mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PASCONAL Nerventropfen
Inhalt: 20 Milliliter, N1
Anbieter: Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 39,95 €
Art.-Nr. (PZN): 5487610
Wenn Sie PASCONAL Nerventropfen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
PASCONAL Nerventropfen
Tropfen
(7)
20 Milliliter, N1 100 ml 39,95 € 9,97 €*
7,99 €
PASCONAL Nerventropfen
Tropfen
(1)
50 Milliliter, N1 100 ml 29,98 € 19,18 €*
14,99 €
PASCONAL Nerventropfen
Tropfen
(1)
100 Milliliter, N2 100 ml 23,29 € 29,99 €*
23,29 €

Beschreibung

Pasconal Nerventropfen - Bei nervösen Erkrankungen

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Erkrankungen und Schlafstörungen bei Nervosität.

Pasconal Nerventropfen können helfen, natürlich zur Ruhe zu kommen. Diese einzigartige Kombination enthält vier homöopathische Wirkstoffe – u.a. den Hafer und die Tarantel.

Sie wurde so zusammengestellt, dass Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene mit Schlafstörungen bei Nervosität optimal unterstützt werden können.

Im Rahmen einer Beobachtungsstudie berichteten Ärzte über den erfolgreichen Einsatz von Pasconal Nerventropfen bei Patienten mit Nervosität, innerer Unruhe, Erregbarkeit, Reizbarkeit und Einschlafstörungen.*

Dosierung:

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren:

  • Akut: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 5-10 Tropfen einnehmen.
  • Chronisch: 1 bis 3-mal täglich 5-10 Tropfen einnehmen.

Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr:

  • Nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis (entsprechend 4-8 Tropfen).

Kinder vom 1. bis zum 6. Lebensjahr:

  • Nicht mehr als die Hälfte der Erwachsenendosis (entsprechend 3-5 Tropfen).

*Quelle: Römpp, B. et al.: Effectiveness and safety of the homeopathic preparation Pasconal® Nerventropfen in patients with nervous disorders. Integrated Healthcare Practioners. 2011; 4(6): 69-76

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Avena sativa (hom./anthr.) Ø250mg
Wirkstoff Strychnos ignatii (hom./anthr.) D4250mg
Wirkstoff Tarantula (hom./anthr.) D525mg
Wirkstoff Valeriana officinalis (hom./anthr.) Ø250mg
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


hilft gut

71 von 75 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2012
die Pasconal Nerventropfen haben mich aus meinem Teufelskreis geholt. Ich war müde, gereizt und fast schon aggressiv. Schon nach wenigen Tagen wurde ich deutlich ruhiger und ausgeglichener.

helfen schnell und zuverlässig

56 von 64 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.12.2016
Ich habe lange nach einem guten Mittelchen gesucht, dass mir auch bei meinen Panikattaken schnell und zuverlässig hilft. Ich nehme es meistens vor Terminen, die mir "zuviel" sind und auch in Akutphasen, wenn ich merke, jetzt gehts nicht mehr. Mir helfen da 10 - 15 Tropfen und bei Bedarf auch mal innerhalb von kürzeren Abständen - so 15 - 20 Minuten, dass ist dann aber nicht oft notwendig. Und wie andere schon geschrieben haben, zum Glück entsteht überhaupt kein Abhängigkeitsgefühl und sie machen auch am Tag nicht müde. Ich verwende sie immer nur bei Bedarf und sie helfen wirklich schnell. Wer mit Ängsten und Panikattaken zu tun hat, hat hier einen super Helfer an der Hand.

Notfalltropfen bei aufregenden Ereignissen

49 von 56 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2013
Die Tropfen nehme ich nicht dauernd, nur bei aufregenden Ereignissen. Dann nehme ich ein paar und schon fühl ich mich leichter. Wichtig für mich ist, dass keine Suchtgefahr besteht. Nach manchen Schlaf- bzw. Beruhigungsmitteln wird man ja ganz leicht süchtig, wenn man sie ein paar Mal zu oft nimmt.

Ausprobieren!

38 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.03.2018
Habe das Mittel gestern bekommen. Übrigens bin ich beim Googeln zufällig darauf gestoßen, und da ich sehr offen bin für viele Dinge, hab ich es bestellt. Nach einer Einnahme von 5 Tropfen am Mittag und einer weiteren Einnahme am Abend, wieder 5 Tropfen auf die Zunge, hatte ich eine ruhige angenehme Nacht mit guten Träumen! Habe direkt schon nach der ersten Einnahme gemerkt, dass das Mittel etwas macht.....! Ich fühle mich heute Morgen gut! Die Gedanken sind ruhig und kreisen heute gar nicht um irgendwelche Problemchen....! Das ist doch mal was!!! Das Mittel ist top! !!! Für alle leidenschaftlichen " Hans Dampf"- Leute mal ausprobieren! LG

hilft schnell

37 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.05.2017
Ich habe die Tropfen immer dabei. Wenn ich mich zu sehr aufrege oder innerlich sehr nervös bin, dann beruhigen die Tropfen sehr gut. Man wird nicht müde davon.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang