mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Magnesiocard forte 10mmol Orange
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Grundpreis: 1 Stück 0,40 €
Art.-Nr. (PZN): 2470336

Meinung u. Testbericht zu Magnesiocard forte 10mmol Orange

Sofortige Hilfe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.10.2016
Seit meiner Kindheit muss ich Magnesium zuführen, da es mein Körper nicht speichert. Bisher nahm ich täglich die Dosierung 2,5 mmol, 10 Tabletten am Tag. Nun empfahl mir mein Arzt zusätzlich die Trinklösung, da ich oft nachts starke Krämpfe in den Beinen habe. So nehme ich zusätzlich zu den Tabletten noch am Abend eine Trinkflasche mit dem Magnesiumpulver mit ans Bett und kann so sofortige Hilfe erfahren. Eine Wohltat. Ein, zwei Schluck und nach 2 Minuten ist der Krampf Vergangenheit.

Löst Verspannungen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2016
Hat mir bei einem Verspannungsschmerz mit Muskelverhärtung im Rücken gut geholfen. (Schmerzmittel und Cortison blieben zuvor wirkungslos.) Nach fünf Tagen regelmäßiger Einnahme hat sich meine Muskulatur spürbar gelockert.

Keine Wadenkrämpfe mehr

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2012
Seit ich regelmäig Magnesiumcard forte 10 gegen meine nächtlichen Wadenkrämpfe einnehme, sind diese schon sehr viel besser geworfen. Ich kann wieder einigermaßen gut schlafen und bin dadurch auch tagsüber viel ausgeglichener. Ich glaube, dass ich diesen Magnisummangel mit Hilfe von Magnesiumcard wieder in den Griff bekomme.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang