Lora-ADGC
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: KSK-Pharma Vertriebs AG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 3897172

Meinung u. Testbericht zu Lora-ADGC

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2014
Ich habe dieses Medikament von meinem Hausarzt empfohlen bekommen da ich zeitweise unter Nesselsucht leide. Das Produkt ist preiswert, lässt sich einfach durch die kleine Tablettenform einnehmen und hilft nach kurzer Zeit. Kann es nur enpfehlen.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.08.2014
Ich lebe seid Jahren mit meinem Heuschnupfen, Hausstaub und Kleintier Allergien, musste als Kind schon soviel ausprobieren.Nichts hat geholfen, die Spritzentortur drei Jahre lang hätt ich mir auch sparen können....dann vor ein paar Jahren habe ich das erste mal Cetirizin von Hexal genommen und meine Allergie wurde besser.Der Nachteil war das ich von den Tabletten immer Müde wurde. Man probiert ja alles aus nur um diese Beschwerden los zu werden und so kam ich dann zu Lora.Ich nehme Lora das ganze Jahr durch, ich fühl mich bestens damit.Der Preis ist super günstig und wenn ich es mal vergessen habe macht es überhaupt nichts aus, Lora hält lange an und ist gut verträglich keinerlei Nebenwirkungen plagen mich einfach genial. Jetzt kann ich mein Leben wieder genießen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2014
Mein Mann leidet unter Heuschnupfen. Das ganze Jahr über nimmet er täglich einen Löffel Honig aus der Region. Ab Frühjahr nimmt er täglich abends eine halbe Tablette Lora-ADGC und hat seinen Heuschnupfen im Griff.Tolle Thearpie zum günstigen Preis!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.01.2014
Ich habe allergisches Asthma und dank verschiedener Allergien habe ich ganzjährig Probleme. Dieses Präparat hilft mir recht gut und hat vor allem ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Wobei ich meine verschriebenen Asthmamedikamente trotzdem regelmäßig nehme!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.11.2013
Zusammen mit zwei anderen Präparaten von der Hautärztin gegen allergischen Hautausschlag empfohlen bekommen. Das Produkt ist an sich gut. Es entstehen keine Nebenwirkungen, die Tabletten lassen sich gut schlucken und machen auch nicht müde. Allerdings lässt sich kaum eine positive Wirkung feststellen, was sehr schade ist. Vielleicht muss auch eine höhere Dosierung als die angegebene angesetzt werden. Bei leichten Beschwerden auf jeden Fall zu empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang