KLOSTERFRAU Allergin Globuli
Inhalt: 10 Gramm
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 86,90 €
Art.-Nr. (PZN): 4629775
GTIN: 04008617016830

Wenn Sie KLOSTERFRAU Allergin Globuli kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

lindert die typischen Symptome des Heuschnupfens wie:

laufende Nase
Tränenfluss
Schleimhautreizungen der Atemwege

gut verträglich (keine bekannten Nebenwirkungen)
zur Vorbeugung und Akut-Behandlung
gut mit herkömmlichen Anti-Allergika kombinierbar
unkomplizierte Anwendung (auch für unterwegs) und Dosierung
ohne Alkohol und ohne Lactose

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Wirkstoff Justicia adhatoda (hom./anthr.) D21g

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2013
Dieses Produkt hat mir bei einem sehr lang andauernden (mehrere Wochen) Schnupfen, Verdacht auf Heuschnupfen, innherhalb weniger Tage geholfen. Der Fließschnupfen hat nachgelassen und nach wenigen Tagen ganz aufgehört. Der Hustenreiz ist schon nach 2 Tagen verschwunden. Sehr hilfreiches Produkt, das ich ab jetzt immer in der Hausapotheke habe.Es gibt diesen Pflanzlichen Wirkstoff auch in Tablettenform für die Menschen, die den Globuli "nicht trauen".
14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.07.2009
Ich weiß, Homöopathie kann gar nicht helfen - tut es in diesem Fall aber doch !!!!ich habe starken Heuschnupfen, entsetzlichem Juckreiz der Augen, Schwellungen und ständigem Tränenfluss - jahrelang hat nur Ceterizin geholfen.Zu Beginn des Frühjahres habe ich gegonnen mit Allergin - 5 Kugeln, 5 am Abend. Das reicht normalerweise, Wenns nötig war, nochmal 5 am Mittag-die Wirkung setzt sehr schnell ein.Dies ist das erste Jahr seit ewigen Zeiten, dass ich Frühling und Sommer geniessen kann!Die Wirkung ist genial - auch wenn es doch eigentlich gar nicht helfen kann... - an alle Betroffenen der gutgemeinte Rat es zu versuchen. Ich bleibe bei den Kügelchen !!! Danke Frau Klosterfrau !!
11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2013
Ich verwende schon seit vielen Jahren Allergin Tropfen um die Beschwerden von Heuschnupfen zu lindern. Auf Reisen nehme ich die Globuli, weil sie sich einfacher einnehmen lassen und man keinen Löffel dazu braucht. Beide Produkte sind völlig ohne Nebenwirkungen und helfen mir sehr rasch. Bei starken Heuschnupfenanfällen muß man dann doch zu anderen Mitteln greifen.
11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.08.2012
Ich leider auch immer sehr im Sommer unter Heuschnupfen, Niesreiz, rote Augen usw. Nachdeem ich diese Globuli einnehme 3 x 5 Stück täglich, bin ich zu 90% beschwerdefrei. Da sie nicht belastend sind, bin ich hochzufrieden mit dem ERfolg und kann sie nur weiterempfehlen.
11 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2012
Ich leide seit ca. 4 Jahren ziemlich heftig in der Pollenzeit. Mein größtes Problem sind die geschlossene Nase und kratzende, juckende Augen. Bisher habe ich klassische Heuschnupfenmittel genommen. Leider mit der Nebenwirkung, dass ich zu nichts mehr zu gebrauchen war. Einfach nur "groggi". Bei den allergin globuli sind die Heuschnupfensymptome auch schnell weg - und das ohne Nebenwirkungen. Ich nehme 1-2 mal täglich 5 Kügelchen und nach ca. 1/2 Stunde merke ich schon eine deutliche Besserung. Ich kann das Mittel absolut empfehlen. Übrigens, ich bin eigentlich kein Fan von Homäopathischen Mittelchen. Ich bin aber eines besseren belehrt worden.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "K" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang