mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Darreichungsform: Kautabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,22 €
Art.-Nr. (PZN): 2530498

Meinung u. Testbericht zu Talcid

Hilft schnell und sicher

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2016
Das Produkt ist seit Jahren fester Bestandteil meiner Hausapotheke. Bereits nach Einnahme einer einzigen Tablette verschwinden die Beschwerden - absolut verlässlich...

Hilft super !

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2015
Mein Sohn hat eine Refluxkrankheit und deswegen oft Sodbrennen.Aber bereits nach einer Tablette (bei Bedarf) ist er das Problem los. Auch ich selbst und mein Mann benutzen das Medikament hin und wieder.

Hilft sehr gut

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2015
Wenn mir die verschreibungspflichtigen Tabletten gegen zu viel Magensäure -z.B. Omeprazol- ausgehen, greife ich auf Talcid zurück. Bislang haben die immer recht schnelle geholfen, kann ich durchaus weiterempfehlen.

Kein Sodbrennen mehr

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.11.2015
Habe das Talcid auf Anraten eines Freundes bestellt und ich bin davon nicht enttäuscht worden. Nehme es zwar nur gelegentlich und bedarfsweise ein, es hilft immer und es genügt bereits eine Tablette.

Sodbrennen Nein Danke

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.06.2015
Das erste mal bin ich im Urlaub mi dem Produkt in berührung gekommen! Heute nehme ich die Tabetten immer bei Sodbrennen! Fast das einzige Mittel das hilft.

hilft mir sehr gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.10.2014
Ich nehme Talcid nicht regelmäßig. Bei Bedarf mal eine oder zwei Tabletten. Hilft bestens gegen Sodbrennen und dadurch auch Reizung in der Speiseröhre. Kann ich nur weiter empfehlen.

Hilft schon bei der ersten Einnahme

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christa R. schreibt am 12.08.2014
Ich nehme Talcid schon seit 30 Jahren immer bei Sodbrennen ein und habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. Am Anfang hat es mir mein Gynäkologe verschrieben, später kaufte ich es teuer in der Apotheke. Seit ich bei medpex einkaufe , habe ich schon viel gespart. Talcid kann ich guten Gewissens weiter empfehlen

Talcid hilft sofort bei Sodbrennen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2014
Da ich ab und zu Sodbrennen hatte, empfahl mir eine Freundin Talcid. Seit dieser Zeit ist es mein Allheilmittelbei Sodbrennen. Hilft sofort, schon nach der ersten Einnahme. Kann es nur empfehlen.

Und meinem Magen geht es gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ursula w. schreibt am 30.04.2014
Auch einen Tipp vom Schwiegersohn bekommen,und nun nehm ich Talcid gern zu mir.....sogar der Geschmack ist annehmbar....und ich fühle mich nach der Einnahme wieder wohl....danke

Das Einzige das hilft

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.04.2014
Ich hatte eine Magenoperation und habe dadurch ständig mit Reflux zu tun. Talcid ist von den vielen Produkten am Markt das einzige was wirklich hilft.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang