MIRADENT Mikronährstoffgel Miradont-Gel
Inhalt: 15 Milliliter
Anbieter: Hager Pharma GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 46,60 €
Art.-Nr. (PZN): 1917054
GTIN: 04250107600467


Besuchen Sie den Markenshop von Miradent. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie MIRADENT Mikronährstoffgel Miradont-Gel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Miradont-Gel         
Mikronährstoffgel zur oralmedizinischen Versorgung


- Schmerzlindernd und entzündungshemmend 
- Bei Aphthen, Flechten, Herpes und Prothesendruckstellen 
- Hochkonzentriertes pflanzliches Produkt mit Vitaminen und Mineralien 
- Ohne Zusatz von Alkohol, Saccharin, Menthol und Konservierungsstoffen 
- Geschmacksneutral 
- Anwendung: 3-5 x täglich auf die betroffene Stelle auftragen, bis die Schmerzen abklingen

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2011
Sehr wirksam bei Zahnfleischproblemen. ich habe leider sehr oft schmerzhafte Stellen am Zahnfleisch. Seit einiger Zeit benutze ich im Notfall dieses Gel. Und ich muss sagen, es hilft mir. Die Entzündung geht zurück und ausserdem ist es schmerzstillend. Ich vertrage es auch sehr gut, bzw. es brennt nicht beim auftragen.Ich kann es empfehlen.....
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2015
ein kurzer Erfahrungsbericht zu miradont Gel: einerseits behandle ich immer mal wieder auftretende Irritationen im Mundraum sehr erfolgreich mit diesem Gel. Ich verwende es seit fast 8 Jahren und bin von der schnellen Wirkung tatsächlich angetan. Es gehört zum festen Bestandteil unserer Hausapotheke. Darüber hinaus habe ich vor einigen Wochen einen Pilz an der Hand versuchsweise damit eingerieben und behandelt. Erstaunlicherweise hat auch das funktioniert. Scheint irgendwie ein Allround-Mittel zu sein. Ich hätte mich hier nicht gemeldet, wenn es mich nicht so positiv überrascht hätte. Vielleicht hilft dem einen oder anderen dieser Beitrag ja.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "M" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang