mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
FRONTLINE Spot on K Lösung für Katzen
Inhalt: 3 Stück
Anbieter: Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 1 Stück 6,00 €
Art.-Nr. (PZN): 662907
Wenn Sie FRONTLINE Spot on K Lösung für Katzen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zuverlässiger Schutz gegen Zecken, Flöhe & Haarlinge bei Katzen

Mit Frontline Spot On, einem Tierarzneimittel zur Vorbeugung, Behandlung und zuverlässigen Bekämpfung von Zecken, Flöhen und Haarlingen, schützen Sie Ihre Katze vor lästigen Parasiten. Die Lösung kann auch zur Behandlung der Flohstichallergie angewendet werden.

Die Parasiten nehmen den Wirkstoff bei Kontakt mit Fell und Haut des Tieres auf und werden so abgetötet.

  • kann Flöhe innerhalb von 24 Stunden und Zecken innerhalb von 48 Stunden abtöten
  • Die Wirkung setzt ein, sobald der Parasit die Haut berührt.
  • Der Wirkstoff wird in den Talgdrüsen und den obersten Hautschichten gespeichert, wirkt jedoch nur auf der Haut.
  • ist für Katzen sehr gut verträglich

Anwendung:

Entnehmen Sie eine Pipette aus der Verpackung. Halten Sie die Pipette aufrecht. Nun knicken Sie die Pipettenspitze an der perforierten Stelle nach unten ab. Das Fell Ihres Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln, bis die Haut sichtbar wird und die Pipette direkt auf die Haut aufsetzen. Entleeren Sie nun die Wirkstofflösung.

Von dieser Stelle aus, die für das Tier nicht erreichbar sein sollte, verteilt sich der Wirkstoff innerhalb von 1 bis 2 Tagen auf der gesamten Haut.

Hinweis: Frontline Spot On sollte regelmäßig und korrekt angewendet werden. Denn ein lückenloser Schutz besteht nur, wenn kontinuierlich ausreichend Wirkstoff vorhanden ist. Beachten Sie, dass die Wirksamkeit gegen erwachsene Flöhe 4 Wochen erhalten bleibt, die Wirksamkeit gegen Zecken bis zu 2 Wochen.

Video

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Der Tierarzt

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.06.2010
empfiehlt diese Lösung.Sie ist wirkungsvoll und belastet das Tier kaum.Auch wir haben es schon an Freunde weiterempfohlen, die uns auch sehr zufrieden gedankt haben.Im Interesse aller, die mit dem Tier zu tun haben, sind wir sehr vorsichtig.

Mit der Zeit Gewöhnungseffekt?

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.04.2013
Anfangs hat Frontline wunderbar bei meinen Katzen geholfen...hat Flöhe vernichtet und auch die Zecken hatten keine Spaß mehr. Mittlerweile scheint das Produkt jedoch nicht mehr so richtig zu funktionieren, sodass ich annehmen muss, dass die Flöhe oder meine Katzen irgendwie immun dagegen geworden sind bzw. die Wirkstoffe nicht mehr ihre volle Wirkung entfalten können. Schade!(Der Geruch ist sicherlich auch nicht der beste, aber bei einem akuten Flohbefall ist dieser Aspekt eher unwichtig.)

Unsere Rettung

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ina R. schreibt am 09.03.2016
unsere 17-jährige Katze brachte letztes Jahr Flöhe mit ins Haus und leider Bissen sie auch mich immer wieder. Sämtliche Mittel aus der Fressnapf-Filiale um die Ecke waren wirkungslos. Letztlich könnte nur der Tierarzt helfen, dies ist aber jedesmal mit einer quälenden Autofahrt für die Katze verbunden. Frontlinie war nun die rettende Alternative! Die 15 Euro investiere ich gerne, die Anwendung ist sehr einfach, notfalls wird Miez mit Leckerlis abgelenkt. Sie verträgt die monatliche Behandlung gut und wir sind endlich flohfrei! Tipp: Die frisch behandelte Katze ruhig überall herumlaufen lassen, so wirkt sie als mobile Flohfalle an allen befallenen Stellen im Haus!

Empfehlenswert

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.02.2011
Da unsere Katze oft mal mit Flöhen Kontakt hat und wir dann anfangs immer zum Tierarzt gefahren sind um ihr diese Lösung verpassen zu lassen, hat eine Freundin uns letztens Frontline empfohlen. Nun können wir uns den Gang und den Mehrpreis beim Tierarzt sparen. Nebenwirkungen konnten wir nicht feststellen und hat prima gewirkt.

Kampf dem Floh

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2016
Jedes Jahr vor dem Frühlingsbeginn kratzen sich meine Katzen wieder mehr und auch ich bekomme ein paar Flohbisse ab. Es ist Zeit den Katzen Frontline in den Nacken aufzutragen. Das Kratzen verschwindet noch am selben Tag, allerdings pudere ich noch ein paar Tage später sicherheitshalber mit Bolfo-Flohpuder nach und habe Ruhe vor Flöhen bis zum nächsten Frühling.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "F" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang