BASICA compact Tabletten
Inhalt: 360 Stück
Anbieter: Protina Pharmazeutische GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,07 €
Art.-Nr. (PZN): 4787669
GTIN: 04018315101011

Wenn Sie BASICA compact Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BASICA compact Tabletten
Tabletten
(18)
120 Stück 1 Stück 0,10 € 14,50 €*
11,49 €
BASICA compact Tabletten
Tabletten
(47)
360 Stück 1 Stück 0,07 € 35,80 €*
23,95 €

Beschreibung

Basische Tabletten

Aktiver Säureabbau – fühlbar mehr Energie.

Müdigkeit, nachlassende Konzentration, fehlende Energie: Wenn der Körper durch einen Überschuss an Säure belastet wird, schafft Basica Compact den Ausgleich.

Belastende Säure entsteht oft durch falsche Ernährung und Stress. Die Kombination aus basischen Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen in Basica Compact neutralisiert belastende Säure und sorgt für Energie und neuen Schwung.

Die basischen Tabletten zum Schlucken für zu Hause und unterwegs.

- Kleine, leicht zu schluckende Tabletten

- Geschmacksneutral

- Optimales Calcium-Magnesium-Verhältnis nach Sander 3:1

- Ohne Jod und Gluten

- Ohne Natrium

- Für Diabetiker geeignet

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

39 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.08.2012
Ich bin durch eine Anzeige auf Basica aufmerksam geworden. Dort wurden alle Beschwerden (Müdigkeit, Rückenschmerzen,...) genannt die ich habe. Schuld daran die Übersäuerung des Körpers. Ich hab mir Basica geholt und sie haben mir wirklich sehr geholfen. Es geht nicht innerhalb von ein paar Tagen, aber nach der ersten Kur (30 Tage) waren die Schmerzen weg. Das ging schleichend, so dass ich den genauen Zeitpunkt nicht benennen kann. Seitdem nehme ich Basica regelmäßig!
35 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2016
Ich mache gerade die dritte Basica Kur und merke jedes Mal, dass es mir insgesamt besser geht, ich viel fitter bin als sonst. Man muss es allerdings ein/zwei Wochen genommen haben bevor sich eine Besserung einstellt. Ich kann es jedenfalls jedem empfehlen, der mit Übersäuerung, Sodbrennen und Schlappheit zu kämpfen hat.
29 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2015
Basica Compakt benutze ich seit etwas über 3 Monaten. Seither habe ich keine Probleme mehr, die ich verher ständig durch Übersäuerung hatte.Voher hatte ich Magen und sogar Darmprobleme (brennendes Gefühl mit übel sauer riechendem Stuhl).Auch das gelegentliche Sodbrennen ist komplett verschwunden. Preis-Leistungsverhältniss finde ich auch in Ordnung besonders bei der großen Packung mit 360Stück Inhalt.
26 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tipsi23 schreibt am 17.11.2014
Basica wurde mir von einem Bekannten empfohlen, da ich ihm von meinen Problemen mit den Gelenken erzählte, konnte z.B. die Hände nicht richtig zur Faust ballen und auch die Gelenke und Muskeln meines Körpers schmerzten unangenehm bei Bewegungen wie bücken, in die Knie gehen usw.. Schon nach wenigen Tagen wurden die Beschwerden spürbar weniger und sind dann völlig verschwunden. Seid dem nehme ich sie fast immer. Ab und zu lege ich eine Pause ein, wenn die Probleme wieder beginnen, bestelle ich jedoch gleich wieder eine große Packung.
25 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bebra66 schreibt am 22.04.2010
wenn ich diese Tabletten zu meiner Blutdrucktablette am Morgen nehme. Hatte diese einige Zeit nicht genommen, was ich erstaunlicherweise sofort gemerkt habe. Bekanntlich rauben Tabletten ja Vitamine und Mineralien, wahrscheinlich deswegen. Was auch noch wichtig für mich ist, dass die Laktosefrei, keine Süßungsmittel etc. haben. Rundum ein gutes Präparat!

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang