mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
VITAMIN B12 DEPOT Inj. 1500 µg Injektionslösung
Inhalt: 10x1 Milliliter, N2
Anbieter: Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH
Darreichungsform: Injektionslösung
Grundpreis: 100 ml 176,20 €
Art.-Nr. (PZN): 7568672
Wenn Sie VITAMIN B12 DEPOT Inj. 1500 µg Injektionslösung kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
VITAMIN B12 DEPOT Inj. 1500 µg Injektionslösung
Injektionslösung
(7)
10x1 Milliliter, N2 100 ml 176,20 € 21,94 €*
17,62 €
VITAMIN B12 DEPOT Inj. 1500 µg Injektionslösung
Injektionslösung
(1)
100x1 Milliliter 100 ml 78,65 € 93,46 €*
78,65 €

Beschreibung

Injektionslösung

Bei einem Vitamin B12-Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


B12 zum Energieaufbau

32 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.08.2007
von einer Ärztin die mich und mein CFS-syndrom behandelt bekam ich den Vorschlag mir B12 spritzen zu lassen da die Tabletten schlecht vom Körper resorbiert werden. B12 schadet wohl auch hochdosiert nicht und sollte Ihrer Meinung nach bei CFS aufbauend gegeben werden auch wenn kein B12 Mangel besteht . Mir tut es im Rahmen der Gesamtbehandlung ganz gut, es hat einen leicht kräftigenden, stabilisierenden Effekt und ich reagieren nicht überempfindlich darauf - das heisst schon was für mich.

Bei niedrigem B 12 Wert sehr gut geeignet

20 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.07.2015
Ist ein super Produkt und in kürzerer Zeit den B12 Wert aufzupäppeln. Spritze subkutan selbst und ein positiver Effekt macht sich in Kürze bemerkbar. Eine Auffüllung mit Tabletten wäre nicht möglich. Ich würde dieses Produkt jederzeit weiterempfehlen.

B 12 für Leistung und Nerven

14 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.07.2013
Um einen niedrigen B12-Wert aufzupäppeln super geeignet. Ich spritze einmal die Woche subkutan selbst. Seither ist mein Nevernkostüm stabiler, insgesamt fühle ich mich fitter. Einzig nicht so schöner Nebeneffekt: Die Haut lässt mich die VitB12 Zugabe negativ spüren.

Schnelles Auffüllen des B12 Speichers

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2017
Meine B12 Werte waren weit unter dem Mindestwert. Ich habe innerhalb weniger Wochen und regelmäßigem Spritzen meinen B12 Speicher wieder gut auffüllen können. Sublingual hätte dies viel zu lange gedauert. Mittlerweile lasse ich mir ca alle 3 Monate eine Spritze geben um den Wert aufrechtzuerhalten. Nach jeder Darreichung war mir zwar etwas schwummrig, es war wie ein kleiner, aber starker Energierschub. Ansonsten konnte ich keine Nebenwirkungen spüren.

Gut um zügig Mange aufzufüllen

11 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.06.2015
Bei schwachem Vit 12 - Wert super Produkt. Spritze selbst subkutan, funktioniert klasse. Bei reiner Substitution mit Tabs wäre eine wirkliche Auffüllung nicht möglich.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang