mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ELASTEN Trinkampullen
Inhalt: 28 Stück
Anbieter: Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Trinkampullen
Grundpreis: 1 Stück 2,25 €
Art.-Nr. (PZN): 10048806

Meinung u. Testbericht zu ELASTEN Trinkampullen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Astrid Kairies schreibt am 12.09.2017
Ich nehme Elasten schon länger. Seit einigen Jahren allerdings neige ich zu Trockenheitsexemten an den Augen. Erst tränen die Augen und die Lider werden furchtbar rot und entzünden sich, jucken und brennen. Durch die regelmäßige Einnahme bin ich das Problem fast ganz losgeworden, aber nach einer Einnahmepause von ein paar Wochen spürte ich dass sich wieder etwas anbahnt. Deswegen werde ich es wieder kaufen.
27 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.08.2017
Ich nehme Elasten seit gut 3 Monaten, als erstes habe ich festgestellt, dass meine Fingernägel längst nicht mehr so brüchig sind, also weiter durchhalten, zumal ich nach einer Ernährungsumstellung inzwischen auch fast 6kg abgenommen habe und Bedenken hatte, dass das Bindegewebe erschafft, aber das Gegenteil ist der Fall, am Dekolleté und auch an der Innenseite der Oberschenkel erscheint die Haut straffer. Ich werde auf jeden Fall weiterhin Elasten einnehmen und hoffe, dass sich das Hautbild weiterhin verbessert. Ich werde übrigens in diesem Jahr 73 Jahre.
22 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.08.2017
Ich sah die Werbung imTV, in Zeitschriften und recherchierte im Netz. Dachte, probier ich mal, erwartet hab ich nicht viel. Nach 7 Wochen sagte eine Freundin, deine Haut ist so schön. Gute Pflege zahlt sich halt aus, dachte ich. Nach 8 Wochen fiel mir auf, dass die Haut am Körper weich und viel glatter war. Super, die neue Körperlotion, dachte ich. Dann war ich beim Friseur und sah erstaunlich frisch in dessen erbarmungslosen Licht aus. Die haben hier neue Lampen, dachte ich. Meine Hände glatt und schön, Superfingernägel, Gartenhandschuhe lohnen sich wirklich, dachte ich. Nach 12 Wochen bemerkte ich, dass mir deutlich (!) weniger Haare ausgehen, und das ist jetzt nach 14 Wochen immer noch so. Und da hab ich' s geglaubt: das Zeug hilft tatsächlich! Ich denke, ich nehme es weiter, ich bin übrigens 63 Jahre alt. Ich habe immer grossen Wert auf gute Pflege gelegt, die Ampullen ersetzen die nicht, sind aber eine grossartige Unterstützung. Einfach phantastisch, denke ich.
18 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anja schreibt am 05.08.2017
Ich bin 45 Jahre alt, mache regelmäßig Sport, bin Vegetarierin, lebe recht gesund. Trotzdem macht das Alter nicht vor der Haut halt und in den letzten 2 Jahren bemerkte ich, daß meine Haut irgendwie "weicher" und dünner wurde. Als ich von Elasten las, dachte ich: Versuchen kann man es mal, Cremes wirken schließlich nur oberflächlich und daß eine Wirkung von innen sinnvoller ist, klang logisch. Ich nehme Elasten mittlerweile seit September 2016, also schon 10 Monate und bin begeistert. Nach einem Monat sagte ein Bekannter "du strahlst irgendwie so!" (er meinte meine Haut) und nach 2 Monaten brauchte ich nur noch morgens Gesichtscreme (sonst spannte die Haut spätestens mittags schon wieder). Auch die 2 Falten am Hals, die eigentlich so ziemlich jeder hat, sind deutlich weniger geworden. Ich werde Elasten auf jeden Fall weiterhin verwenden.
11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2017
Teuer ja ABER es geht um Erfolge, die jedenfalls eintreten, wenn man lange genug dabei bleibt. Das Bindegewebe ist fester, "Winkearme" auch...ohne Sport, die Falten im Gesicht haben sich verbessert: Fazit: Ich mach sicherlich weiter

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang