mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
FRONTLINE Spray f.Hunde/Katzen
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH Bereich Deutschland
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 ml 10,76 €
Art.-Nr. (PZN): 7579670

Wenn Sie FRONTLINE Spray f.Hunde/Katzen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge

Die Lösung zum Aufsprühen ist mit dem Wirkstoff Fiponil DER Helfer gegen ungeliebte Insekten, die unsere Vierbeiner belästigen.

Fiponil greift dabei in das Nervensystem der Insekten ein, der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems.

Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperfläche. Das fettlösliche Fiponil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg auf die Haut und ins Fell der Tiere abgegeben.

Frontline Spray in monatlichen Abständen anwenden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Top Kundenmeinungen und Bewertungen


13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabrina Breuer schreibt am 10.05.2011
Wenn der Hund gerade an der Gewichtsgrenze zwischen 2 Spoton Präparaten liegt (Unsere Hunde wiegen etwas über 20 Kg) ist meistens die kleinere Einheit zu gering und die nächst größere schon fast zu viel. Mit Frontline Spray kann mann besser dosieren und individuell an das Gewicht des Hundes anpassen. Gerade wenn man mehrere Hunde unterschiedlicher Gewichtsklassen hat kann man 1 Flasche benutzen und muss nicht verschiedene Spotons kaufen. Auch die Wirkung ist gut. Vorhandene Flöhe sterben ab und es schützt vor Neubefall. Wir haben keine Nebenwirkungen festgestellt im Gegensatz zu den Spotonpräparaten, bei denen schnell überdosiert wird.
7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2014
Ich benutze das Frontline schon seid Jahren u bisher hat es immer sehr ggut seine wirkung gehabt. Filou mein jetziger Hund kennt genau wie meine zwei vorherrigen nichts anderes um vor Flohbefall vorzubeugen, ich gebe ihm auch einmal in der Woche eine Knoblochpille oder Knooblochquark unteres fressen was wiederum auch eine sehr gute vorbeugung gegen Zecken ist. Für mich u meinem Hund gibts nichts besseres als wie Frontline um Flohbefall vorzubeugen u. befall zu behandeln
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bettina Bach-Koch schreibt am 02.08.2016
Frontline Spray ist nicht nur für Flöhe und Zecken tötlich,sondern auch für Katzen und Hunde. Unser Kater ist seit drei Tagen wegen schwerer neurologischer Störungen in Intensivbehandlung. Das Spray wurde nach Vorschrift angewendet. Der Inhaltsstoff schädigt das zentrale Nervensystem. Merkmale: blaue Mundschleimhaut, Lähmungen des Blasen-und Nierensystemes und Verweigerung von Essen und Trinken. Das bedeutet Zwangsernährung und Ausdrücken der Blase. Das Produkt ist keinesfalls zu empfehlen!!!
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.02.2016
Nach wenigem Pumpen ist bereits die Dosierkappe des Sprühkopfes abgebrochen. Ich konnte dann nur noch schwallweise sprühen, was jeglicher Dosierung den Gar aus macht. Ich musste das Mittelchen in eine andere Sprühflasche umfüllen, ansonstn sehr gutes Spray zur Parasitenbekämpfung.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2014
Bei unseren beiden Havansern hat das Spray leider keine Wirkung gezeigt, obwohl auch sämltiche Hundedecken und -betten gewaschen wurden. Die vorhandenen Flöhe sind offensichtlich nicht getötet worden. Nach einer Woche waren wieder die typischen Nester zu finden. Die Hunde mussten letztendlich geschoren werden.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "F" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang