mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
medipharma Mascara med
Inhalt: 5 Milliliter
Anbieter: Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Grundpreis: 100 ml 320,40 €
Art.-Nr. (PZN): 12544225
GTIN: 4016369604540

Meinung u. Testbericht zu medipharma Mascara med

Habe mehr erwartet

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karina J. schreibt am 29.08.2020
Ich habe von Natur aus sehr spärliche Wimpern. Da entdeckte ich medipharma Mascara med, das durch regelmäßiges Auftragen das Wimpernwachstum anregen sollte und zudem für perfekt getuschte Wimpern sorgen soll. Leider wurde ich ziemlich enttäuscht, denn bei mir ist rein gar nichts passiert. Die Wimpern sind so kurz wie eh und je und als Mascara taugt das Produkt auch nicht. Andere Wimperntuschen sorgen wenigstens durch die Zusammensetzung für eine sofortige optische Verlängerung/Verdichtung der Wimpern. Das ist bei der medipharma Mascara med leider nicht der Fall.

NIE WIEDER - Marketing Quatsch

23 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Esther Christina T. schreibt am 17.01.2019
Eine Unverschämtheit, nicht nur ein solch minderwertiges Produkt auf den Markt zu bringen und eine Frechheit, es auch noch in Apotheken zu platzieren. Ich brauchte 3 x so lange zum Auftragen, dann bekam ich die Überschüsse nicht weg, eine einzige Schmiererei. Die Wimpern verkleben, und es lässt sich auch nicht richtig auftragen. DIESER MASCARA IST SCHLIMMER ALS JEDES BILLIGPRODUKT. 1 x verwendet und gleich in den Müll damit, etwas anderes hat dieser Mascara nicht verdient.

Gute Mascara.....

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bettina B. schreibt am 16.09.2018
...in der Anwendung. Hier ist sie gut und leicht aufzutragen. Jedoch habe ich keine "Verbesserung" oder dichtere Wimpern bekommen. Die Mascara sorgt nicht dafür, dass meine Wimpern dunkler werden. Ich habe hellrote Wimpern - das wäre mir bestimmt aufgefallen.

sehr enttäuscht

28 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.09.2018
Aufgrund der Tatsache, dass es diese Mascara nur in der Apotheke gibt und sie obendrein noch sehr teuer ist, hatte ich mir deutlich mehr erhofft, zumal ich leider helle, wenige und kurze Wimpern habe. Diese Mascara klebt die Wimpern zusammen, ausserdem kleckst sie im Laufe des Tages rund ums Auge..."Panda-Augen".... Ich habe auch noch die (teurere) Mascara dieser Marke in der pinkfarbenen Packung (soll wimpernverlängernd wirken) ausprobiert. Leider auch hier das gleiche Ergebnis: zusammengeklebte Wimpern, Panda-Augen am Abend. Eine Zunahme an Verlängerung und Volumen der Wimpern konnte ich bei beiden Mascaras nicht feststellen. Ich kann dieses Produkt nicht empfehlen. In dieser Preiskategorie gibt es in meinen Augen bedeutend bessere Produkte.

Naja

22 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2018
Also ich hätte mir mehr erhofft. Ich habe es jeden Tag benutzt bis es leer war. Etwas dichter sind die Wimpern geworden aber nicht unbedingt länger erneut würde ich es nicht kaufen

nicht zufrieden

25 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.07.2018
Würde ich nicht weiter empfehlen, denn es gibt hässliche Klümpchen, verschmiert sehr, deshalb sehen die Wimpern ungepflegt und unschön aus. Ist nicht den Preis wert zu dem die Mascara angeboten wird. Bin sehr enttäuscht über die Qualität und das negative Ergebnis.

Nie wieder - weniger Wimpern!

21 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2018
In puncto Wimpern bin ich leider mit sehr kurzen Wimpern gestraft, so dass ich schon einige Produkte getestet habe und weiß, dass es wirklich Produkte gibt, die etwas bringen. Meine Freude war groß, als ich das Produkt aus meiner Heimatstadt entdeckte...nur leider wurde ich auf ganzer Linie enttäuscht! 4 Monate täglich genutzt und es hat gaaaaaar nichts gebracht. Ich würde sagen, es ist sogar das Gegenteil eingetreten, ich finde meine Wimpern sind noch lichter und weniger geworden und bei der wasserfesten Variante, welche ich auch habe, ist leider gar nichts wasserfest!

Bin nur enttäuscht

22 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Maria H. schreibt am 22.05.2018
Also ich kann die Lobeshymnen für diese Mascara auch nicht verstehen. Jedes billige Produkt färbt und pflegt die Wimpern besser als dieses teure. Man muss zig-mal tuschen, um überhaupt etwas zu sehen. Ich dachte schon, der ganze Inhalt ist ausgetrocknet. Also dieses Produkt ist der größte Schmarrn, den ich jemals gesehen habe. Schade um das viele Geld.

Ich bin sehr zufrieden

9 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2018
Also ich kann diese Wimperntusche nur empfehlen sie macht die Wimpern wirklich schwarz und wachsen bei mir auch total schnell zum anderen lässt es sich super gut entfernen

leider nicht zufrieden

47 von 52 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
RoswithaC schreibt am 10.04.2018
Ich kann die zahlreichen begeisterten Beurteilungen nicht verstehen. Ich bin naturblond und habe feine, helle Wimpern, die ich mir dunkler, voller und länger wünschen würde. Da ich empfindliche Augen und Haut habe, versuche ich, das herkömmliche Wimpernfärben zu vermeiden, das bei mir brennt und die Prozedur einfach unangenehm ist. Deswegen freute ich mich sehr, als ich die "Mascara med"-Werbung sah. Aber: Ich habe auf den "Mascara med" allergisch reagiert, innerhalb von Stunden hatte ich tränende, rote Augen und Juckreiz. Erst habe ich das auf andere Umstände geschoben, denn bei einem Produkt aus der Apotheke und mit dem Zusatz "med" erwartet man so etwas doch nicht. Aber das Problem blieb auch die nächsten Tage, als ich im Augenbereich keinerlei andere Kosmetik verwandte. Außerdem schmiert die Mascara sehr stark, sie erinnert mich an die Billigtuschen meiner Pubertät, als ich noch nicht genügend Geld hatte, mir ein Qualitätsprodukt zu kaufen. Mit anderen Worten: Mascara med "nährt und pflegt" meine Wimpern nicht, sondern löst eine Allergie aus. Es tönt meine Wimpern nicht, sondern verschmiert und verklebt sie. Eine "Stimulation des Wimpernwachstums" konnte ich nicht feststellen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang