versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
CONTRACTUBEX Gel
Inhalt: 100 Gramm, N3
Anbieter: Merz Therapeutics GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 1 kg 342,90 €
Art.-Nr. (PZN): 3239724
GTIN: 4008491102568

Meinung u. Testbericht zu CONTRACTUBEX Gel

Gute Narbenvorbeugung

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jenni228 schreibt am 02.01.2024
Durch die Narbencreme heilen auch kleinere geschlossene Wunden schneller und hinterlassen kaum bis gar keine Narben. Aus Erfahrung weiß ich, dass die Narbencreme jucken kann, dass heißt für mich aber nur, dass die Narbe auch heilt. Den Geruch der Creme finde ich ganz angenehm und die Tube hält sehr lang. Die Creme bildet allerdings einen leichten Film, wodurch man immer etwas aufpassen muss, dass sich dieser nicht löst. Daher nur vier Sterne.

Macht die Narbe weicher, spendet aber wenig Feuchtigkeit

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nina W. schreibt am 21.07.2022
Ich creme seit einigen Wochen eine alte, harte Narbe damit ein. Die Narbe ist schon weicher geworden, daher werde ich auf jeden Fall weitermachen. Leider riecht die Salbe sehr stark und unangenehm. Außerdem spendet sie wenig Feuchtigkeit, hilft also nicht sofort gegen ein Spannungsgefühl.

Eingeschränkte Empfehlung

7 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2020
Ich bin im Internet nach einigen Jahren Recherche auf dieses Mittel gestoßen. Durch den Wirkstoff der Zwiebel werden Narben etwas besser. Sicherlich kein Wundermittel, aber die günstigere Alternative zu Silikon.. Durchsichtiger Film, riecht angenehm, muss natürlich einziehen, da es sonst Flecken hinterlässt.

Kaufempfehlung

9 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heike A. schreibt am 19.04.2020
Habe mir das Produkt auf Empfehlung gekauft und bin davon positiv überrascht. Es riecht sehr gut und läßt sich gut verteilen. Etwas weich ist die gelige Konsistenz. Die Narben sind deutlich weicher geworden.1Punkt Abzug da doch recht teuer.

Das kann man empfehlen

10 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
daisyforbabe schreibt am 17.12.2019
Habe das Gel von einer Kollegin empfohlen bekommen. Sie hatte eine Narbe auf der Stirn, die man heute nicht mehr sieht. Ich habe eine 3cm Naht auf der Brust und bin seit 1 1/2 Monaten am cremen. Das Gel wird sparsam genutzt und einmassiert. Das die Narbe nach und nach verschwindet sieht man jetzt schon. Ein Stern Abzug, da man wirklich Geduld benötigt.

Funktioniert

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jutta S. schreibt am 23.04.2019
Diese Narben verfeinernde Salbe wurde mir empfohlen. Sie ist ausgesprochen sparsam und wirkt bei regelmäßiger Anwendung gegen Verdickung des Gewebes, sowie gegen stärkere Verfärbung. Leider riecht das Narbengel sehr parfümiert. Trotzdem bin ich zufrieden, weil die Narbe (Einsetzen einer neuen Hüfte) zarter, heller weicher geworden ist. Dran bleiben!

Hilft

10 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.02.2018
Das Narbengel lässt sich leicht auftragen und man spürt nach der ersten Anwendung schon, dass die Narbe weicher wird. Man sollte aber keine Wunder erwarten. "Heilung" von Narben braucht Zeit! Nach dreiwöchiger Verwendung schaut die Narbe am Unterarm (Sturz mit dem Fahrrad) schon etwas blasser aus.

Man darf keine Wunder erwarten

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.11.2017
Ich hatte mal paar OPs vor paar Jahren und direkt nach dem Fäden ziehen diverse Salben und Pflaster ausprobiert. Ich habe zwar keine wulstige Narbe, aber Wunder sind auch nicht geschehen. Die Narbe ist deutlich sichtbar und das Gewebe in tieferen Schichten ist nicht gleichmäßig. Man sagte mir zwar, dass es noch sehr gut abgeheilt ist... Aber naja.. Darf man sich nicht zu viel versprechen. Einen Unterschied zwischen diversen Mitteln konnte ich auch nicht feststellen...

Unglaublich

28 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2017
Ich habe mich im Alter von 14 Monaten an heißem Tee verbrannt. seitdem habe ich sehr starke Narben am rechten Arm. Mein Hautarzt hat mir dann Contractubex empfohlen, und auf empfehlung habe ich das Gel zusammen mit einer Ultraschalltherapie begonnen. Innerhalb weniger anwendungen wurden meine Narben weicher und geschmeidiger. Auch "knubbel" die sich auf den Narben gebildet haben haben sich gelöst. Ich bin Glücklich das mir diese Creme empfohlen wurde.

Gute Narbenpflege

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2017
Aufgrund von einer ziemlich großen OP-Narbe habe ich mittlerweile einige Narbensalben & auch Narbengels ausprobiert. Dieses hier gehört auf jeden Fall zu den Besseren - liegt aber preislich auch im höheren Segment. Die Konsistenz gefällt mir persönlich sehr gut - das Gel lässt sich sehr gut verteilen. Der Geruch ist gut. Bei der Wirkung darf man natürlich keine Wunder erwarten, aber dieses Gel hat noch mit am besten gewirkt und die Haut rund um die Narbe ist wirklich recht elastisch geworden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang