Unizink 50
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: Köhler Pharma GmbH
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,14 €
Art.-Nr. (PZN): 3441638

Meinung u. Testbericht zu Unizink 50

10 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Zinkexperte schreibt am 27.06.2014
Dieses Produkt enthält eine Menge unnötiger Hilffsstoffe, deren mögliche Wirkungen auf den Körper ungewiss sind.Der Markenname suggeriert einen Zinkgehalt von 50 mg pro Tablette: Enthalten sind aber nur 10 mg! Das ist völlig irreführend und muss als Mogelpackung kritisiert werden.Vernünftige Studien über die angeblich gute Aufnahmefähigkeit des Wirkstoffes Zinkasparat gibt es nicht. Am besten schneidet hier immer noch der Wirkstoff Zinkhistidinat ab.Aufgrund dieser Ungereimtheiten ist dieses Präparat abzulehnen.
21 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.04.2014
Meine Tochter leidet mit 28 Jahren leider immer noch an Akne. Wird Unizink einmal vergessen, kann man direkt zusehen, wie die Pickel sprießen, was außerdem sehr schmerzhaft ist. Also ist Unizink zur Dauermedikation geworden. Die Anzahl der Erkältungen in der Familie ist erheblich zurückgegangen und wenn, dann nicht mehr mit so starken Auswirkungen.
9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.03.2014
Unizink 50 wurde mir von meinem Heilpraktiker wegen meines Heuschnupfens empfohlen. Da ich gegen Frühblüher allergisch bin, habe ich seit Januar diesen Jahres bis Mitte März täglich 1 bis 2 Tabletten davon eingenommen, je nach Stärke der Beschwerden und muss sagen, dass ich in diesem Jahr wesentlich weniger unter den Symptomen gelitten habe. Daher kann ich das Präparat guten Gewissens weiterempfehlen. Auch der Preis ist für mich vollkommen in Ordnung.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mkro schreibt am 26.02.2014
Ich nehme jeden Tag eine Tablette und war den bisherigen Winter nicht an Infekten erkrankt.Mein Immunsystem ist gestärkt und werde bei Kontakten mit " Schnupfenden und Niesenden" nicht krank. Meine Haare sind fester geworden.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2014
Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung einer Kur mit Unizink , was das Hautbild und Haarausfall betrifft. Beides wurde deutlich verbessert und ich habe bislang auch keinen Infekt im Herbst/Winter gehabt, das Immunsystem wird scheinbar auch gestärkt. Sehr zu empfehlen.Ich werde es in der nächsten "Erkältungssaison auch wieder nehmen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang