehmen kann.

Hilfe bei Sodbrennen und damit Halsbeschwerden

47 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2015
Ich habe die Globulis von meinem HNO-Arzt verordnet bekommen, weil ich einen sehr entzündeten Hals/Kehlkopf aufgrund von Magenbeschwerden/Sodbrennen hatte. Die Globulis sind wirklich unangenehm im Geschmack und man muß sich ein wenig überwinden. Aber ich kann nur sagen, mir haben sie geholfen. Die Schmerzen wurden schon nach 2 Tagen besser und ich fühle mich einfach wieder gut.

Nie mehr ohne

46 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.05.2016
War mein erstes WALA Produkt und bin begeistert. Bei jeglichen Magen-,Darm- und Verdauungsbeschwerden ein wahrer Helfer. Völlegefühl und Übelkeit verschwinden in kurzer Zeit. Und auch der Preis stimmt hier. Habe es schon Familie und Freunden empfohlen und auch diese sind überzeugt.Es ist leicht mitzuführen bei Reisen. Der Geschmack ist anfänglich etwas bitter, aber nicht so extrem.Auch hilft es gut bei 'schwer' Verlautbaren sprich fettigen Speisen zur Vorbeugung finde ich. Ich nehme immer 1-2x 10 Globulin und dann ist es meistens schon wieder gut.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang