mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Magnesium Verla N Konzentrat
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Grundpreis: 1 Stück 0,24 €
Art.-Nr. (PZN): 3395401

Meinung u. Testbericht zu Magnesium Verla N Konzentrat

Hat geholfen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marleen H. schreibt am 10.10.2020
Mein Mann hat dieses Produkt vom Hausarzt empfohlen bekommen...Es ist angenehm im Geschmack und hat ihm gut geholfen. Das Produkt ist empfehlenswert...

Prima bei Neigung zu Krämpfen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.08.2010
Ich benutze Magnesium Verla N Konzentrat nun schon sporadisch seit einigen Jahren.Vor körperlichen Beanspruchungen eingenommen kann es schon im Vorfeld Krämpfe verhindern. So besuche ich gerne am Wochenende früh morgens das Freibad, wenn es gerade öffnet. Jeder Frühschwimmer weiß, dass das Wasser da noch ziemlich frisch sein kann und bei mir sind dann regelmäßig Wadenkrämpfe vorprogrammiert.Doch das verringerte sich, nachdem ich regelmäßig 1-2 Tage vorher schon Magnesium einnahm und einen Beutel direkt vor dem Besuch des Freibades.Auch wurde ich gerade im Sommer nach starkem Schwitzen öfters Nachts wach und hatte einen Wadenkrampf.Dieses Pulver direkt in etwas Wasser eingerührt und getrunken linderten die Beschwerden merklich in kurzer Zeit.Dazu ist der Geschmach angenehm, man kann es auch in Tee auflösen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang