HELIOCARE Kapseln oral
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: IFC Dermatologie Deutschland GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,36 €
Art.-Nr. (PZN): 1903589
GTIN: 08470002281226

Wenn Sie HELIOCARE Kapseln oral kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Oraler Sonnenschutz von Heliocare

Der erste klinisch geprüfte Sonnenschutz zum Schlucken. Schützt vor freien Radikalen und wirkt der vorzeitigen lichtinduzierten Hautalterung entgegen (Anti-Aging Wirkung).
Empfehlenswert nach einer Peeling oder Laserbehandlung
In Heliocare Oral sind die einzigartigen Eigenschaften von Polypodium Leucotomos (Farnextrakt) mit anderen wirkungsvollen Antioxidantien wie Beta-Carotin und grünem Tee kombiniert.

Anwendung:
Heliocare Oral wird nicht eingenommen um die Haut auf die Sonnenexposition vorzubereiten wie beispielsweise Beta –Carotin Kapseln, sondern durch das Schlucken der Kapseln wird ein Basislichtschutz gewährleistet. Die Einnahme von Heliocare Oral erfolgt ca. zwei Stunden vor der Sonnenexposition.

Dosierung: Bis  30kg Körpergewicht nehmen Sie 1 Kapsel täglich etwa 30 Minuten vor der Sonnenexposition ein. Im Falle eines längeren Aufenthaltes in der Sonne nehmen Sie zusätzlich eine 2. Kapsel ca. 4 Stunden später ein. Bis 70kg Körpergewicht nehmen Sie 2 Kapseln und im Falle eines längeren Aufenthaltes in der Sonne nochmals zusätzlich 2 Kapseln ca. 4 Stunden später. Über 70kg Körpergewicht nehmen Sie 3 Kapseln und bei längerem Aufenthalt nochmals 3 Kapseln ca. 4 Stunden später. Heliocare Oral sollte immer mit Heliocare Sonnenschutzprodukten kombiniert werden.

Menge:
Kapseln 60 Stück

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

9 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.09.2007
Die Heliocare Kapseln wurden mir von einem Kollegen empfohlen, der aber letztlich nach seinem Urlaub auch nicht genau sagen konnte, ob sie nun gewirkt haben. Und das ist der springende Punkt: Man kann nicht wirklich einschätzen, was die Dinger bringen. Die Inhaltsstoffe klingen ja gut, ausser, dass ich mir nicht sicher bin, ob so viel ß-caroten so gut ist. Vertragen habe ich sie jedenfalls gut. Sonnenbrand hatte ich auch nicht, habe aber gleichzeitig noch gecremt. So ist meine Meinung eher unentschieden.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.08.2014
Das Produkt wurde mir von meiner Hautärztin im UKE empfohlen. Ich selbst habe Lupus Erythematodes und somit extrem Sonnen- bzw. UV empfindlich. Die geringste UV-Strahlung kann bereits ein Schub auslösen. Nach Einnahme von Heliocare Kapseln nach Vorschrift verbesserte sich die UV Verträglichkeit bei mir um fast 100%. Selbstverständlich sollte zusätzlich immer eine geeignete Sonnenschutzcreme mit hohem Schutzfaktor verwendet werden - mindestens Faktor 30. Ich kann sagen für mich ist das Leben in den extremen Sommermonaten dadurch erträglicher geworden.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika Spieß schreibt am 28.07.2016
Durch Zufall bin ich auf das Produkt gestoßen , hatte von einem Hautarzt eine Probe der Heliocare Creme bekommen , weil ich schon weißen Hautkrebs im Gesicht gehabt habe. Zwei Stunden vor dem Sonnenbaden habe ich zwei Kapseln genommen und natürlich mit dem Heliocare Creme LFS 50 zusätlich eingerieben . War 3 Stunden voll in der Sonne und habe keinerlei Hautrötung davon getragen !

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang