versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Kneipp Johanniskraut Dragees H
Inhalt: 90 Stück
Anbieter: Kneipp GmbH
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,07 €
Art.-Nr. (PZN): 2231643
GTIN: 4008233043074

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Kneipp Johanniskraut Dragees H
Überzogene Tabletten
(30)
90 Stück 1 Stück 0,07 € 6,50 €*
6,49 €

Beschreibung

Für inneren Ausgleich, kräftigt die Nerven

Mit der natürlichen Wirkkraft der Arzneipflanze. Auch für längere Anwendungszeiträume geeignet. Glutenfrei und ohne Milchzucker.

Nervliche Belastungen wie vielseitige Reizüberflutung im privaten und beruflichen Bereich sowie zu wenig Zeit können zu innerer Unausgeglichenheit führen. Johanniskraut Dragees H verbessern das Befinden und fördern damit auf natürliche Weise die Gelassenheit und Ausgeglichenheit.

Apotheker-Tipp

Bild des medpex-Apotheker Birgit
Birgit
Apotheker im medpex-Team
Durch die Einnahme von Johanniskraut wird Ihre Haut sonnenempfindlicher, daher sollten Sie während der Zeit der Behandlung starke Sonneneinstrahlung unbedingt meiden. Aktivitäten im Freien sollten in die Morgen- und Abendstunden verlegt werden. Außerdem empfehlen wir, regelmäßig einen starken Sonnenschutz zu verwenden. Einen guten Schutz für das Gesicht bietet die Eucerin Sonnencreme mit dem Lichtschutzfaktor 50+.

Pflichtangaben & Zusatzinformationen

Anwendungsgebiete

- Traditionell angewendet zur Linderung von vorübergehender geistiger Erschöpfung.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Krämpfen und Verwirrtheit kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Allgemeine Dosierungsempfehlung:
Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Erwachsene1 Tablette3-mal täglichunabhängig von der Mahlzeit

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut, dadurch bedingt sonnenbrand-ähnliche Erscheinungen
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
  - Hautausschlag
- Magen-Darm-Beschwerden
- Müdigkeit
- Unruhe
- Missempfindungen, wie Kribbeln oder Ameisenlaufen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss
  - vor Hitze geschützt
  - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
aufbewahrt werden.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Die Wirkung der Anti-Baby-Pille kann durch das Arzneimittel beeinträchtigt werden. Für die Dauer der Einnahme sollten Sie deshalb zusätzliche Maßnahmen zur Empfängnisverhütung treffen.
- Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert.
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette.

Wirkstoff Johanniskraut-Pulver300mg
Hilfsstoff Magnesium stearat (pflanzlich)+
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes+
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses+
Hilfsstoff Schellack+
Hilfsstoff Saccharose105mg
Hilfsstoff Arabisches Gummi, sprühgetrocknet+
Hilfsstoff Glucose-Lösung8mg
Hilfsstoff Talkum+
Hilfsstoff Calciumcarbonat+
Hilfsstoff Macrogol 6000+
Hilfsstoff Partialglyceride, langkettige+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Gut bei Winterdepressionen

85 von 91 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2013
Winter für Winter überkommen mich Schwermut und Erschöpfung. Ab Oktober fange ich an diese Dragees zu nehmen und fühle mich damit weniger depressiv und müde. Ich kann mich besser aufraffen und viel mehr Licht am Ende des Tunnels sehen. Kann die Dragees wirklich empfehlen, es geht mir damit im Winter erheblich besser.

Biologische "Antidepressiva"

70 von 80 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.10.2011
Sehr zu empfehlen! Johanniskraut beruhigt auf natürliche basis den körper und geist, man merkt auch nicht wann es beginnt zu wirken, sondern in bestimmten situationen, z.b. stresspunkt im beruf, ist man oder reagiert man viel gelassener wie noch zuvor ;-) einfach nervenschonend dieses mittel. nahm vorher die rotöl-kapseln 1200 mg = 6 stück! diese dragees sind auf 300 mg dosiert, so nehme ich nur noch morgens 2, abends 2 und der preis für 240 dragees a 300 mg ist unschlagbar! fazit: gut verträgliches nervenmittel für einen spitzenpreis!

es hilft

60 von 64 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.10.2014
nehme morgens zwei und abends zwei ein. nach 10 bis 14 tagen merkt man einfach in situationen in denen man vorher genervter war, das man viel gelassener reagiert oder es einem sogar schnurz ist, weils auch schnurz ist *hihi* jetzt grade habe ich eine weitere packung bestellt (unschlagbarer preis!!!) befinde mich wieder in diesem stadium (10 tage jetzt) - viel gechillter! und das schon das dritte mal jetzt das ich die dragees einnehme. jedesmal ein wunder! ausprobieren! aber nicht die einnahme vergessen- und es soll die wirkung der AB pille beeinträchtigen, also aufgepasst! lg

sehr hilfreich

57 von 66 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2014
Ich kann zwar nicht erklären wie es funktioniert, aber es wirkt! Hatte die Dragees ab und an eingenommen um mal runter zu kommen oder wenn es Beziehungsstress gab o.ä. Als ich einen neuen Job anfing, halfen die Dragees sehr meine innere Ruhe zu bewahren, nicht so angespannt zu sein und eine Art innere Zufriedenheit zu finden.

Besser natürlich als chemisch gegen depressive Verstimmungen

56 von 62 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2015
Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis bei dem Produkt sehr gut. Man kommt sehr gut lange damit aus und ich nehme auch nicht so viel, wie angegeben. Ich finde die Marke Kneipp sehr gut und bin überzeugt, dass diese Dragees auch wirken. Nach einer längeren Zeit, die zur Entfaltung der Wirkung benötigt wird, habe ich das Gefühl, viel seelenruhiger, fröhlicher und gelassener zu sein. Da es sich um Wirkstoffe aus der Natur handelt, würde ich das mal ausprobieren, bevor man zu härteren Mitteln greift oder nichts tut.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "K" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang