AMARA Tropfen Dilution
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Dilution
Grundpreis: 100 ml 29,38 €
Art.-Nr. (PZN): 1390138
GTIN: 04001638032247

Meinung u. Testbericht zu AMARA Tropfen Dilution

23 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2015
Amara Tropfen sind ein sehr gutes Mittel bei Verdauungsproblemen, da sie die Verdauungssäfte anregen bzw. deren Produktion fördern. Es handelt sich hierbei um ein naturheilkundliches Mittel das schnell und gut wirkt, wenn man es ungefähr eine Minute im Mund lässt. Dadurch werden die Verdauungsdrüsen angeregt Verdauungssaft im den entsprechenden Enzymen zu produzieren. Es handelt sich nicht wie mehrfach erwähnt um ein homöopathisches Mittel sondern um einen alkoholischen Pflanzenauszug. Man kann das Mittel vor den Mahlzeiten nehmen. Es wirkt aber auch sehr gut, wenn man etwas nicht gut vertragen hat und es nach der Mahlzeit einnimmt. Das Mittel gehört in jede Hausapotheke.
13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2015
Auf Rat meiner Ärztin als sanftere Methode als vorher mit Iberogast bei diversen Magen-/Darmbeschwerden. Wirkt schnell und sanft-bin sehr zufrieden.Wirkt auch sofort als Akutmittel.mnfw2
8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.05.2014
Dem einen Rezensenten kann ich mich absolut nicht anschließen: Das Produkt wirkt ja schon über die enthaltenen und in der Volksmedizin bekannten und bewährten Bitterstoffe wie Meisterwurz und Wermut.Es wirkt bei Verdauungsproblemen, die mit der Säfteregulierung zusammenhängen, wird aber auch bei Appetitmangel eingesetzt, wo es ebenfalls gut wirkt. Eine Alternative wären Gentiana-Globuli von Wala, die ebenfalls mittels Bitterstoff arbeiten, wo dann aber wirklich "nur" homöopathisch therapiert wird.
12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.04.2014
Amara Tropfen habe ich von meiner Heilpraktikerin verschrieben bekommen, da ich eine zeit lang sehr viele Tabletten u.a. Antibiotika einnehmen musste und meine Leber dadurch sehr belastet wurde. Ich würde die Tropfen aus meiner Erfahrung heraus erst in einer niedrigen Dosierung beginnen und dann langsam erhöhen, da die Tropfen die Entgiftung so richtig einleiten (mit innerer Unruhe u.a.). Wer also entgiften möchte, für den sind diese Tropfen genau richtig. Ich würde sie immer wieder nehmen.
6 von 109 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.08.2012
Leider wie erwartet völlig wirkungslos. Viel Geld für nichts. Wie bei allen homöopathischen Mittel nur die eine Wirkung, das Geld ist futsch. Es ist traurig, das dieser homöopathische Unfug noch verkauft werden darf, obwohl schon Hahnemann selbst sehr gut wusste, das Honöopathie völliger Unsinn ist.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang