mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Emser Nasenspülsalz physiologisch
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: SIEMENS & Co.
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 1 Stück 0,30 €
Art.-Nr. (PZN): 2579659
GTIN: 4260048434465
Wenn Sie Emser Nasenspülsalz physiologisch kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Emser Nasenspülsalz physiologisch
Pulver
(26)
20 Stück 1 Stück 0,30 € 6,49 €*
5,99 €
Emser Nasenspülsalz physiologisch
Pulver
(35)
50 Stück 1 Stück 0,24 € 13,99 €*
11,99 €
Emser Nasenspülsalz physiologisch
Pulver
(37)
100 Stück 1 Stück 0,18 € 21,59 €*
17,99 €

Beschreibung

Bei Allergien und zur Nasenpflege

Das Nasenspülsalz zur gründlichen Reinigung der Nase enthält eine Salzmischung mit Natürlichem Emser Salz und diversen anderen Mineralsalzen.

Die Mineralstoffkomposition der Mineralstoffzusammensetzung ist dem Nasensekret nachempfunden.

Emser Nasenspülsalz eignet sich für die Befeuchtung der Nase bei Schleimhauttrockenheit und für regelmäßige Spülbehandlungen bei Heuschnupfen und chronisch staubexponierten Patienten.

Apotheker-Tipp

Apotheker-Tipp Nicht immer hat man die Gelegenheit, eine Nasenspülung durchzuführen. Um die Nasenschleimhäute auch zwischendurch angenehm feucht zu halten, empfehlen wir Ihnen zusätzlich die Emser Nasensalbe sensitiv: Sie legt sich wie ein Schutzfilm auf das Naseninnere, beugt Krustenbildung vor und unterstützt die Wundheilung. Darüber hinaus verhindert sie das schnelle Eindringen von Allergenen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


beste Wahl

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
baerbel s. schreibt am 21.10.2014
Wenn es eine bessere Bewertung geben würde, als sehr gut, würde ich sie vergeben!!! Sofort bei Beginn einer Erkältung verwende ich Emser-Salz. Es befreit die Nase und läßt die Schleimhäute abschwellen. Nasenspray wird nicht benötigt. Was will ich mehr?

Super bei Nasennebenhöhlenenzüdungen!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2012
Sobald ich nur merke das meine Nasennebenhöhlen etwas zu werden spüle ich mit der Salzlösung von Emser!ES befreit und kann sogar vor so etwas schützen! Wenn es einen doch mal richtig erwischt hat, am besten 2x tgl,. damit spülen oder auch damit gurgeln hilft super!

Regelmäßig machen!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.09.2013
Bin wirklich begeisterst von den Nasenduschen! Dies sollte man regelmäßig machen! Omas Hausrezepte sind doch die Besten! Ich hatte oft eine Nasennebenhöhlenentzündung, dabei haben mir die Duschen schon Super geholfen! Der Schleim wird gelöst und fliest ab! Nun benutze ich es einfach schon proforma, kann ja nicht Schaden! Und damit fahre ich wirklich gut!! Schnupfen und die lästigen Nasenebenhöhlenentzündungen sind vorbei!!

Ideal zur Behandlung und Vorbeugung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.07.2012
Ich habe total empfindliche Schleimhäute und Nebenhöhlen. Das macht sich schnell in Übergangszeiten und im Winter bemerkbar. Die Nasenspülung ist da ideal, sie säubert sehr schonend, befeuchtet, ist neutral. Auch nach Arbeit in staubiger Umgebung ideal zum Säubern und Vorbeugen.Sie der regelmäßigen Anwendung hat sich Vieles bei mir im Nasen/Nebenhöhlenbereich normalisiert.

besser als ständig nasenspray!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lubi schreibt am 20.06.2013
nach ewig langem schnupfen und ständigem nasenspray, hab ich die emser nasenspülung ausprobiert.bringt länger und anhaltender linderung! und macht nicht abhängig, so wie manches nasenspray.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "E" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang