mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
WELEDA Sole Zahncreme
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Zahnpasta
Grundpreis: 100 ml 6,60 €
Art.-Nr. (PZN): 2436546
GTIN: 4001638098090

Meinung u. Testbericht zu WELEDA Sole Zahncreme

Leider mit Nebenwirkungen bei mir

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.06.2018
War am Anfang sehr zufrieden mit diesem Produkt. Leider stellte sich jedoch heraus, dass bei längerer Anwendung dieser Zahnpasta meine Zähne schmerzempfindlicher werden. Habe dann wieder eine andere Zahnpasta verwendet und die schmerzempfindlichen Zähne wurden wieder besser.

Geschmackssache

2 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mario S. schreibt am 14.11.2017
Wir haben diese Zahncreme getestet, weil wir auf Flurid verzichten wollen, leider entspricht sie nicht unseren Erwartungen, zu dem Preis erst recht nicht. Ich muss sagen man hat nach dem putzen zwar ein frisches Gefühl im Mund, allerdings ist die Farbe und das körnige im Mund leider gar nichts für uns, zudem schäumt sie nicht und schmeckt während des Putzens sehr unangenehm( salzig). Leider nichts für uns.

hässliches Entlein

23 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.05.2017
Diese Zahncreme wurde mir bereits vor Jahren von meinem damaligen Apotheker empfohlen. Inzwischen verwende ich sie seit mehreren Jahren. Sie sieht zwar hässlich braun aus, hat es aber in sich. Mein Zahnfleischbluten ist zurückgegangen , nur noch wenig Zahnstein, schäumt nicht (Würgreiz) und schmeckt angenehm frisch . Ich benutze sie täglich

Verwende ich seit 15 Jahren.

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2017
Eine Zahnpasta ohne viele Zusätze und auch ohne viel Schäumung. Wir verwenden die Solezahnpasta ca. 2 x in der Woche. Man hat einfach ein herrliches Mundgefühl nach der Verwendung.

Alternatives Zähneputzen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.03.2017
Mein Fahrlehrer empfahl mir diese Zahncreme, damit solle meine Rechts- Links-Schwäche verschwinden (Angeblich duch Fluoride verursacht). Geglaubt habe ich ihm nicht, aber die Creme trotzdem ausprobiert. Das erste Mal war der pure Horror. Eine braune, salzige und stückige Schmiere auf die Zähne auftragen erschien mir nicht sehr attraktiv, auch der eisig kalte Nachgeschmack von Menthol war wirklich gewöhnungsbedürftig. Würgreize inklusive. Nach zwei Jahren Daueranwendung sehe ich keinen Grund jemals etwas anderes als die Weleda Sole Zahncreme zu kaufen. Reinigt ziemlich gut und schmeckt viel besser als herkömmliches Zeug. Fluoridfrei und ziemlich natürlich gehalten. Ein Segen für meine Zähne, was will man mehr?

Muss man probieren!

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2017
Bei dem Wort SOLE-Zahncreme verlockte mich rein gar nichts diese zu probieren. Mein Mann schwört schon seit über 20 Jahren auf diese Zahncreme. Da meine andere Zahncreme leer war, blieb mir eines morgens nichts anderes übrig als widerwillig die Weleda Sole zu probieren. Das Ergebnis - herrlich frische und super gepflegte Zähne, und geschmacklich erstaunlich angenehm. Künftig steht bei uns nur noch eine Tube!

Sehr gute Zahncreme

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.12.2016
Für mich nach jedem Zähneputzen ein Gefühl wie nach der Zahnreinigung. Anfangs ist die Zahncreme gewöhnungsbedürftig durch den salzigen Geschmack und dass sie nicht schäumt. Aber schon nach dem ersten Putzen hat man so ein Frische und glattes Gefühl im Mundraum und Zähnen.Werde ich wieder kaufen.

Kaum Zahnstein mehr

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.09.2016
Man muss sich schon an den salzigen Geschmack gewöhnen, doch es ist sehr natürlich und regt den Speichelfluss an, so verhindert es wohl auch die Zahnsteinbildung. Mein Zahnarzt ist immer wieder perplex, dass ich so wenig Zahnstein habe. Benutze auch ungern die "schäumende" Varianten. Ich kann die Zahnpasta uneingeschränkt empfehlen.

angenehm überrascht!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.08.2016
Zuerst war ich sehr skeptisch, ob ich mich mit einer nicht schäumenden Zahnärzte wohl fühle. Jetzt bin ich überrascht über dieses perfekte Mundgefühl, meine Zähne fühlen sich ganz glatt an, und das Zahnfleisch wirkt fester und gesünder.

Nachkauf

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2016
Am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig aber dann eine angenehme Zahnpasta, die nicht reizt,bei normalen Zahncremes reißen oft meine Mundwinkel ein das habe ich bei der Weledazahnpasta nicht. Sie ist sehr ergiebig und geht mir nun nach 3 Monaten leer , eine neue ist bereits nachbestellt . Preis Leistung Top werde nur noch diese verwenden

sehr angenehm

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2016
Ich benutze diese Zahncreme schon viele Jahre , da ich morgends keinen so starken Geschmack nach Minze oder ähnlichem mag. Durch das Salz wird der Speichel angeregt und die Reinigung unterstützt.Man kann danach gleich etwas Essen, da man keinen Minz oder ähnlich kräftigen Geschmack im Mund hat. Da man nur wenig Creme braucht finde ich den Preis angemessen.Ich benutze sie sehr gerne und regelmäßig.

Sehr gut

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.12.2015
Die Zahnarzthelferin hat mir geraden diese Zahncreme zu kaufen. Der Geschmack ist ganz gut, habe mir diese salziger vorgestellt. Die Reinigung ist super. Bin sehr zufrieden.

Aluverpackung

22 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2014
ich bin auch der meinung das die produkte von weleda recht gut sind, habe aber zu bemängeln, wenn man schon auf natur setzt sollte man nicht die produkte in eine aluminiun verpackung tun und aus dem grund habe ich zu produkten die in glas/gläser zu kaufen ist gewechselt

Zahncreme wie sie sein sollte

30 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2014
wir benutzen gern Weleda Produkte, so kamen wir eines Tages auch auf diese Zahncreme. Der Geschmack ist anfangs etwas gewöhnungbedürftig, leicht salzig. Aber dann mag man keine andere mehr. Ich will meine Zähne nicht mit Geschmacksstoffen putzen! Ich will nicht Schaum im Mund haben wie beim Wäschewaschen. Die Weledazahncreme ist für alle, die mit natürlichen Substanzen die Zähne putzen wollen nur zu empfehlen.

natürlich sauber

26 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2014
Benutzte die Sole Zahncreme schon über Jahre und bin sehr zufrieden. Ich lege großen Wert auf Zahnpasta ohne Zusatzstoffe und Fluor und da ist die Sole Zahncreme genau richtig. Sie schäumt nicht, was ich sehr gut finde, weil ich das eh nicht mag und zur reinlichkeit trägt der Schaum meines erachtens auch nicht bei. Regt den Speichelfluss sehr gut an, was zum guten verschmieren der Creme im Mund führt und reinigt gründlich und spiegelglatt die Zähne. Auch nach Stunden fühlen sich die Zähne noch sauber an. Der Salzgeschmack mag anfangs gewöhnungsbedürftig sein, aber ich finde ihn besser als Schaum mit künstlichen Zusatzstoffen die man noch Stunden nach dem Zähneputzen überall merkt und schmeckt. Gut ausgespült kann man schon nach wenigen Minuten wieder trinken oder essen ohne Geschmacksverirrung die man von normalen Zahncremes kennt

Geht so

2 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.01.2014
So weit ist die Zahncreme ganz gut, da einfach keine chemischen Stoffe und Fluorid enthalten sind aber leider hat man nach dem Zähneputzen nicht wirklich das Gefühl der Sauberkeit, da sie so gut wie nicht schäumt. Deswegen 4 Sterne, da Zahnprobleme durch diese Zahncreme weniger wurden.

Sehr gut gegen Aphten

25 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2013
Ich kann die Zahnreihe jedem empfehlen, der mit Aphten geplagt ist. Benutze sie jetzt seit fünf Tagen und in meinem Mund hat es sich merklich beruhigt. Die Zahnpasta schmeckt zwar recht salzig, aber wenn sie einen von den Aphten befreit, nehme ich das gerne in Kauf.

einfach klasse

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.08.2013
Ich benutze diese Zahncreme seit Jahren und fühle mich richtig gut. Wenn ich einmal gezwungen bin eine andere zu benutzen dann ist mir mit dem vielen produzierten Schaum, dem Fluor-Zusatz und dem künstlichen Geschmack unwohl und ich habe das Gefühl die Zähne werden nicht so richtig sauber.Die Zahnärzte sind auch sehr zufrieden mit meinen Zähnen und seit ich diese Weleda-Creme benutze habe ich fast keinen Zahnstein mehr.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang