mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HYLO-CARE Augentropfen
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Augentropfen
Grundpreis: 100 ml 132,90 €
Art.-Nr. (PZN): 3754426

Meinung u. Testbericht zu HYLO-CARE Augentropfen

Bei normal trockenen Augen

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.08.2017
Ich nutze die Tropfen, da ich meine Kontaktlinsen wirklich sehr ausgiebig trage und so öfters mit trockenen Augen zu kämpfen habe. Auch im Frühjahr in der Allergiezeit wende ich sie gerne an. Ich kann nur etwas über die Wirkung bei "normal" trocknen Augen sagen, da find eich helfen sie gut um zu beruhigen und wieder mehr Feuchtigkeit zu spüren.

Uneingeschränkt empfehlenswert

16 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina V. schreibt am 22.06.2017
Diese Augentropfen halten endlich mal, was sie versprechen. Sie befeuchten und beruhigen die Augen unmittelbar nach dem Tropfen, ohne einen Film auf dem Auge zu hinterlassen. Darüber hinaus muß man tatsächlich nicht so oft tropfen; 2xtäglich reicht für gewöhnlich. Eine Wohltat für Menschen, die sehr trockene, gereizte Augen haben und darüber hinaus noch den ganzen Tag vor dem PC sitzen müssen.

Nicht geeigent bei extrem trockenen Augen

34 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.09.2015
Die Produkte HYLO-Care, HYLO-Comod und HYLO-Gel hatten bei mir alle den selben Effekt: zuerst angenehm im Auge und nach 5-10 Minuten fühlten sie sich trockener an als zuvor. Praktisch wie ausgetrocknet und führte zu so schlimmen Trockenheitsgefühl im Auge, sodass ich die Tropfen nicht mehr weiter verwendet habe.Ich bin Kontaktlinsenträgerin und habe nach einer Bindehautentzündung vor 4 Monten die Diagnose extrem trockene Augen bei mehreren Augenärzten bekommen. Seit dem suche ich nach den Tropfen die meinen Augen gut tun. Meine Mutter kommt übringens mit den Tropfen super gut klar! Sie hat nur gelegentlich leicht trockene Augen nach zu viel PC-Arbeit.Fazit: Für mich sind diese Tropfen nichts. Sie sind viel zu schwach. Für leichte formen der trockenen Augen sicherlich ein Versuch wert. Für alle Augentropfer habe ich noch den Tipp: schließt eure Augen unmittelbar nach dem tropfen für 1-2 Minuten. Dadurch bleibt der Tropfen länger im Auge und entfatet seine Wirkung, bevor er über die Tränenpünktchen abfließt. Bei trockenen Augen bitte immer zum Augenarzt gehen und vorsicht mit Kontaktlinsen! Ihr könnt eure Hornhaut verletzen lassen, wenn die Linsen nicht mehr richtig schwimmen. Ich habe auch eine Pause von 4 Monaten hinter mir und darf sie jetzt wieder stundenweise tragen,wenn ich jede Stunde tropfe. Meine jetzt verwendeten Augentropfen sind OPTIVE PLUS UD und CORNEREGEL FLUID EDO und zur befeuchtung der Linsen OPTIVE UD(ohne Konservierungsmittel) VIT-A-POS nachts

Vom Augenarzt empfohlen!

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.06.2015
Nach einem kleinen operativen Eingriff beim Augenarzt, wurden mir diese Augentropfen empfohlen. Sehr gute Befeuchtung der Augen bei gleichzeitiger Wundheilungsförderung.

Im Frühjahr wenn die Pollen fliegen

12 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2012
Im Frühjahr bei leichten Allergieerscheinung dienen die Tropfen sehr gut, von üblichen Heuschnupfentropfen bekomme ich leichte Kopfschmerzen, diese dagegen befeuchten die Augen und allergische Jucken ist weg.

Für Kontaktlinsenträger empfehlenswert

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.04.2008
Finde diese AT einfach genial! Ist sehr schwer, Tropfen zu finden, die man während des Linsen tragens nutzen kann. Hierbei überhaupt kein Problem, keine Schlieren oder ähnliche Probleme. Einfach nur zu empfehlen. Zusätzlich ist die Art der Dosierung sehr gut zu handhaben.

Nachhaltige Wirkung bei regelmäßiger Anwendung

18 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2008
HYLO CARE Augentropfen haben mir bei akutem, trockenem Auge sehr geholfen. Ich wende dreimal am Tag je einen Tropfen an. Durch eine Anwendungsdauer von bis zu fünf Wochen konnte ich eine nachhaltige Verbesserung feststellen. Das Produkt ist dabei wesentlich angenehmer als vergleichbare Augensalben, die eine ähnlich Wirkung zeigen können. Daher bin ich mit diesem Produkt sehr zufrieden und kann es guten Gewissens weiterempfehlen.

Angenehm

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vampyrette schreibt am 03.03.2008
Diese Augentropfen lindern das im Alter auftretende Gefühl der Trockenheit der Augen, sie befeuchten und pflegen auf angenehme Weise. Durch den praktischen Dosierspender und die unkomplizierte Bedienung sehr zu empfeheln. Auch der Preis ist bei medpex unschlagbar.

Hylo Care sind gute milde Tropfen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2007
Die Hylo Care Tropfen sind leicht in der Anwendung, erzeugen keinen länger anhaltenden unschärfe Film auf der Netzhaut und gut verträglich. Da mir die kleinen Einweg Dosierer nicht so zusagen verwende ich diese Augentropfen. Dank des Dosierspender lassen die sich sparsam einsetzen und können noch einige Zeit verwendet werden, obwohl es dann doch meistens etwas mehr wird.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang