mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Ajona Stomaticum Zahncreme
Inhalt: 25 Milliliter
Anbieter: Dr. Rudolf Liebe Nachfolger GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Konzentrat
Grundpreis: 100 ml 5,96 €
Art.-Nr. (PZN): 7150010
GTIN: 4009903011119
Wenn Sie Ajona Stomaticum Zahncreme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

AJONA ist ein medizinisches Zahncremekonzentrat für die tägliche universelle Mundpflege. Durch seine spezielle, hochwertige Rezeptur wirkt AJONA mit vielen natürlichen Inhaltsstoffen antibakteriell.

Alle häufigen Zahn- und Zahnfleischprobleme werden durch schädliche Bakterien verursacht. AJONA beseitigt bereits nach 10 sec. mehr als 99% dieser Bakterien, die Karies, Zahnfleischentzündungen und Mundgeruch hervorrufen. So wirkt AJONA gegen die Ursachen dieser Probleme bevor sie entstehen können.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Seit der Kindheit bewährt

65 von 66 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.06.2017
In meiner Kindheit benutzte ich (37) bereits diese Zahnpasta, dann geriet sie in Vergessenheit, nun benutze ich sie bewusst seit einigen Jahren wieder, weil sie kein Fluorid enthält. Ich finden den Geschmack angenehm, die Reinigungswirkung super. Ich habe übrigens keinen einzigen kaputten Zahn, auch ohne Fluorid!

..weil ohne Flourid

50 von 66 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.02.2014
..zunächst sollten sich diejenigen, die sich einen Flouridbären haben aufbinden lassen einmal genauer über Flouride und insbesondere dem Natriumflourid und dessen Spielarten informieren. Die Wirkung auf dem menschlichen Körper (siehe anorganische Chemie, Warnhinweise) ist giftig. Das Flouride von außen zu geführt einen positiven Effekt auf die Zähne haben nur weil man Flouride im Zahn gefunden hat ist ein weiteres unbestätigtes Gerücht. Natürlich hat Ihr Zahnarzt auch nichts anderes gelernt, weil seine Ausbildung von den entsprechenden Stellen finanziert wurde. Klingt verschwörerisch - ist es auch, deshalb Augen auf und selber informieren, nicht alles glauben (auch mir nicht - deshalb genauer hinschauen, erkundigen und hinterfragen). LEIDER habe ich auch nach langem Suchen nicht die Formel und die Inhaltsstoffe der Ajona Zahncreme gefunden was definitiv ein Manko ist und den Deklarationsvorschriften von z.B. Lebensmitteln widersprechen würde. Schade, ich möchte deshalb Ajona nicht von schlechten Inhaltsstoffen freisprechen. Das schlechte Beispiel von Sensodyne als Flourid-freie Zahncreme soll hier auch noch kurz angemerkt werden, denn es enthält mit Strontium ein Element welches nicht als harmlos bezeichnet werden kann (Ingestion of small amounts of strontium is not harmful. - http://www.drinktap.org) -

Seit langem bewährt!

37 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2017
Ajona hatten bereits meine Oma und mein Opa und wir verwenden diese Zahnpasta sehr gern. Geschmacklich super und kein Fluorid! Besser gehts nicht........

Tolles Produkt

30 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.03.2017
Für mich ist Ajona ohne wenn und aber der absolute Favorit unter den unendlich vielen Zahnpasten. FLUORID braucht man das wirklich???, ich ganz sicher nicht.

fühle mich sauber und frisch !

28 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2016
Habe die Ajona Zahncreme mal testweise mitbestellt und bin sehr zufrieden damit...man braucht nur eine ca. linsengroße Menge davon zu nehmen...die Zähne fühlen sich danach sauberer und glatter an, verglichen mit einer gängigen Zahncreme aus dem Supermarkt, die meist voller Zucker sind und nicht wirklich gut reinigen und erfrischen...kann Ajona nur empfehlen...macht die Zähne sauber und erfrischt richtig

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang