BIRETIX Gel
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: IFC Dermatologie Deutschland GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 39,38 €
Art.-Nr. (PZN): 10329681
GTIN: 08470001723505

Meinung u. Testbericht zu BIRETIX Gel

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2016
Ich habe mir das Gel bestellt da es hochkonzentriertes Retinol enthält und somit sehr gut gegen Hautunreinheiten wirkt. Als positiven "Neben"effekt hat das Gel eine super Antiaging Wirkung. Bitte nicht sofort mit diesem Gel anfangen, sondern erst Retinol in niedrigeren Konzentrationen verwenden.
24 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2015
Ein sehr schönes Gel mit Retinol, dass ich mit mehreren anderen hautpflegenden Cremes schichte, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe: viele gute, feuchtigkeitsspendende Incis (z.B. Bisabolol, Urea, Aloe Vera, mehrere Zuckerarten) und Retinol in wirksamer Form und starker Konzentration (Tipp: Falls Sie dieses Gel mit 1% Retinol nicht vertragen, gewöhnen Sie Ihre Haut zunächst mit einer Anwendung alle 3 Tage an den Wirkstoff). Konsistenz und Geruch: Es handelt sich um ein gelbliches Gel, das medizinisch riecht und rückstandslos in die Haut einzieht. Verpackung: Nicht so schön finde ich die Plastiktube, da sie Luft nach der Verwendung des Produkts zieht. Besser wäre ein Airless-Spender, da mehrere Inhaltsstoffe des Gels mit der Zeit durch Sauerstoff unwirksam werden. Wirksamkeit: Da meine Haut bereits an Retinol gewöhnt ist, hielten sich die Nebenwirkungen in Grenzen. Haut, die nicht an diesen Wirkstoff gewöhnt ist, wird wahrscheinlich mit Brennen und Schälung reagieren. Um eine deutliche Verbessung der Haut zu sehen, ist Geduld gefragt: 4 bis 12 Wochen muss man schon warten, um erste Ergebisse zu sehen. Retinol ist ein wahrer Powerstoff in der Hautpflege: Es ist ein starkes Antioxidans und wirkt außerdem zellkommunikationsfördernd, unterstützt Aknetherapien und glättet erste Fältchen. Fazit: Ein sehr schön formuliertes Retinolgel, das ich jedoch nur Leuten empfehlen würde, deren Haut schon an den Wirkstoff Retinol gewöhnt ist.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang