mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BASENTABS pH Balance Pascoe Tabletten
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: PASCOE Vital GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,08 €
Art.-Nr. (PZN): 2246521

Wenn Sie BASENTABS pH Balance Pascoe Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BASENTABS pH Balance Pascoe Tabletten
Tabletten
(41)
100 Stück 1 Stück 0,09 € 11,98 €*
8,99 €
BASENTABS pH Balance Pascoe Tabletten
Tabletten
(18)
200 Stück 1 Stück 0,08 € 20,88 €*
16,99 €

Beschreibung

Unterstützt den Säure-Basen Haushalt

Mineralische Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des Säure-Basen Haushalts. Ideal ist eine ausgewogene Ernährung mit 5 Portionen von frischem Obst und Gemüse pro Tag. Das hilft Ihrem Säure-Base-Gleichgewicht. BASENTABS pH-balance PASCOE können Ihnen helfen, täglich Ihren Säure-Base-Haushalt zu unterstützen.

Zutaten: Calciumcarbonat (35,7 %), Natriumbicarbonat (28,6 %), Magnesiumcarbonat (21,4 %), Maisstärke
(4,4 %), Natriumphosphat (3,6 %), Kaliumbicarbonat (3,6 %), Trennmittel Talkum (1,8 %), Trennmittel Magnesiumstearat
( 0,9 %). Verzehrsempfehlung: 3-mal täglich 2-3 Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit verzehren. Hinweis für
Diabetiker: 1 Tablette = 560 mg = 0,002 BE.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
24 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bettinamati schreibt am 16.03.2007
sehr geeignet zur Normalisierung des Säure-Basen-HaushaltesDie Tabletten enthalten eine optimierte Basenzusammensetzung nach Sander unter Zusatz von Magnesium und zeichnen sich durch eine besonders hohe Säurebindungskapazität aus. Das macht sie auch für den professionellen Einsatz interessant.
22 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2014
Ich habe schon viele Basenmittel ausprobiert aber bin bei den Basentabs hängengeblieben. Sie sind sehr angenehm zu schlucken, nicht zu groß und helfen bei Sodbrennen innerhalb kürzester Zeit. Was ich auch positiv finde ist, dass Urinsticks dabei sind mit denen man den Urin-Ph-Wert messen kann, um festzustellen, wie übersäuert man ist.
20 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
saoirse1973 schreibt am 05.02.2008
Die Basentabs verwendet ich bei meiner jährlich anstehenden Azidosekur. Sie dienen der Pufferung der aus dem Bindegewebe gelösten Säuren. Hierdurch wird die sogenannte Fastenkrise (Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen etc.) vermieden und die Mineraldepots im Körper wieder aufgebaut. Eine gute Unterstützung also, wenn man in Form einer Kur entgiften möchte und diese Kur zum Anlass nimmt, die Ernährung dauerhaft auf eine überwiegend basische Kost umzustellen.Basentabs wurden mir von meiner Heilpraktikerin empfohlen. Für eine Azidosekur eine sinnvolle Ergänzung.
16 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2013
Ich habe früher immer das Pulver genommen, finde die Tabs wesentlich praktischer. Meine häufigen Blasenentzündungen sind zurück gegangen. Ich kann das Produkt nur empfehlen.
16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabine Schneider schreibt am 22.01.2013
Wurde von einer Bekannten empfohlen. Seit ich die Tabs regelmäßig nehme, sind meine Symptome der Histaminintolleranz fast gänzlich verschwunden und ich fühle mich um vieles besser. kann ich nur weiter empfehlen

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang