mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LADIVAL Kinder Sonnenmilch LSF 30
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: STADA GmbH
Darreichungsform: Milch
Grundpreis: 100 ml 9,98 €
Art.-Nr. (PZN): 3376645


Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Besuchen Sie den Markenshop von Ladival. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie LADIVAL Kinder Sonnenmilch LSF 30 kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Sonnenschutz und Pflege für zarte Kinderhaut

Die zarte Haut von Babies und Kleinkindern ist wesentlich empfindlicher als die Haut von Erwachsenen und hat daher besondere Anforderungen an Sonnenschutz. Die passenden Produkte für die Kleinsten gibt es von Ladival.

Dabei handelt es sich um besonders reichhaltige Lotionen oder Cremes, die mit pflanzlichen Ölen die eher trockene Kinderhaut pflegen und das Austrocknen der Haut verhindern. Weil Kinder gerne im Wasser toben und planschen, ist Ladival Für Kinder natürlich extra wasserfest.

Die Produkte der Serie Ladival Für Kinder schützen die Haut mit einer Kombination aus hochwertigen organischen und mineralischen Filtern zuverlässig vor Sonnenbrand und Spätschäden der Haut. Ladival Für Kinder Sonnenschutzprodukte sind sogar bei Neurodermitis getestet und enthalten keine Parfum-, Farb- und Konservierungsstoffe sowie keine PEG-Emulgatoren und kein Mineralöl. So wird die zarte Kinderhaut nicht belastet und ist immer optimal geschützt.

Tipp: Für alle, die auf rein mineralischen Sonnenschutz setzen, gibt es die Ladival Für Kinder Sonnenschutz Creme LSF 30 mit reinen Mikropigmenten und Vitamin E (Ausnahme: Nicht bei Neurodermitis geeignet).

Die Produktvorteile auf einen Blick:

- Speziell abgestimmter Schutz für zarte Kinderhaut
- Schützt sofort nach dem Auftragen
- Auch bei Neurodermitis geeignet
- Ohne Parfum, Farbstoffe und Konservierungsstoffe
- UVA-/UVB-Schutz nach EU-Empfehlung
- Extra wasserfest
- Dermatologisch getestet

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
25 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2009
mein Sohn hat Neurodermitis und deshalb verträgt er keine Billigcrems.Aber Ladival Kinder ist toll da sind keine Parfümstoffe drin wie in anderen sie läßt sich super verteilen und ist auch noch Wasserfest nicht wie andere Produkte wo es zwar dreufsteht abber leider nicht so ist.Deshalb kann ich sie nur weiterempfehlen für alle denen was an der Haut der Kinder liegt.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2008
Ich habe schon einige Sonnencremes für meinen Sohn probiert. Immer haben sie einen weißen Film hinterlassen. Aber Ladival ist zwar teuer aber super zum Cremen und zieht in die Haut ein.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
apfelsine schreibt am 14.06.2011
Verwende diese Sonnenmilch jetzt schon den zweiten Sommer für meine vier Kinder. Sie lässt sich sehr gut verteilen, ist weder zu dick- noch zu dünnflüssig. Und die Schutzwirkung beginnt direkt beim Auftragen, keine Wartezeit für ungeduldige Wasserratten. Dazu hat sie eine sehr gute Hautverträglichkeit.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.05.2012
Ich bin sehr hellhäutig und habe sofort Sonnenbrand wenn ich in die Sonne ungeschützt gehe. Viele Sonnencremes vertrage ich nicht und bekomme davon mal schnell Ausschlag auf der Haut. Seit Jahren benutze ich die Hausmarke von dm für empfindliche Haut. Als ich vor einigen Wochen in der Apotheke war, nahm ich die Probe von Ladival Kinder 30 mit und testete diese. Wow. Die Sonnenmilch klebt nicht, zieht sofort ein und fettet nicht nach. Auch verläuft sie nicht in die Augen und hinterläßt auch keinen Geruch auf der Haut. Hab dann in der Apotheke nachgefragt ob ich als Erwachsene schon die Sonnenmilch für Kinder nehmen kann. Da sagte die Apothekerin, dass viele Erwachsene diese auch benutzen gerade wg. ihrer hohen Wasserfestigkeit. Meiner Haut gehts gut damit, keine Pickel, kein Sonnenbrand.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2013
Mein Sohn (4 Jahre) hat sich bei verschiedenen Sonnenschutzcremes beschwert, da er das Gefühl hatte, dass sie auf der Haut "kleben". Das Auftragen von Sonnensprays empfanden wir alle als eher unangenehm, da es beim Aufsprühen auf der Haut kalt ist. Dieser Sonnenschutz lässt sich angenehm leicht & somit schnell auftragen und wird auch von unserer sensiblen Haut sehr gut vertragen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang