SORION Creme
Inhalt: 50 Gramm
Anbieter: Ruehe Healthcare GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 31,98 €
Art.-Nr. (PZN): 10132866
GTIN: 04260393230019

Wenn Sie SORION Creme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Anwendungsgebiete:
- Repaircreme bei trockener, juckender oder schuppiger Haut.
- Auch zur Pflege bei Schuppenflechte geeignet.
- Reguliert den pH-Wert.


Warnhinweise / Sonstige Hinweise:
- Ohne Konservierungsmittel


Nur äusserlich anwenden. Bei stark schuppiger und geröteter Haut Creme nur auftragen, nicht
einreiben. Nicht auf offene Wundflächen oder infizierte Risse auftragen. Direktes Sonnenlicht
sollte direkt nach dem Auftragen vermieden werden. Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden.
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können Farbe und Konsistenz variieren, was die
Wirksamkeit nicht beeinträchtigt.
Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.


Zusammensetzung:
Vaseline, Kokosöl, Mikrowachs, Paraffinwachs, Niembaum, Gelbwurz, Färberwurzel, Sweet
Indrajao, Parfüm, Butylhydroxyanisol, Titandioxyd


Produktinformationen zu SORION:
Sorion ist ein ayuervedisches Naturprodukt. In Indien setzt man Sorion bereits seit vielen Jahren
zur täglichen Pflege von strapazierter Haut und auch zur therapiebegleitenden Hautpflege ein,
denn Sorion reguliert den pH-Wert, erfrischt und verjüngt die Haut. Sorion wirkt außerdem
entzüngungshemmend und regenerierend. Die ayurvedischen Inhaltsstoffe lindern rauhe, gerötete
und gereizte Haut mit sofortiger und langanhaltender Wirkung.
Aufgrund der speziellen Kombination von Niem, Gelbwurz, Färberwurzel und Sweet Indrajao ist
Sorion auch bei empfindlicher Haut gut verträglich und für juckende und schuppige Haut
geeignet. Für die therapiebegleitende Hautpflege, bspw. bei Schuppenflechte (Psoriasis),
empfiehlt sich die Repair- und Schutzcreme ebenfalls.


Wichtige ayurvedische Inhaltsstoffe:


- Azadirachta / Neem / Niembaum
Die verschiedenen Pflanzenteile des Niembaums werden in Indien seit 2000 Jahren gegen eine
Vielzahl von Unpässlichkeiten und Krankheiten eingesetzt. Sie wirken antibakteriell, antifungal und
hautpflegend.
Einsatzbereiche sind u.a. Hitzebläschen, Eiterbeulen, offene Wunden, Lepra und div. Hautbeschwerden.


-  Curcuma Longa / Haldi / Gelbwurz
In Indien ist die Verwendung von Kurkuma seit 4000 Jahren belegt. Gelbwurz galt als heilig und
gehörte bereits damals zu den wichtigsten Heilpflanzen. Gelbwurz weist antioxidative und
entzündungshemmende Wirkungen auf. In der ayurvedischen Medizin wird Kurkuma u.a. zur
Behandlung von Wunden und Ausschlägen eingesetzt sowie zur Pflege der Haut.


- Rubia Cordifolia / Manjistha / Färberwurzel
Die Färberwurzel wird traditionell im Ayurveda u.a. bei Hauterkrankungen und Juckreiz
verabreicht. Die Färberwurzel pflegt die Haut und reguliert den pH-Wert.
Sie wird zur Behandlung von gutartigen und bösartigen Geschwulstbildungen eingesetzt, ebenso
wie bei äusserlichen Entzündungen und Verbrennungen.


- Wrightia tinctoria extract / Sweet Indrajao
Sweet Indrajao findet Anwendung im Ayurveda u.a. bei der Behandlung verschiedener
Hautkrankheiten, wie z.B. Hämorrhoiden, Herpes, Schuppenflechte, unspezifischer
Hautentzündungen, Allergien und Neurodermitis. Es wirkt hautpflegend und pH-regulierend.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2016
Ich habe von der Sorion Creme nur durch Zufall erfahren. habe sie dann bestellt,weil ich nichts zu verlieren hatte.Seit ca.3Jahren leide ich an Schuppenflechte an den Handflächen und Fingerkuppen.Immerwieder starke Pusteln an den Handflächen und offene Eingerissene Finger,die nur mit Cortisoncreme zu behandeln waren und das nicht immer erfolgreich.Ich habe die Sorion Creme 2-3 mal tägich aufgetragen und nach 3 Tagen waren alle Einrisse verschwunden.Das hält jetzt seit 4 Tagen an und ich bin voller Hoffnung das ich endlich Linderung habe.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2016
Mein Partner nutzt diese Creme wegen einer vorhandenen Schuppenpflechte. Sie hilft super, die Flechte ist super abgeheilt. An den Geruch muss man sich gewöhnen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2016
Ich bin durch Zufall auf diese Crem gestoßen. Habe vorher schon viele Cremes ausprobiert. Aufgetragen habe ich die Creme am Haaransatz und an den Ohren . Bereits nach einer Woche morgens und abends eincremen hat sich eine deutliche Besserung meiner Psoriasis gezeigt . Ich kann diese Salbe wirklich nur jedem empfehlen der unter Schuppenflechte leidet. Nach einiger Zeit reicht auch einmal täglich cremen aus. Nach langer Suche habe ich endlich MEIN Mittel gegen Schuppenflechte gefunden, vielleicht hilft es jemandem von Ihnen auch. Der Geruch der hier und da bemängelt wird , finde ich nicht weiter störend. Ein winziger Wermutstropfen ist das die Salbe relativ stark fettet, ist aber auch zu verkraften.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.10.2016
Durch einen Bericht im Internet bin ich auf diese Creme aufmerksam geworden. Eine Schauspielerin hat sich darüber nebenbei über diese Creme geäußer. Zuerst war ich skeptisch! Aber da wir Urlaub machen, war das meine letzte Hoffnung, sich nicht wieder zu schämen oder sich unwohl zu fühlen. Und was soll ich sagen. Nach ca. einer Woche war nicht mehr viel von der Psoriasis zu sehen. Die ersten Tage waren etwas unangenehm. Man soll die Creme bei einem akuten Schub nur auftragen, nicht einreiben. Das ist vielleicht etwas mit der Kleidung unangenehm. Aber es hat nie etwas durchgefettet. Nach drei Tagen sahen die Stellen schlimmer aus. Aber dann wurde es von Tag zu Tag besser! Jetzt nach 14 Tagen creme ich meist nur noch zweimal täglich ein. Zuvor dreimal. Jetzt da es besser ist, kann man es auch leicht einreiben. Diese Creme möchte ich nicht mehr missen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.08.2016
Nach über einem Jahr mit offenen Handflächen und Fußsohlen unzähligen Cortisoncremes, Antibiotika, Salicylsäure, etlichen Dermatologen die alle nicht bei meiner seltenen pustolösen Form der schuppenflechte helfen konnten, bin ich durch Zufall auf diese Creme gestoßen. Ich habe wirklich schon alles ausprobiert. Alternative Methoden, Schulmedizin und eine komplette Ernährungsumstellung, alles ohne Erfolg . Diese Creme war ein weiterer verzweifelter Versuch von dem ich mir ehrlich gesagt nicht viel versprochen habe. Die Wirkung setzte fast sofort ein, das Brennen und das Spannungsgefühl waren schon am ersten Tag verschwunden. Die Wunden schlossen sich und heute ist meine Haut völlig ohne Pusteln und Schuppen. Ich kann es wirklich nur empfehlen! Ich benutze die Creme vorsorglich jeden Abend aus Angst sie Krankheit könnte wieder ausbrechen, wahrscheinlich könnte ich sie jetzt, nach 2 Monaten auch weglassen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang