mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vomex A 150mg
Inhalt: 10 Stück, N1
Anbieter: Klinge Pharma GmbH
Darreichungsform: Suppositorien
Grundpreis: 1 Stück 0,78 €
Art.-Nr. (PZN): 1116555

Meinung u. Testbericht zu Vomex A 150mg

Sehr gutes Medikamnet

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ilona H. schreibt am 22.10.2018
Nach meiner Behandlung und Eingriff im Herzzentrum wurde mir ein Medikament dauerhaft verordnet. Leider weist es auch Nebenwirkungen wie Übelkeit, Druckempfinden im Magen auf. Ein Arzt aus der Klinik verabreichte mir daraufhin ein Zäfchen für die Nacht. Endlich konnte ich ohne Nebenwirkungen wie Übelkeit , durchschlafen. Seidem habe ich es mir gekauft , es wird nicht über die Krankenkasse finanziert. Ich nehme es nur im starken Bedarfsfall bei Übelkeit ein. Ich bin dem Arzt heute noch dankbar für die Anordnung. Ein herzliches Dankeschön dem Apothekerteam, die mich auf Warnhinweise bezüglich der Einnahme hingewiesen haben. Ich neige nicht dazu , permanent ein Medikament einzunehmen und falle dort nicht in die Risikogruppe einer eventuellen Abhängigkeit. Nochmals lieben Dank auch für den schnellen Versand.

Gesund werden im Schlaf

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.10.2018
Mein Wundermittel. Immer daheim in der Notfall Apotheke. Da ich im Kindergarten arbeite erwischt es mich leider öfters mit Magen-Darm. Gegen die Übelkeit hilft mir dann immer ganz schnell Vomex. Die Zäpfchen sind super. Sie wirken sehr schnell im Darm. Kurz nach der Einnahme reduziert sich schon das üble Gefühl im Magen und man wird recht schnell müde und schläft ein. Wenn man wieder aufwacht ist die Übelkeit meist weg oder viel leichter. Das Medikament beruhigt glaub den ganzen Körper. Man fühlt sich müde, schlapp, entspannt, schwer. Ich selber habe einen eher sehr niedrigen Blutdruck, vertrage Vomex aber super. Vomex ist wie ein Reset beim PC. Wenn man nach dem Schlaf aufwacht geht's wieder besser

Schnelle Hilfe

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.07.2018
Immer zu Hause in der Notfallapotheke. Eigentlich ein muss als Erzieherin. Im Kindergarten haben Magen-Darm Infektionen Hochkonjunktur. Sobald sich was anbahnt nehme ich ein Zäpfchen auf den Abend hin. Ich schlafe sofort darauf ein und die Übelkeit lässt schnell nach. Am nächsten Morgen ist meist das schlimmste geschafft. Vielleicht noch 1 Zäpfchen morgens, aber dann reicht es auch schon aus. Achtung! Man wird sofort sehr schnell müde und schläft schnell ein nachdem man es sich in Po gesteckt hat. Besser als die orale Einnahme, weil a im Körper drin bleibt. Tabletten spuckt man ja oft sofort wieder aus wenn man an Magen-Darm-Viren erkrankt ist. Hab due Zäpfchen auch immer in der Reiseapotheke dabei. Hilft auch schnell wenn man was gegessen hat, was der Körper nicht gerade so verträgt.

Perfekt für ein Seereise

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.05.2018
Ich war auf einer Transatlantik-Kreuzfahrt und der Wellengang war schon beachtlich. Meine Ärztin hatte mir diese Zäpfchen empholen, weil sie auch im Fall, dass man sich übergeben muss, noch wirken. Die Dosierung ist auch viel höher als in handelsüblichen Reisetabletten. Mir hat es supergut geholfen, ich kann die Zäpfchen nur empfehlen!

macht leider müde aber hilft

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.04.2018
Es hilft ungemein bei Übelkeit, nur es macht leider sehr müde, es ist das reinste Schlafmittel, deshalb 1 Punkt Abzug. Anwendung einfach und schnell

Hilft bei hyperemesis

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.01.2018
Meine Frau litt in ihrer Schwangerschaft unter hyperemesis (konnte kaum was bei sich behalten) und nichts half. Die vomex dragees kamen auch wieder raus weil sie einen eigengeschmack hatten. Gegen ende hat sie dann die zäpfchen probiert. Erst die kinderdosis 40-70 mg und dann auf 150 mg gesteigert. Seitdem konnte sie wieder mehr essen und sie konnte etwas zunehmen. Der Nachteil war, dass sie nach der Einnahme komplett eingeschlafen ist. Vor allem die 150 mg sind der Hammer. Also nur nehmen wenn man danach schlafen kann und nicht noch zur Arbeit fahren muss zb. Bei der nächsten Schwangerschaft mit hyperemesis werden wir das gleich anwenden! Zu empfehlen!

Hilft ganz gut

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2017
Meine frau nimmt diese Zäpfchen gerne gegen übelkeit oder bein schwindel.Ihr hilft es nach wenigen minuten und die Beschwerden sind wie weckgeblasen. Ich habe sie einmal genommen und es brachte mir nichts deshalb bewerte sich siem mit befriedgend

Benutze ich seit vielen Jahren

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.11.2017
Ich leide schon mein ganzes Leben unter Migräne, seit vielen vielen Jahren benutze ich die Vomex A Zäpfchen gegen mein Erbrechen. Sie helfen mir unglaublich gut, spätestens nach einer halben Stunde ist das erbrechen vorbei und meistens kann ich durch die Zäpfchen dann auch sehr gut schlafen, ich nehme an das ein leichtes Schlafmittel enthalten ist. Am nächsten Tag ist bei mir alles wieder gut. In meinem letzten Urlaub habe ich einer Freundin ein Zäpfchen gegeben die 2 Tage unter schlimmen Magen-Darm Beschwerden litt, bei ihr war auch am nächsten Tag wieder alles gut. Ich bin sehr sehr dankbar für dieses Produkt, dass mir wirklich schon sehr oft geholfen hat.

Nix für Reizdarmpatienten

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2017
Das Vomex gegen Übelkeit hilft ist für mich unbestritten. Allerdings habe ich als Reizdarmpatient die Zäpfchen nicht vertragen. Ich bin dann auf die überzogenen Dragees umgestiegen und diese helfen sehr gut.

gutes Produkt

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.08.2017
Das Produkt hilft sehr gut bei Übelkeit und man kann danach gut schlafen. Anschließend hat man danach häufig eine Verbesserung der Symptomatik erreicht.

fördert die Verträglichkeit

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2017
Da unsere Mutter auch regelmäßig ein Schmerzpflaster nehmen muss nimmt sie kurz nach dem Pflasterwechsel ein Vomex Zäpfchen und legt sich schlafen. Wenn Sie aufwacht, hat sie den Pflasterwechsel ohne Übelkeit gut überstanden. Nur zu empfehlen.

In der Schwangerschaft

6 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.09.2016
hilft dieses Mittel sehr gut. Ich hatte eine Therapie über die ganze Schwangerschaft, verschrieben von der Frauenärztin. Am Anfang wollte sie mich überzeugen, dass meine Übelkeit nur vorübergehend ist...aber die Übelkeit und Erbrechen haben nicht nachgelassen. Ich habe Vomex als Zäpfchen, Spritze (i.V. i.M) und als Tabletten kennengelernt. Vomex macht müde und ein bisschen abhängig aber hilft! Nach der Entbindung, hatte mein Kind Entzugserscheinungen...ob es an Vomex lag oder nicht, kann ich nicht beurteilen, ich bin sonst Nichtraucher und trinke keinen Alkohol. Ich kann es trotzdem nur empfehlen...

Hilft schnell

12 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2016
Ich empfinde Vomex A 150mg als gutes Mittel bei Übelkeit. Auf Empfehlung meines Bruders habe ich es bestellt Es wirkt relativ schnell und zuverlässig, macht aber auch unglaublich müde - was bei schweren Beschwerden aber auch entlastend sein kann.

Super

7 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2016
Ich finde das Produkt sehr gut. Es hilft mir IMMER bei Übelkeit. Sehr gut kann ich davon einschlafen. Werde immer nach kurzer Zeit dann müde und schlapp. Also die Stärke finde ich fast zu stark wegen der starken Schlappheit. Aber ansonsten sehr hilfreich!

hilft gut

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2016
Ich habe Vomex auf Grund meiner Schwangerschaftsübelkeit lange genommen und es war das einzige , was mir geholfen hat. Allerdings sollte man die längere Anwendung mit dem.Frauenarzt besprechen. Die einzige Nebenwirkung, die ich hatte, war eine extreme Müdigkeit. Dies empfand ich aber nicht als schlimm. Der Preis ist auch vollkommen in Ordnung.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang