Vascusel Beutel
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Nestmann Pharma GmbH
Darreichungsform: Beutel
Grundpreis: 1 Stück 0,43 €
Art.-Nr. (PZN): 1879980

Wenn Sie Vascusel Beutel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Inhaltsstoffe

Kalium, der quantitativ vorherrschende Mineralstoff innerhalb der menschlichen Zelle, erfüllt eine Vielzahl von Funktionen im Körper. Kalium wird für die Erregbarkeit von Muskel- und Nervenzellen, die Aufrechterhaltung des Zellvolumens, die Proteinbiosynthese und die Bildung von Blutgerinnungsfaktoren benötigt. Weiterhin beeinflusst es das Wachstum der Zellmasse, den zellulären Glucosetransport und den intra- und extrazellulären pH-Wert. Die optimale Zufuhrmenge liegt bei 2 bis 4 g Kalium pro Tag. Da die Nieren problemlos in der Lage sind, zu viel zugeführtes Kalium wieder zur Ausscheidung zu bringen, kann es nur bei stark eingeschränkter Nierenfunktion zu überhöhten Blutspiegeln kommen. Sehr verbreitet dagegen ist eine Unterversorgung mit Kalium, wie sie z.B. durch Kaliumverluste aufgrund von Schwitzen (Stress, Sport), durch übermäßige Kochsalzzufuhr oder durch Übersäuerung von Bindegewebe und Stoffwechsel eintreten kann. Auch eine Unterversorgung des Körpers mit Magnesium führt zu Defiziten beim Kalium. Denn der normale Eintransport von Kalium in die Zellen findet nur statt, wenn gleichzeitig eine ausreichend hohe Menge an Magnesium vorhanden ist.

Magnesium ist nach Kalium der quantitativ zweitwichtigste Mineralstoff innerhalb der Körperzellen. Magnesium ist für die Aktivierung von etwa 300 Enzymen verantwortlich und hat zentrale Bedeutung innerhalb des Insulin-, Kohlenhydrat- und Glucosestoffwechsels. Auch der Stoffwechsel von Eiweiß, Fetten und Nukleinsäuren ist magnesiumabhängig. Weiterhin stabilisiert Magnesium die Zellmembranen. Dadurch wird einerseits einer übermäßigen Freisetztung von Adrenalin und Noradrenalin (sog. Stresshormone) entgegen gewirkt und zum anderen ein Ausstrom von Magnesium aus den Zellen vermindert. Wie oben beschrieben, führt Magnesiumunterversorgung zu einem zellulären Kaliumdefizit. Ohne gleichzeitige Zufuhr von Magnesium kann dieses Defizit nicht durch die Zufuhr von Kalium allein behoben werden. Der Magnesiumbedarf von Jugendlichen und Erwachsenen liegt bei etwa 300 bis 400 mg pro Tag. In der Schwangerschaft und Stillzeit, bei sportlicher Betätigung, Stress sowie bei Alkoholkonsum ist der Bedarf erhöht. Eine Magnesiumunterversorgung äußert sich in Lustlosigkeit, rascher Ermüdbarkeit, Muskelschwäche, abgeschwächten Sehnenreflexen und der Neigung zu Muskelkrämpfen.

Citrat ist ein wichtiges Zwischenprodukt im sogenannten Zitronensäurezyklus, einem körpereigenen Reaktionssystem, in dem aus Acetyl-CoA Energie gewonnen wird. Acetyl-CoA wird im Stoffwechsel beim Abbau von Kohlenhydraten, Aminosäuren und Fetten gebildet. Aus Citrat entsteht im Stoffwechsel Hydrogencarbonat, ist also wie dieses ein basisch wirksamer Stoff.

Hydrogencarbonat der basische Inhaltsstoff ist eine der wichtigsten körpereigenen Substanzen zur Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts. Gemeinsam mit Kohlensäure bildet es im Blut ein Puffersystem, das den Blut-pH-Wert in engen Grenzen konstant hält. Darüber hinaus bewirkt es in vielen Körperbereichen einen leicht veränderten pH-Wert. So haben viele hormonelle und enzymatische Prozesse ein stärker basisches Arbeitsoptimum, u.a. in der Leber, der Gallenblase, der Bauchspeicheldrüse, im Zwölffingerdarm sowie im Dünn und Dickdarm. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Neutralisation der im Stoffwechsel entstehenden oder durch die Nahrung zugeführten Säuren. Verschiedene Faktoren, z.B. unausgewogene Ernährung, Umweltgifte, Nikotin, Srress, Reduktionskost oder ungewohnte körperliche bzw. sportliche Belastung können zu einer Verschiebung der Stoffwechsellage in den sauren Bereich führen. Hydrogencarbonat und Citrat wirken einer Aufkommenden Übersäuerung entgegen und helfen einen bereits bestehenden Säureüberschuss abzubauen.

Auf die richtige Kombination kommt es an.
Eine gute Kaliumversorgung nützt nur dann, wenn gleichzeitig auch die Magnesiumversorgung gut ist, denn Magnesium wird für den Transport von Kalium in die Körperzellen benötigt. Die beiden Mineralstoffe sind dann besonders effektiv, wenn sie gemeinsam in dem Mengenverhältnis zugeführt werden, das von Natur aus in den Körperzellen vorliegt.

VascuSel® ist die einzige Kalium-Magnesium-Kombination, die genau auf dieses Verhältnis abgestimmt ist - für die optimale Zellversorgung.

VascuSel® - für Kalium-Magnesium-Stoffwechsel und Säure-Basen-Haushalt
VascuSel® unterstützt den Körper bei der Regulierung des Kalium-Magnesium-Stoffwechsels und des Säure-Basen-Haushalts in idealer Weise:
- Kalium und Magnesium sind in einem sogenannten bilanzierten Verhältnis enthalten;
dieses entspricht dem Verhältnis, welches von Natur aus in den Körperzellen vorliegt
und für den normalen Ablauf vor. Zellfunktionen erforderlich ist.
- Die basisch wirksamen Bestandteile Citrat und Hydrogencarbonat führen zur Neutralisierung
und Ausleitung der im Körper angesammelten Säuren und hemmen gleichzeitig eine
übermäßige Ausscheidung von Magnesium und Kalium mit dem Harn.

Für wen ist VascuSel® besonders wichtig?
VascuSel® unterstützt den Körper bei der Regulierung des Kalium-Magnesium-Stoffwechsels und des Säure-Basen-Haushalts in idealer Weise:
- VascuSel® ist geeignet zur besonderen Ernährung bei Diabetes im Rahmen eines Diätplanes.
Eine ausreichende Versorgung mit Kalium und Magnesium ist besonders bei Diabetes entscheidend,
denn diese beiden Mineralstoffe verbessern die Glucoseverwertung und können den Insulinbedarf
senken. Zudem haben Diabetiker einen erhöhten Bedarf an Kalium und Magnesium, die durch die
gesteigerte Zucker- und Wasserausscheidung Kalium und Magnesium vermehrt verloren gehen.
- Von der Zufuhr Kalium in einem profitieren
- Menschen, die hohen körperlichen und geistigen Belastungen ausgesetzt sind.
- Alle, die sich unausgewogen ernähren.

VascuSel® - diätetisches Lebensmittel von höchster Qualität
Zur Produktion von VascuSel® wird nur Ausgangsmaterial höchster Güteklasse verwendet. Die Herstellung erfolgt nach standardisierten Verfahren, deren Einhaltung ständigen Kontrollen unterliegt. Die gleichbleibende Qualität des Produkts wird durch Endkontrolle jeder Charge sichergestellt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2008
Ich nehme regelmäßig Vascusel weil die Handhabung sehr einfach ist, hier hat man Magnesium und Kalium in der Kombination und muss nicht 2 Präparate nehmen.Bei langfristiger Einnahme von Magnesium sollte man immer zusätzlich auch Kalium nehmen, das sonst der Magnesiumspiegel wieder sinkt.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ulrike1955 schreibt am 22.11.2006
Man hat bei mir einen sehr hohen Magnesium-Kalium Mangel festgestellt, den ich mit "Vascusel" sehr gut beheben kann. Die Einfachheit der Beutel, die man gut in Wasser auflösen kann finde ich sehr praktisch und geschmacklich auch sehr gut.Es ist angenehmer als eine Tablette zu schlucken, ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang