BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phosphoricum D 12 Tabl.
Inhalt: 80 Stück, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,04 €
Art.-Nr. (PZN): 274393


Besuchen Sie den Markenshop von DHU Schüßler Salze. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phosphoricum D 12 Tabl. kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phosphoricum D 12 Tabl.
Tabletten
(2)
80 Stück, N1 1 Stück 0,04 € 4,30 €*
3,50 €
BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phosphoricum D 12 Tabl.
Tabletten
(5)
200 Stück, N2 1 Stück 0,03 € 8,35 €*
5,99 €
BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phosphoricum D 12 Tabl.
Tabletten
(1)
420 Stück, N3 1 Stück 0,02 € 13,40 €*
9,95 €
BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phosphoricum D 12 Tabl.
Tabletten
(7)
1000 Stück 1 Stück 0,02 € 25,95 €*
18,95 €

Beschreibung

Das Salz der Muskeln und Nerven

Magnesium phosphoricum ist an der Muskelaktivität beteiligt.

Magnesium befindet sich im Skelett, im Muskelsystem, in den Nerven, im Gehirn und im Rückenmark, in den roten Blutkörperchen, in der Leber sowie Schilddrüse.

Tipp: Besonders beliebt ist die Anwendungsform der "Heißen 7". Lösen Sie 10 Tabletten in heißem Wasser auf und trinken Sie die Lösung möglichst warm in kleinen Schlucken.

Anwendung:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Nehmen Sie 1-3x täglich 1 Tablette ein. Nach dem Eintritt einer Besserung sollten Sie die Häufigkeit der Einnahme reduzieren.

Kinder: Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten, nach Rücksprache mit einem Arzt, nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten zwei Drittel der Erwachsenendosis. Bitte beachten Sie auch die Gebrauchsinformation.

Wichtig: Tabletten im Mund zergehen lassen

Sie sollten die Tabletten eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. So können die Arzneistoffe ohne Umwege direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Bei kleinen Kindern empfiehlt es sich, die Tablette vor der Einnahme in etwas Wasser aufzulösen.
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gmayer61 schreibt am 14.01.2012
Ich nehme dieses Schüsslersalz sehr gerne bei Magenbeschwerden 7 Tabletten in heißes Wasser, mit Holzlöffel umrühren und schlückchenweise trinken nachdem es etwas abgekühlt ist eventuell später nochmal wiederholen auch bei Übelkeit hilft es sehr gut. Wirkt auch bei Hunden ganz toll meine kleine Hündin mag sie sehr da sie süßlich sind daher brauche ich die Tablette nicht mal in Wurst einzupacken. Gerade dann wenn ihr Bauch murrende Geräusche von sich gibt, sie Durchfall hat hilft es ihr auch sehr gut.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.07.2010
Die schmerzstillende und krampflösende Wirkung beruht auf der Milderung der Aktivität von Nerven und Muskeln. Bei Migräne, Schlafstörungen und Muskelnkrämpfen ist es ein Versuch wert. Die heiße 7 mit heißen Wasser aufgegossene 10 Tabletten Schüßler Salz Nr. 7 helfen vor dem Schlafengehen langsam im Mund über die Schleimhäute aufgenommen und schlückchenweise getrunken und sorgen für einen guten Schlaf.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang