ESPRICO 1x1 Suspension
Inhalt: 30x4 Milliliter
Anbieter: Engelhard Arzneimittel
Darreichungsform: Suspension
Grundpreis: 100 ml 16,66 €
Art.-Nr. (PZN): 3719513

Meinung u. Testbericht zu ESPRICO 1x1 Suspension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.04.2013
- deutliche Konzentrationsverbesserung nach kurzer Zeit- gute Schüler, werden durch die Einnahme ruhiger vor Schulaufgaben- Einnahme problemlos, da Präparat angenehm für Kinder schmeckt
24 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2012
Hallo an alle Mutter und Vater,Lass Euch nicht in der Schule oder sonnst von irgendjemand einreden wenn Eures Kind etwas unruhig ist -das es ADHS oder was anders in so Art hat.Ihr kennt Eure Kinder am besten,nicht jedes Kind ist brav und ruhig.In der Schule erwarten aber immer das erste-leider es ist nicht immer so.Manchmal ist das Kind einfach unterfordet und daswegen ist so unruhig, leider erkennen das die Lehrer nicht.Leider aber meinen das Kind hat ADHS,weil es ist einfach vielleicht ein nur temperamentvolles Kind-heisst aber in der Schule ADHS direkt :( Habe das schon selbs erlebt und weiss was ich schreibe!!! Bitte testen Sie das Kind auch ob es nicht vielleicht Hochbegabt ist!!!unruhig gleich nicht immer ADHS!!!Ich kann nur dieses Produkt weiter empfehlen weil es unterschtutzt das Kind etwas gelasener zu sein.Ist rein Pflanzlich und schadet es wirklich nicht. Seid dem läufts auch in der Schule und bei den Huusaufgaben viel,viel Besser!!!Es gibt keine so große Auseinandersezungen und Diskusionen mehr:))) Bitte weiter empfehlen!!!
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2012
Hallo,Schon nach kurzer Zeit bemerkten wir eine deutliche Konzentrationsverbesserung bei unserem Sohn und er wurde viel,viel ruhiger :)))MFG und DANKE!
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manuela Imhof schreibt am 24.09.2012
Unser 10 jähriger Junge ist auf ADHS getestet und sollte Ritalin nehmen. Die Kinderärztin hat uns dieses Produkt empfohlen. Und siehe da: In der Schule und bei den Huusaufgaben läuft's viel besser. Es gibt keine so große Auseinandersezungen und Diskusionen mehr. Natürlich gibt's auch noch nicht so pervekte Tage, :-)
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.04.2012
Schon nach kurzer Zeit bemerkten wir eine deutliche Konzentrationsverbesserung bei unserem Sohn und er wurde ruhiger vom Wesen. Wir können es nur jedem empfehlen, auch zur Wiederherstellung des Immunsystems.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang