mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SALTADOL Elektrolyt Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen
Inhalt: 12 Stück
Anbieter: Aristo Pharma GmbH
Darreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Grundpreis: 1 Stück 0,36 €
Art.-Nr. (PZN): 11661779

Wenn Sie SALTADOL Elektrolyt Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
SALTADOL Elektrolyt Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
6 Stück 1 Stück 0,48 € 2,97 €*
2,89 €
SALTADOL Elektrolyt Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
12 Stück 1 Stück 0,36 € 4,95 €*
4,29 €

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Glucose-Elektrolyt-Mischung
  • diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät)
  • Zur diätetischen Behandlung von Flüssigkeitsmangel (Dehydration) bei Durchfallerkrankungen.
  • Das Präparat ist so zusammengesetzt, dass der Elektrolyt- und Wasserhaushalt ausgeglichen werden kann. Das Mengenverhältnis der Bestandteile ist genau abgestimmt, wurde angepasst und entspricht in reduzierter Osmolarität der WHO-Formulierung für die Zuführung verlorengegangener Elektrolyte.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vorsichtsmaßnahmen/Wechselwirkungen:
    • Patienten mit Herzschwäche und erhöhtem Blutdruck sollten vor Beginn der diätetischen Behandlung den behandelnden Arzt befragen.
  • Wichtige Hinweise:
    • Geeignet für Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene.
    • Diabetikern soll das Präparat nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt gegeben werden.
    • Das Arzneimittel bitte nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.
  • Das Präparat ist geschmacksneutral, glutenfrei und lactosefrei.
  • Der Mineralstoffgehalt wurde der erforderlichen Osmolarität angepasst.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Der Inhalt eines Beutels wird in 200 ml abgekochtem, abgekühltem Wasser oder Tee aufgelöst und warm oder kalt getrunken.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Der Inhalt eines Beutels wird in 200 ml abgekochtem, abgekühltem Wasser oder Tee aufgelöst und warm oder kalt getrunken.
  • Die individuelle Dauer der Anwendung richtet sich nach der Anweisung des Arztes. Sie dauert bei Säuglingen und Kleinkindern in der Regel 6 - 12 Stunden, maximal 24 Stunden.
  • Säuglinge:
    • bei Weglassen jeder Nahrung über 24 Stunden verteilt eine Trinkmenge von 120 - 150 ml pro kg/Körpergewicht. Pro Stunde sollte die Trinkmenge ca. 10 ml/kg Körpergewicht betragen. Die Tagesmenge sollte bei Säuglingen auf 6 Beutel begrenzt werden.
  • Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene:
    • Trinken, je nach Bedarf, mehrmals täglich den Inhalt des Beutels, gelöst in 200 ml Flüssigkeit. Erwachsene können bei starkem Durchfall bis zu 4 Liter des Arzneimittels über den Tag verteilt trinken. Dies entspricht einer Menge von 20 Beuteln.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Nicht zur Selbstbehandlung schwerer Durchfälle verwenden, die länger als 3 Tage andauern.
  • Nicht anwenden bei Ausscheidungsstörungen der Nieren, metabolischer Alkalose, unstillbarem Erbrechen, Kohlenhydrataufnahmestörungen, Bewusstseinstrübungen und Schock.
  • Nicht anwenden bei akutem Flüssigkeitsmangel infolge von Verschlusserkrankungen im Verdauungstrakt.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?

keine Informationen vorhanden

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?

keine Informationen vorhanden



Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Patienten, die eine gleichzeitige Therapie mit herzwirksamen Glukosiden erhalten, sind sorgfältig in ihrem Kaliumgehalt zu überwachen.
  • Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke, wie Limonaden, Cola-Getränke usw. Der erhöhte Zuckergehalt fördert und verlängert den Durchfall.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
Zu diesem Produkt wurde noch keine Meinung hinterlegt.


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang