mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Murmeltier Salbe
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Josef Mack GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 ml 11,29 €
Art.-Nr. (PZN): 6897296
GTIN: 4012241000028

Meinung u. Testbericht zu Murmeltier Salbe

sehr gut verträglich

69 von 80 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2018
Ich benutze diese Salbe schon lange bei Schmerzen im Knie und in der Ferse,bislang hat sie immer geholfen.Man muss nur regelmässig ein reiben und braucht etwas Geduld.

Tolle Wirkung

172 von 187 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2018
Mir würde Murmeltiersalbe empfohlen , bei Fersensporn , konnte kaum.noch laufen und nur unter höllischen Schmerzen , die vom Arzt empfohlene Voltaren Salbe half nicht und starke Schmerztabletten auch nur kurzzeitig, ich reibe mich jetzt seit 2 Wochen mit Murmeltiersalbe ein , massiere die schön ein und habe schon eine deutliche Besserung erzielt , das Auftreten geht wieder ohne all zu starke Schmerzen

strenger Geruch

19 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2017
Eine im Geruch schon gewöhnungsbedürftige Creme, welche aber sicherlich auch ihre Wirkung hat. Leider konnte diese sich nicht bei mir durchsetzen, man muß es eben mögen. Bei Verspannungen immer noch das gute alte Dinkelkissen oder eine heiße Rolle.

Jahrelang gute Erfahrung

49 von 62 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.09.2017
Schon immer nutzen wir die Murmeltier Salbe bei Muskelschmerzen oder Verspannungen. Fehlt weder bei uns noch bei unseren Familien in den Hausapotheken. Massieren die Salbe ein und legen ein Handtuch drüber, damit es schön wärmt.

Murmeltiersalbe

35 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kerstin, Obieglo schreibt am 12.09.2017
Ich weiß ja nicht was die anderen Käufer haben aber mir hat die Salbe gut geholfen und ich glaube nicht das irgendwelche Tiere dafür getötet werden. Dieses Produkt ist nur zu Empfehlen

Murmeltiere müssen sterben

43 von 135 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2017
Leider habe ich erst nach meiner Bestellung erfahren, dass für diese Salbe die Murmeltiere geschlachtet werden. Daher kann ich nur sagen: kommt mir nicht wieder ins Haus, da kann die Wirkung noch so toll sein.

Okay

21 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2017
Weiterempfehlen.es wurde mir schon als Kind empfohlen. Mit grossartiger Wirkungen. Abgesehen der Artenhaltung der Tiere in den Alpen, es ist ein zierliches Tier, aber nicht nur Medizin, hätten wir die lieben Tiere nicht, würde man nicht überleben.

Scheint gut zu wirken

109 von 125 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara B. schreibt am 10.11.2016
Bei einer kürzlichen Fahrt habe ich in Österreich ein Töpfchen Murmeltiersalbe gekauft. Nach einer Woche unterwegs, in der ich ein bis zwei Mal täglich mein schmerzendes Sprunggelenk damit eingerieben habe, scheint mein überlastetes Fußgelenk tatsächlich Besserung zu erfahren. Der Fuß neigt seit vier Monaten zum Anschwellen und wurde ausgiebig von diversen Ärzten untersucht und geröngt, was allerdings nur zur Diagnose "Überlastung" und zur Empfehlung "Schonung" führte. In der Woche im Urlaub hatte ich mir zwar häufiges Hochlegen vorgenommen, bin aber tatsächlich leider viel gelaufen. Trotzdem war mein Fuß abends kaum angeschwollen und ziemlich schmerzfrei. Da ich in den letzten Wochen bereits erfolglos mit verschriebenen Medikamenten Umschläge machte, scheint es tatsächlich, dass die Murmetiersalbe hilft. Ich bin von der Murmeltiersalbe angenehm überrascht und werde sie noch ein paar Wochen anwenden. Und ggf. diese Bewertung überarbeiten.

Murmeltiersalbe, Wunderwerk

66 von 78 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2016
Ich bestellte die Murmeltiersalbe für meine Mutter, da Sie auf die Salbe schwört. Als ich jetzt selbst mal Hallux schmerzen und mein Mann eine Verzerrung hatte und wir die Salbe selber benutzten waren wir von deren Wirkung überrascht nach einem Tag waren sämtliche Beschwerden weg, wir kaufen die Salbe wieder.

Achtung Tierquälerei ! !!

92 von 346 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.02.2016
Tiere für Kosemtik abzuschlachten ist ein widerliches Verbrechen. Die Murmeltiersalbe ist zudem gesundheitlich nicht unbedenklich da sie Cortison (wenn auch natürliches) enthält. Es gibt bereits genügend Cortison Präperate für die keine Tiere qualvoll abgeschlachtet werden müssen. Außerdem stehen Murmeltiere unter Artenschutz. Ein Produkt wie aus Frankensteins Labor wie dieses gehört verboten ! Einfach ekelhaft. 6. Setzen.

Hilft bei Verspannungen und Zerrungen

38 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
velu schreibt am 09.12.2015
Ich habe mir die Murmeltier Salbe schon sehr oft gekauft. Sie hilft bei Verspannungen und auch bei Zerrungen. Ich kaufe sie immer im Wanderurlaub direkt beim Hersteller. Ich habe sie auch schon für den Tennisarm benutzt. Die Schmerzen verschwinden nicht, aber es lindert. Die Salbe brennt dabei aber nicht wie andere Salben.

Ohne künstliche Duftstoffe.

53 von 64 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2014
Gutes Präparat bei Verspannungen! Leicht einmassiert und einwirken lassen, und die Wärme breitet sich bald aus. Da ohne künstliche Duftstoffe von uns *****

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang