versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Maria Treben Bitterer Schwedentropfen 32 Vol.-% Alkohol
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 1 l 47,00 €
Art.-Nr. (PZN): 6056668
GTIN: 4013923102108

Meinung u. Testbericht zu Maria Treben Bitterer Schwedentropfen 32 Vol.-% Alkohol

Rundum zufrieden

24 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silke W. schreibt am 19.03.2020
Die vielseitige Einsetzbarkeit dieses Produktes überzeugt mich, zumal es auf Naturbasis ist. Einnahme nach Bedarf. Das Preis -/Leistungsverhältnis ist gut.

Altbewährt - Neuentdeckt

64 von 81 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gabriele S. schreibt am 10.03.2019
Die Schwedentropfen benutzte schon mein Vater, durch einen Hinweiß in einem Buch kam ich darauf zurück. Die Tropfen sind 1. Hilfe für allerlei Beschwerden und vielseitig anwendbar. Ich bin mit dem Ergebnis voll zufrieden, schmecken scheußlich aber helfen.

Seit Jahren hilfreich

58 von 72 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.11.2018
Wir haben die Schwedentropfen seit Jahren im Haus. Als sich bei mir eine Glutenunverträglichkeit einstellte halfen mir in der Zeit der Unwissenheit nur die Schwedentropfen und Heilerde. Auch meine (großen) Jungs nehmen die Schwedentropfen bei Verdauungsproblemen. Bisher habe ich sie immer selbst angesetzt, aber da meine Jungs den Geschmack nicht besonders schätzen bestellte ich nun einmal die fertigen Tropfen. Geschmacklich macht das keinen Unterschied, in der Wirkung aber auch nicht. Und die Wirkung ist immer schnell und zuverlässig. Daumen hoch.

Kaufen lohnt sich!

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.12.2017
Ich habe es verschenkt und es ist gut angekommen. Da vielseitig einsetzbar. Mir haben die positive Bewertungen dabei geholfen.Und ich habe den Kauf nicht bereut.Klare Kauf Empfehlung. Super preis Leistung Verhältnis.

Positiv überrascht

79 von 93 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2017
Meine Frau und ich hatten bisher keine Erfahrung mit dem Schwedenbitter. Nun haben wir es seit einigen Wochen bei verschiedenen Beschwerden (Hautjucken, Narbenheilung, Magenbeschwerden) ausprobiert und wirklich erfreuliche Wirkungen erzielt, wo andere Mittel versagten. Wir werden es weiter anwenden stets vorrätig halten.

Verdauungfördernd

165 von 179 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.05.2017
Wurde von meiner Schwägerin empfohlen! Hat eine sehr gute Wirkung auf die Verdauung . Meine Frau und ich nehmen die Tropfen seit 2 Wochen , sehr hilfreich! Seit dem gibt es keine Probleme mit dem Stuhlgang.

Ein Muss in der Hausapotheke

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2016
Der Schwedenbitter ist schon seit jeher in unserer Hausapotheke zu finden. Wir benutzen ihn für viele Beschwerden zur äußerlichen Anwendung genauso wie verdünnt zum einnehmen. z.B. bei Magenverstimmungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Erkältung u. v. m. Auch für Umschläge bei Sportverletzungen usw.

Allerheilmittel

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.07.2016
Maria Treben Schwedentropfen werden von mir mit der Trockenmischung angesetzt und sind somit immer in meinem Sekretariat vorrätig. Die Kollegen wissen die Heilkraft sehr zu schätzen. Diese Flasche schenken wir nun unserer ehemaligen Chefin zum Geburtstag, da sie den "Heiltrunk" vermisst. Schwedentropfen werden leicht verdünnt in Wasser getrunken und bewirken sofort ein Wohlgefühl im Körper. Krankheitserscheinungen lassen binnen kürzester Zeit nach.

MIttel für fast alles

57 von 59 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2015
Die Schwedentropfen gehören auch bei mir zur Hausapotheke dazu. Bei Erkältung kommen sie in den Tee, bei Hautausschlag wird die Wunde betupft, bei Bauchbeschwerden helfen sie auch immer prompt und viele weitere Anwendungsmöglichkeiten sind möglich.

Kann nur Emphelen!

76 von 86 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Diana L. schreibt am 04.06.2015
Ich nehme die Maria Treben Tropfen für fast alles! Beim Halsweh/Angina muss ich gar nicht mehr zum Artz. Ich nehme 3-4 Mal am Tag ca. 25 Tropfen mit Tee oder Wasser ein und die Symptome klingen schnell ab. Ich hatte ein Problem mit mein Magen ziemlich lange und hatte gleich garnicht gedacht an die Tropfen zu nehem. Hatte anderen Sachen probiert und hat nicht geholfen. Habe dann doch die MT Tropfen genommen und der Magen war wieder in Ordnung nach 1-2 Mal einnahme von den Tropfen. Wann es mir nicht so gut geht, nehme ich die Tropfen und gleich geht es mir besser. Habe die Tropfen immer bereit!!

Super

41 von 52 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2014
Ich nehme es um ab und an mein Gesicht zu reinigen, ein sehr wohltuendes Gefühl - die Haut ist danach erfrischt und sauber!!! Ob es direkt gegen alte Narben hilft, das nicht aber es desinfiziert neue Narben das auf jeden FAll!!!

traditionelles Hausmittel

296 von 350 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2014
Der Geschmack wird von einigen bemängelt. Das wundert mich etwas. Denn was erwartet man von einem Produkt, das "bitter" im Namen trägt? Es ist ein würziger Geschmack mit einer bitteren Kräuternote. Aber durchaus nicht unangenehm. Mein Tipp aber: nicht unverdünnt einnehmen, sondern als kleinen Schuss von etwa 1 cl - 2 cl in einem Becher Kräutertee oder schwarzen Tee. Als Umschlag ist der Schwedenbitter schnell wirksam und hilfreich bei Muskelverspannungen. Aber auch einige Tropfen auf Hals und Schläfe erfrischen und kühlen sehr angenehm. Kaum ein anderes Hausmittel ist so vielseitig einsetzbar. Nur Vorsicht: Spritzer verursachen Flecken auf Kleidung und Textilien. Im Grpßen und Ganzen gilt aber: bei sparsamem Einsatz hält eine 700ml Flasche im Haushalt so lange, wie eine ganze Muskatnuss: ein ganzes Leben lang.

Schnelle Lieferung

36 von 55 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2013
Ich bin begeistert über die schnelle Lieferung und den guten Preis. Ich habe die Schwedenkräuter als Umschläge verwendet. Über das Ergebnis kann ich noch nichts sagen. Würde jederzeit wieder bestellen.

Super Produkt

65 von 75 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.11.2013
Ich habe mir das Buch von Maria Treben gekauft und musste unbedingt die Schwedentropfen testen. Sie sind so toll. Helfen bei Magenverstimmung. Auch als Auflage sind sie unbeschreiblich gut in ihrer Wirkung. Ich nehme sie bei Nackenschmerzen gern. Vorher aber die Haut gut eincremen mit Ringelblumencreme. Dann auftragen und ein Handtuch drüber. Ich lasse es ca.2 Stunden drauf.Unbedingte Kaufempfehlung :-)

Hilft immer

146 von 159 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2013
Schwedenbitter hatte meine Oma schon immer meine Mutter und nun steht er auch bei uns im Kühlschrank. Ob bei Magenverstimmung oder als Mullwickelumschlag. Man kann ihn immer verwenden. Der Preis ist OK der Geschmack ist nicht so verlockend. Trotzdem darf dieses Fläschchen in keinen Haushalt fehlen.

vielseitige Hilfe

200 von 217 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2010
wir verwenden schedenkräuter maria treben in allen möglichen lebenslagen, als umschlag bei schwellungen und entzündungen äußerlich, bei magenverstimmung innerlich. wir trinken jeden morgen ein glas orangensaft mit einem teelöffel maria treben, es bekommt uns ausgezeichnet

Aus der Apotheke Gottes

148 von 170 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2010
Schwedenkräuter haben mich durch meine ganze Jugend begleitet. Meine Mutter schwört drauf. Haben wir über Magenschmerzen geklagt, kam sie gleich mit der Flasche. Auf den Sonnenbrand kam ein Umschlag mit einer Mullwindel, getränkt mit verdünnten Schwedentropfen. Hat immer geholfen. Wenn sie nur ein bisschen besser schmecken würden.. ;-)

Vielseitig für Wundheilung

93 von 104 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2010
Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Maria Trebens bitterem Schweden werden in vielen Büchern über Homeopathie erläutert. Das schöne an den Tropfen ist, das man nichts mehr zubereiten muß. Sie helfen sehr gut bei Magenbeschwerden und können leicht verdünnt auch auf kleine Wunden getupft werden, das brennt zwar ein wenig aber beschleunigt die Heilung ungemein und wirkt gegen Narbenbildung vor. Bei mir sind sie immer in der Hausapotheke.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang