Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Inhalt: 25 Gramm, N1
Anbieter: STADA GmbH
Darreichungsform: Paste
Grundpreis: 100 g 23,56 €
Art.-Nr. (PZN): 3737422

Meinung u. Testbericht zu Multilind Heilsalbe mit Nystatin

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2014
Wenn mein Sohn auch nur ein wenig rot ist, nehme ich die Multilind Salbe und alles ist wieder super. Wir haben die Salbe immer im Haus, für de Notfall.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Simone23121978 schreibt am 30.09.2014
Ich kenne dieses Produkt aus der Kinderkrankenpflege und wende es auch bei meinen Kindern an. Es hilft super bei geröteter Haut im Windelbereich und sogar offenen Stellen am Po. Auch bei Pickelchen im Winderbereich super. Dünn auftragen, etwas einreiben und auch noch 1 - 2 Tage nach Abklingen verwenden.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia Brüderle schreibt am 25.09.2014
Ich bin sehr froh dass wir diese Salbe für meinen Sohn der noch Windeln trägt gefunden haben manchmal ist er vom Zahnen oder von der Ernährung etwas wund und diese Salbe hilft hervorragend. Sie darf auch auf Schleimhäuten angewendet werden und ist daher ein Muss in jeder Hausapotheke.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2014
Ich habe im Gesicht vor den Ohren einen kleinen Bereich, der immer mal juckt, warum weiß ich nicht. Multilind ist das einzige Produkt, dass den Juckreiz immer für eine Weile beseitigt. Ich bewahre es immer im Kühlschrank auf, dann kühlt es beim auftragen und ist etwas fester. Zuerst nach dem auftragen juckt es noch eine Weile weiter, aber dann ist der Juckreiz erstmal weg. Der Duft erinnert etwas an Penatencreme. Einen Punkt Abzug, da Multilind es leider auch nicht schafft, mein Problem dauerhaft zu beseitigen, sondern immer nur eine Weile lindert.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2014
Bei meinem Sohn war die Windeldermitis, also Wund am Po schnell vorrüber. Am 2. Tag war es deutlich weniger und rot. Es ist leicht aufzutragen und wirkt sehr gut. Diese Salbe ist und bleibt unsere Nr.1 in der Hausapotheke bei uns zuhaus. Kann sie wirklich jedem empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang