versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
MAGEN DARM ENTOXIN N Tropfen
Inhalt: 100 Milliliter, N2
Anbieter: Spenglersan GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 1 l 252,90 €
Art.-Nr. (PZN): 6184633

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
MAGEN DARM ENTOXIN N Tropfen
Tropfen
(13)
20 Milliliter, N1 1 l 564,50 € 12,09 €*
11,29 €
MAGEN DARM ENTOXIN N Tropfen
Tropfen
(13)
50 Milliliter, N1 1 l 319,80 € 16,92 €*
15,99 €
MAGEN DARM ENTOXIN N Tropfen
Tropfen
(13)
100 Milliliter, N2 1 l 252,90 € 27,83 €*
25,29 €

Beschreibung

Magen-Darm-Entoxin N 100 ml

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Magen-Darm-Systems.

Magen-Darm-Entoxin N Tropfen haben eine umfassende therapeutische Wirkung bei Erkrankungen des Magen-Darm Traktes. Sie wirken

  • gegen Übersäuerung
  • krampflösend
  • gegen Übelkeit
  • entzündungshemmend

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Magen- und Darmkatarrh, Dyspepsie.

 

Wirkstoffe:
Das Zusammenspiel der homöopathischen Wirkstoffe macht Magen-Darm-Entoxin N zu einem wertvollen Arzneimittel bei allen Erkrankungen der Verdauungsorgane.
Folgende Wirkstoffe sind enthalten:

  • Artemisia absinthium (Wermut) bei Magenschleimhautentzündung und Krämpfen
  • Cephaelis ipecacuanha (Brechwurzel) bei Magen-Darmentzündung und Übelkeit
  • Citrullus colocynthis (Koloquinte) bei starken schmerzhaften Krämpfen
  • Cochlearia officinalis (Löffelkraut) bei allgemeinen Magenbeschwerden
  • Juniperus communis ( Wacholder) bei Übersäuerung des Magens
  • sonstiger Bestandteil Ethanol 43 % (m/m)

Menge:
Tropfen 100 ml

Pflichtangaben & Zusatzinformationen

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Milliliter.

Wirkstoff Artemisia absinthium (hom./anthr.) Ø0.012ml
Wirkstoff Cephaelis ipecacuanha (hom./anthr.) D20.01ml
Wirkstoff Citrullus colocynthis (hom./anthr.) D30.054ml
Wirkstoff Cochlearia officinalis (hom./anthr.) Ø0.012ml
Wirkstoff Juniperus communis (hom./anthr.) Ø0.014ml
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Mir hilfts

24 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2016
Ich habe diese Tropfen als Muster direkt von meinem Hausarzt erhalten bei akuter Übelkeit. Sie sind tatsächlich sehr stark vom Alkoholgehalt her und schütteln mich dementsprechend, aber mir helfen sie sehr. Inzwischen wende ich sie äußerst erfolgreich bei allen kurzfristigen Magen-Darm-Beschwerden (keine M-D-Grippe!) an. Durch den hohen Anteil an Alkohol sind sie aber auch bis zum Verfallsdatum verwendbar und wie schon mein Opa sagte: entweder es schmeckt oder es hilft ;-)

Mein Lieblingsmittel

24 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Isabel C. G. schreibt am 08.07.2019
Diese Tropfen habe ich immer bei mir. Sie helfen bei sämtlichen Magen Darm Problemen, auch Übelkeit. Der Alkohol ist normal bei Phytopräparaten, das sollte bekannt sein, sonst lassen sich die wichtigen Stoffe nicht extrahieren. Mit Wasser verdünnt, fällt der Alkohol gar nicht mehr ins Gewicht. Apfelsaft enthält genauso viel.

Bestes Magenmittel

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2018
Diese Tropfen verwende ich jetzt schon seit vielen Jahren. Sie wirken deutlich besser bei mir als das u.a. viel zu hoch gelobte Iberogast. Egal ob Völlegefühl, Übelkeit, Sodbrennen, Blähungen ... es ist immer in meiner Handtasche. Habe immer eine grosse Flasche aus der ich in das 20ml Fläschchen abfülle. Hat auch schon öfter anderen geholfen, denen es nach einem Essen nicht gut ging (mit denen ich unterwegs war).

Helfen der ganzen Familie

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.03.2017
Diese Tropfen haben uns allen schon bei diversen Magenbeschwerden geholfen. Egal ob Übelkeit, Völlegefühl oder auch Sodbrennen. Diese Tropfen sind immer in unserer Hausapotheke verfügbar. Und wenn es in Urlaub geht werden sie auch immer mit eingepackt. Auch unserem Vierbeiner haben sie schon bei bei Magendrücken geholfen. Ich kann sie nur empfehlen.

Wirkt sofort

15 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2017
Die Magen Darm Entoxin verwende ich Kurweise und bin mehr als zufrieden. Zusammen Fella Entoxin verwende ich es als Entgiftungskur im Frühling. Die Magen Darm Entoxin helfen mir bei Sodbrennen und Gastritis.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "M" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang