mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller
Inhalt: 20 Gramm
Anbieter: Bayer Vital GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 86,45 €
Art.-Nr. (PZN): 9461168
GTIN: 4057599005523

Meinung u. Testbericht zu Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller

Einfach und angenehm

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ramona K. schreibt am 16.08.2021
Das Produkt wurde mir von einer Freundin empfohlen. Ich habe eine Narbe am Hals. Nach OP habe ich nur das Gel angewandt. Nach 4 Wochen zusätzlich und vorsichtig den Massageroller. Anfangs waren 2 knubbelige Stellen vorhanden, die sind nun fast weg. Das Gel ist sehr angenehm und leicht zu dosieren. Würde ich wieder kaufen

Die Regelmäßigkeit macht's

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra J. schreibt am 10.08.2021
Wunder darf man nicht erwarten und jede Haut heilt anders. Aber wer diesen Roller samt Gel regelmäßig und konsequent anwendet, kann Erfolge erzielen. Nach gut 3 Wochen sind zwei hässliche diesjährige Mückenstichnarben schon fast verschwinden lassen und eine Jahre alte größere Narben beginnt ein wenig zu verblassen. Dafür lohnt sich der Einsatz allemal. Der Preis auch.

Sehr effektiv bei korrekter Anwendung

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ElQ schreibt am 26.06.2021
Ich habe eine 4 Monate alte, 21 cm lange OP-Narbe vom Hüftgelenkersatz. Die Narbe ist etwa 2 mm breit und gerötet. Ich fand erst kürzlich bei Medpex das Bepanthen Narbengel mit Massageroller. Schon nach wenigen Tagen korrekter Anwendung lässt die unangenehme Spannung im Narbenbereich nach. Ich nehme mir Zeit für die Massage und rolle 2x täglich in allen Richtungen über die Narbe. Danach trage ich das Geld dünn auf, es ist sehr ergiebig, auch bei der großen Narbe reichen wenige Millimeter Salbenstrang. Schon nach wenigen Tagen weist die Narbe Unterbrechungen auf und kleine Abschnitte werden blasser. Durch das Gel fühlt sich die Haut geschmeidig an und gut versorgt. Ich kann dieses Produkt empfehlen, vermutlich wäre die Wirkung noch besser wenn man früher nach der OP schon damit beginnt. Aber mit Geduld und korrekter Anwendung über längere Zeit wird eine Verbesserung auf jeden Fall sichtbar und fühlbar. Ich habe schon die zweite Packung bestellt, denn die nächste Hüft-OP steht an, und danach werde ich so schnell wie möglich diese Narbenbehandlung durchführen. Da das Gel sehr ergiebig ist und auch der Massageroller dabei ist finde ich es nicht zu teuer.

Schnell und einfach

1 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Magnus N. schreibt am 07.03.2021
Ich bin vor fünf Wochen operiert worden und die Narbe sieht fürchterlich aus. Das Narbengel benutze ich seit drei Tagen. Es lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. Den Narbenroller kann ich noch nicht benutzen, da die Naht noch sehr empfindlich ist. Bis jetzt bin ich zufrieden und hoffe, dass mit der Zeit die Narbe etwas besser wird.

Letzte Tätigkeit vor dem Schlafengehn

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rita B. schreibt am 04.03.2021
Durch eine Karpaltunnel OP an der rechten Hand hat sich eine 2 cm große Narbe gebildet. Abends vor dem Schlafengehn rolle ich ca. 5 min mit dem Massageroller leicht über die Narbe und anschließend massiere ich das Gel leicht in die Narbe und Umgebung ein. Nach 1 Woche deutliche Besserung. Narbe spannt nicht mehr so und ist leicht rückläufig. Schmerzen verbessert. Dadurch das ich immer nur sehr wenig verwende, ist dieses Gel auf alle Fälle den Preis wert.

Naja...

1 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marion S. schreibt am 06.12.2020
Aufgrund der durchweg positiven Bewertungen hatte ich mir mehr erhofft. Ich finde erstens den Roller unpraktisch, zumal ich mit links rollern muss, da meine Narbe am rechten Arm ist. Des weiteren kann ich nach nun nach gut 3 Wochen Anwendung keinerlei Verbesserung feststellen, weder was die Erhabenheit noch die Farbe der Narbe anbelangt. Vielleicht wirkt das Produkt bei OP-Narben besser bzw. schneller, bei mir war es eine Brandverletzung. Dennoch werde das Produkt weiter verwenden (die Verträglichkeit ist gut) und hoffe, dass sich dann nach 2 Monaten tatsächlich etwas getan hat.

Super Produkt

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stephanie S. schreibt am 06.09.2020
Ich habe dieses Produkt schon mehrfach nach Ops genutzt und auch aktuell in Verwendung. Ich bin vor einigen Wochen ziemlich schwer gestützt und hatte die kompletten Arme und Beine voller Schürfwunden. Um Narbenbildung zu lindern oder sogar zu meiden benutze ich das Narbengel zusammen mit dem Roller & bin erneut sehr zufrieden und kann das Produkt definitiv empfehlen!

Super Produkt

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
norderney1974 schreibt am 05.06.2020
Bin begeistert. Nach meinen Knöchelbruch hatte ich große Narben im Bereich des Innenknöchel und Aussenknöchel. Nachdem ich keinen Verband getragen habe habe ich das Narbengel aufgetragen. Die Narben sind kleiner geworden und die Farbe ist heller geworden. Die Narben sind auch sehr weich. Ich bin aufgrund der TV Werbung auf das Produkt aufmerksam geworden. Die ersten Wochen habe ich das Gel ohne den Roller angewendet, weil die Narben zu frisch waren. Das steht auch in der Gebrauchsanweisung. Das Gel riecht auch angenehm. Leider nicht günstig aber das Ergebnis lohnt sich.

Gute Wirkung

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
norderney1974 schreibt am 18.12.2019
Eine Freundin hat mich auf das Produkt aufmerksam gemacht. Kenne das Produkt aus der Fernsehwerbung. Verwende das Gel nach der Fuss OP nachdem die Wunde geschlossen war seit 3 Monate. Die Narbe ist durch das Gel heller und kleiner geworden.

Gutes Produkt

8 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martin h. schreibt am 18.11.2019
Finde die Konsistenz mit dem Massage Roller super. Im Gegensatz zu anderen Produkten löst es kein Juckreiz aus finde ich gut. Ob es wirkt hängt denk ich von der Narbe ab wie groß und wie oft die Anwendungen stattfinden

Hält was es verspricht

22 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
M.R.O schreibt am 25.07.2019
Das Narbengel wurde meinem Mann nach einer Knie-OP empfohlen. Er trägt es täglich auf, massiert es leicht ein. Die Narbe ist nicht mehr dick und wulstig und die Rötung ging zurück. Die Haut ist weicher und ebener geworden. Ich kann im Namen meines Mannes das Produkt auch empfehlen. Preislich nicht gerade günstig, aber die Leistung stimmt.

Hilft

12 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Juliane F. schreibt am 04.07.2019
Ich traue meinen Augen kaum, aber das Produkt hilft und das bereits nach 2 Wochen. Klar, sind die Narben nicht sofort weg, aber weniger sichtbar, weniger rot. Ich freue mich schon, wie es nach den nächsten 2 Wochen aussieht...

Begeistert

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silke R. schreibt am 08.05.2019
Ich benutze das Gel jetzt seit 2 Wochen und kann schon die ersten kleinen Erfolge sehen. Ich bin total begeistert und überrascht wie wirksam die Salbe ist. Ich habe es empfohlen bekommen und werde es genau so weiterempfehlen.

sehr gut

21 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
trennkost2015 schreibt am 06.12.2018
Das Produkt wurde mir von meinem Physiotherapeuthen empfohlen, es hält, was es verspricht. Meine Hüft-OP-Narbe sieht schon sehr viel besser aus und ist auch weicher und flacher. Sehr zu empfehlen.

Durch Bewertungen drauf gestoßen!

6 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2018
Ich habe mir den Roller zugelegt, da wir 2 Stubentiger bekommen haben. Und somit kommt es ja doch mal zu kleinen Verletzungen, gleich nach einem Kratzer, benutze ich den Roller und es ist somit nicht so schlimm.

Super

25 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2018
Ich kann dieses Produkt nur weiterempfehlen, meine Narben und kleine Unebenheiten an der Stirn sind super zurück gegangen, meine Haut zeigt wesentlich weniger tiefe Narben auf. Zudem fühlt sie sich ebener und weicher an. Nach 2 1/2 Wochen sieht man schon kleine Veränderungen. Preis, -Leistung stimmt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang