WELEDA Damm-Massageöl
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Öl
Grundpreis: 100 ml 19,98 €
Art.-Nr. (PZN): 1830531
GTIN: 04001638095105


Besuchen Sie den Markenshop von Weleda. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie WELEDA Damm-Massageöl kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Bereitet auf die Geburt vor

Die meisten Frauen wünschen sich eine Geburt ohne Dammschnitt. Eine Geburtsvorbereitung, zu der auch ein gezieltes Lockern des Dammgewebes gehört, erhöht die Chance dafür.

Regelmäßig angewendet ab der 34. Schwangerschaftswoche, macht das Weleda Damm-Massageöl das Gewebe weich und dehnungsfähig. Die Massage mit der Komposition auf Grundlage von feinstem Mandelöl und an Vitamin E reichem Weizenkeimöl lockert das Dammgewebe und erhöht seine Elastizität.

Die durchblutungsfördernde Massagewirkung verbessert die Geschmeidigkeit des Gewebes zusätzlich. Die milde Mischung natürlicher ätherischer Öle ist auf die empfindliche Dammregion abgestimmt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.03.2013
Ich wurde bereits in meiner ersten Schwangerschaft von der Wirkung dieses Produkts überzeugt. Nach Empfehlung meiner Hebamme, habe ich das Öl regelmäßig nach Beipackzettel einmassiert. Ich musste nicht "beschnitten" werden und nichts musste reißen. Die Hebamme meinte zur Anwendung aber, dass diese erst ab der 36. Woche durchgeführt werden sollte, um eine frühzeitige Wehenanregung zu vermeiden. Die Massage dauert ca. 15 min, aber das Resultat ist hier ausschlaggebend. Das Öl ist sehr ergiebig und reich länger als die benötigten 4 Wochen. Kann man super als Körperöl weiterverwenden.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
elana schreibt am 27.08.2007
ich habe mit der dammassage sehr gute erfahrungen gemacht, das wurde durch dieses öl sehr unterstützt. in einer über den tisch gestützten haltung mit der hand über den rücken, konnte ich leicht den damm massieren. vorne rum störte der bauch. nach einiger übung gelang es bald sehr leicht in den anus zeige und mittelfinger und in die scheide den daumen ein kleines stück einzuführen. so konnte ich den damm zwischen den fingern massieren. anfangs ging das natürlich nur mit jeweils einem finger aber durch das öl und tägliche anwendung wurde ich schnell lockerer.einen dammriss hatte ich auf diese weise bei keinem meiner 3 kinder
6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.10.2008
Das Öl ist sehr gut, die Qualität ist ausgezeichnet, aaaber:Allen Müttern, die dieses Öl von Ihrer Hebamme empfohlen bekommen, sage ich als Vater, der für drei Kinder mit diesem Öl "den Weg geebnet hat": Hoffen kann man, aber dieses Öl ist kein Wundermittel und eine Damm-Massage ist durchaus gut zur Geburtsvorbereitung geeignet -- wenn es aber nicht passt, dann reißt es oder es wird geschnitten. Ob mit oder ohne Öl resp. Damm-Massage. Wir haben das inzwischen drei mal durch, der Damm-Riss bzw. -Schnitt ist aber wohl weniger das Problem (auch wenn das zweifellos unangenehm ist). Meiner Männermeinung nach (die von meiner Frau bestätigt wird) ist es viel wichtiger, dass hinterher ordentlich versorgt wird. Und zur Nachbehandlung ist das Öl dann wieder ein super Tip.
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2011
Ich habe dieses Öl wie empfohlen in der SS verwendet,es ist angenehm auf der Haut,zieht gleich ein,aber der Geruch ist für mich gewöhnungsbedürftig und der Preis sehr hoch,außerdem finde ich die Glasflasche sehr schlecht,denn mir ist eine Flasche runtergefallen(ist ja kein Wunder mit öligen Händen)und sie zerbrach sofort,schade 10 Euro weg.Ich hatte trotz Dammöl und Massage schwere Geburtsverletztungen(dammriss 2.GRades,LAbienriss bds und hoher Scheidenriss) und bezweifle die Wirkung,aber ich verwende es nun noch zur Nabenpflege
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2015
Mit wurde dieses Produkt von meiner Hebamme zur Dammmassage empfohlen. Ab der 36. SSW habe ich täglich meinen Damm auf die Strapazen vorbereitet und konnte so "größere Schäden" bei der Geburt vermeiden. Im Endeffekt weiß ich natürlich nicht, ob dies auch ohne Dammmassage der fall gewesen wäre. Ich jedenfalls würde wieder vorsorgen, statt hinterher Wunden und Schmerzen zu haben.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "W" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang