mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vismed GEL Einmaldosen
Inhalt: 20x0.45 Milliliter
Anbieter: TRB Chemedica AG
Darreichungsform: Einzeldosispipetten
Grundpreis: 100 ml 151,11 €
Art.-Nr. (PZN): 2758741
GTIN: 4028694000188

Meinung u. Testbericht zu Vismed GEL Einmaldosen

Wirkung hält nicht lange an

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kleinefrau schreibt am 22.09.2020
Die Tropfen fühlen sich sehr angenehm an. Leider hält die Wirkung bei mir viel kürzer als bei anderen Tropfen. Deshalb empfehle ich das Produkt nur eingeschränkt.

Hilft sehr gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anne F. schreibt am 24.08.2020
Vismed Gel wurde mir von meiner Augenärztin empfohlen, ich benutze das Gel schon viele Jahre, da ich unter besonders trockenen Augen leide. Ich lege großen Wert auf ein Produkt welches frei von Konservierungsmittel ist. Beim einträufeln ins Auge spüre ich sofort das dick flüssige Gel. Das ist so lindernd im Auge und hält ein paar Stunden vor. Ich kann zwar für etwa zwei Minuten nach einträufeln nichts sehen, es ist alles verschwommen, weil das Gel ja dickflüssiger ist als Tropfen. Danach ist aber alles wieder gut. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt, es hilft mir persönlich wirklich gut. Meine Augen jucken nicht mehr so stark. Lobenswert möchte ich noch erwähnen, das die Einmaldosen wiederverschließbar sind. Für das schnelle einträufeln unterwegs einfach ideal.

Sehr gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina S. schreibt am 07.08.2020
Ich habe sehr empfindliche und trockene Augen die Abends oft tränen. Die Tropfen wirken sofort und bringen super Linderung. Ich vertrage sie sehr gut und kann sie nur weiterempfehlen. Beste Tropfen, die ich bisher hatte.

Hilft gereizten Augen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Evelyn L. schreibt am 14.07.2018
Durch die Arbeit am PC sind meine Augen öfter mal gereizt. Hier hilft der leicht kühlende Effekt hilft das Visomet Gel schnell und lange. Ein tolles Produkt.

Hilfe bei trockenen Augen

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2018
Hilft gut, aber man muss die Tropfen, wie andere auch, öfter am Tag anwenden. Die Tropfen haben wenig von einem Gel, sind normal flüssig. Ich hatte Bedenken, dass sich ein Film über die Augen zieht, aber das ist nicht der Fall.

Praktisch

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anastasia D. schreibt am 11.09.2017
Ich finde die Augentropfen sehr sehr praktisch, ich nehme die immer mit wenn ich in den Urlaub gehen oder mal nicht so viel tropfen muss. Wirken gut, manchmal muss ich zwar zwei Tropfen tropfen aber das ist ja nicht so schlimm. ZU empfehlen!

Endlich die richtigen Tropfen!

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2016
Seit langem leide ich unter trockenen Augen. Da ich aber bei Tropfen mit Konservierungsstoffen empfindlich reagiere, bin ich auf Einmaldosen ohne Konservierungsstoffe umgestiegen und habe die verschiedensten Marken ausprobiert. Die Vismed Gel Einmaldosen sind perfekt, da sie lange auf dem Auge bleiben, (bei mir zumindest) kein Brennen auslösen und dem müden, trockenen Auge spürbar Erleichterung verschaffen. Sie sind leicht anzuwenden durch die Pipetten und natürlich unschlagbar für unterwegs, da sie praktisch keinen Platz wegnehmen.

langanhaltene Wirkung

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.11.2014
Ich verspüre zu meinem Leidwesen des Öfteren ein Brennen in den Augen. Zudem sind meine Augen ständig rot bzw. sind rote "Äderchen" zu sehen. Bedingt durch meine Arbeit am Bildschirm, bekomme ich die roten Augen nicht weg. Durch VISMED aber, brennen meine Augen viel weniger und, was ich persönlich wichtig finde, die Wirkung lässt nicht schnell nach; das heißt, die Augen bleiben länger als bisher von mir getestete Präparate feucht (bisher Hydro-Vision-Gel und Hylocomod verwendet). Des Weiteren haben sich durch VISMED bisher keine Krusten am Augenlid oder Wimpern gebildet. P.S.: Ich bin LASIK Patient und hatte vor der OP auch trockene Augen gehabt.

Praktisch überall

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2014
Ich nutze Vis med Gel Einmaldosen zum befeuchten meiner Augen, da ich Kontaktlinsen trage und es hin und wieder vorkommt, dass es mal drückt oder zwickt im Auge. Viele Augentropfen sind in größeren Mengen abgefüllt, welche innerhalb kurzer Zeit verbraucht werden müssen. Meistens schafft man das nicht,weil man es nicht so oft braucht. Daher sind die Einmaldosen sehr praktisch, da man sie überall mal schnell aus der Handtasche oder Hosentasche ziehen und anwenden kann und man verschwendet nichts.

Gegen trockene Augen gut!

34 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2007
Es hilft gegen trockene Augen gut. Es hilft auch bei Bindehaut-Entzuendung. Der besondere Vorteil ist, dass durch die gelartige Substanz das Mittel lang im Auge haften bleibt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang