mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
GeloMyrtol forte
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Magensaftresistente Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,36 €
Art.-Nr. (PZN): 1479157

Meinung u. Testbericht zu GeloMyrtol forte

Immer wieder gerne!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mouse schreibt am 15.07.2021
Für mich sind die Dragees immer wieder Mittel der Wahl, wenn ich mich erkältet fühle bzw. die Nase richtig dicht sitzt und dadurch Druckkopfschmerz entsteht. Ganz wichtig ist die richtige Einnahme, genau nach Packungsbeilage, sonst wirken sie nicht annähernd so gut, wie sie könnten. Bei richtiger Anwendung bin ich jedes Mal sehr zufrieden, die Atemwege werden freier und auch der Kopf fühlt sich deutlich befreiter an. Auch verdauungstechnisch bereiten sie mir keine Probleme.

Befreit die Nase

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sonnenuntergang schreibt am 14.06.2021
Bei Nasennebenhöhlenentzündung und Sinusitis kann man dieses Produkt uneingeschränkt weiter empfehlen. Die Verträglichkeit ist sehr gut und die Nase wird nach der Einnahme richtig frei und das Sekret wird gelöst. Ich habe das Produkt schon mehrfach weiter empfohlen und alle sind total begeistert von der Wirkung

Zuverlässiger Helfer

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ronja U. schreibt am 19.05.2021
Ich habe das Produkt von meiner HNO Ärztin empfohlen bekommen und ich bin wirklich froh darüber, dass ich ihrem Rat gefolgt bin. Gelomyrtol ist das einzige, was mir wirklich zuverlässig hilft, wenn meine Nase mal wieder so richtig zu ist. Auch mag ich den Eukalyptus Geruch sehr gerne.

Erste Wahl

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sarah G. schreibt am 12.02.2021
Unsere erste Wahl bei Erkältung. Hilft die Atemwege frei zu machen, so dass die ganze Sache etwas erträglicher wird. Haben wir immer auf Vorrat da. Tipp: Unbedingt beachten es 30 Minuten vor dem Essen zu nehmen, damit es sich ordentlich auflöst!

Hilft bei mir

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Beate T. schreibt am 05.11.2020
GeloMyrtol ist das einzige Medikament, dass mir bei Nasennebenhöhlen-Problemen hilft. Ich kann es nur weiter empfehlen. Ist ein Schnupfen im Anmarsch, nehme ich sofort die Kapseln und die Nasennebenhöhlen sind frei.

Ab sofort zu Hause immer vorrätig

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lena G. schreibt am 15.10.2020
War mir sicher, dass ich diesmal nicht ohne Antibiotika auskomme. Also ab zum Arzt. Dieser hat mir GeloMyrtol empfohlen und ich habe das Gefühl, es bereits bei der ersten Einnahme gewirkt. Nach nur zwei Tage Nebenhöhlen frei!!! Absolut empfehlenswert

hilfe bei nebenhöhlenentzündung

16 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Magdalena G. schreibt am 29.04.2020
nehme ich so bald ich merke, dass meine nebenhöhlen wehtun bzw. verstopfen. löst den schleim und verhindert, dass es schlimmer wird.kann es empfehlen.

Woww

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
nisrin schreibt am 19.04.2020
Kaufe dies schon so oft bin immer wieder Zufrieden wie gut sie wirken bei mir und meinem Mann! Top muss davon 2 Tage nehmen und alles geht weg, macht die Nase frei Kopfschmerzen verschwinden Schleim löst sich am nächsten morgen auf, super gut zu schlucken!! kann ich mit guten Herzens empfehlen

Gute Alternative

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
S. T. schreibt am 15.04.2020
Ich bin zufrieden und kaufe mir immer wieder Gelo myrthol. Bin eigentlich zufällig auf das Produkt aufmerksam geworden und seit paar Jahren immer in der Hausapotheke auf Vorrat. Es gibt natürlich andere Produkte. Aber es ist immer wieder positive und schnelle Wirkung bei diesem entscheidend. Von daher ich empfehle allen Gelo. Bleib am besten gesund!

hilfreich

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lena S. schreibt am 12.04.2020
Ich nehme es bei Erkältung und Grippe und würde es wieder kaufen. Ich bin überzeugt, dass es einen positiven Unterschied macht und empfehle es weiter.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang