versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Dekristolvit D3 5.600 I.E. Tabletten
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: Hübner Naturarzneimittel GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,40 €
Art.-Nr. (PZN): 11709693
GTIN: 4260122790418

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Dekristolvit D3 5.600 I.E. Tabletten
Tabletten
(9)
30 Stück 1 Stück 0,46 € 15,95 €*
13,90 €
Dekristolvit D3 5.600 I.E. Tabletten
Tabletten
(9)
60 Stück 1 Stück 0,40 € 29,95 €*
24,29 €

Beschreibung

Dekristolvit® D3 5.600 I.E. Tabletten

Für jedes individuelle Leben, die individuelle Dosis Vitamin D.

Für alle, die mitten im Leben stehen: Mit Dekristolvit® kannst Du im Alltag ganz einfach etwas für eine starke Immunabwehr* tun. Mit der individuellen Vitamin D-Versorgung nach deinem Bedarf.

  • Für ein starkes Immunsystem und den Erhalt gesunder Knochen und Muskeln
  • Immunsystem-Unterstützung* mit Depotwirkung
  • Nur 1x wöchentlich
  • Mit 5600 I.E. Vitamin D3 (Cholecalciferol) pro Tablette
  • Einfache Einnahme und sehr gut verträglich
  • Frei von Gelatine, Gluten, Lactose und Fructose
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland

 

Vitamin D-Unterversorgung vermeiden mit Dekristolvit® D3 5.600 I.E. Tabletten

Vitamin D hat Einfluss auf zahlreiche Abläufe im Körper: Das Vitamin mit Schlüsselfunktion wirkt regulierend auf die Abwehrkräfte, sorgt für starke Knochen und gesunde Zähne, unterstützt die Muskelarbeit und ist beteiligt an der Zellteilung. Durch Vitamin D wird die Aufnahme von Calcium, das für viele Körperfunktionen benötigt wird, deutlich verbessert. Vitamin D ist somit für das Immunsystem, die Erhaltung gesunder Knochen und das allgemeine Wohlbefinden unverzichtbar.

Viele Menschen in Deutschland (ca. 80 Prozent der Bevölkerung) sind nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt1. Die Unterversorgung mit Vitamin D erstreckt sich dabei über alle Altersklassen.

 

Anzeichen für einen Mangel an Vitamin D

Fehlt dem Körper Vitamin D, kann sich eine Unterversorgung mit vielerlei Folgen bemerkbar machen, z. B. durch Müdigkeit, Erschöpfung, Stimmungstiefs sowie eine höhere Infektanfälligkeit. Dekristolvit® D3 5.600 I.E. Tabletten können helfen, den täglichen Bedarf an Vitamin D zu decken.

 

Warum sollte ich auf meine Vitamin-D-Zufuhr achten?

Da die Hauptquelle von Vitamin D die natürliche Synthese in der Haut durch Sonnenlicht ist, wird das Vitamin auch oft als „Sonnenvitamin“ bezeichnet. Das Problem: Leider ist in unseren Breitengraden die Sonne zwischen Oktober und März oft nicht stark genug, damit der Körper ausreichend Vitamin D bilden kann.

Auch über die Ernährung kann der Körper geringe Mengen Vitamin D aufnehmen, besonders vitaminreiche Nahrungsmittel sind z.B. fetter Fisch wie Lachs oder Hering, Eier und Speisepilze. Um den Vitaminbedarf abzudecken, müsste man jedoch eine unrealistisch große Menge dieser Lebensmittel verzehren.

Für einen dauerhaft optimalen Vitamin D Status kann die Einnahme von Vitamin D wichtig sein.

Dekristolvit® ist erhältlich als Tropfen oder Weichgummis mit 1.000 I.E. Vitamin D, als Tabletten mit 2.000 I.E., 4.000 I.E. und 5.600 I.E. als Wochen-Depot, sowie als pflanzliche Kapseln. Dekristolvit® bietet somit für jedes individuelle Leben die individuelle Dosis Vitamin D.

 

Anwendung:

1x pro Woche 1 Tablette mit reichlich Flüssigkeit zu einer Mahlzeit verzehren. Nicht für den täglichen Verzehr geeignet. Die angegebene tägliche empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

 

1 Bezogen auf den D-A-CH-Referenzwert zur Vitamin-D-Zufuhr über die Ernährung. Quelle: Nationale Verzehrsstudie II, Ergebnisbericht, Teil 2. Hrsg. Max Rubner-Institut - Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, 2008.

 

*Nahrungsergänzungsmittel: Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung normaler Knochen und Muskeln bei. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Apotheker-Tipp

Bild des medpex-Apotheker Bernhard-Georg
Bernhard-Georg
Apotheker im medpex-Team
Wussten Sie, dass bei einem Magnesiummangel die Vitamin D-Aufnahme behindert wird? Deswegen ist für den Erhalt gesunder Knochen nicht nur Vitamin D, sondern auch Magnesium wichtig. Nicht immer wird dieses in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen. Bei einem Mangel empfehlen wir daher, zusammen mit Vitamin D auch Magnesium einzunehmen. Damit Ihre Knochen stark und stabil bleiben.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Nur 1 Mal pro Woche

22 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.02.2017
Das Vitamin ist so hoch dosiert, dass man es nur ein Mal pro Woche nehmen muss. Ich vertrage es gut und so wird der Vitamin D3 Speicher im Winter gut aufgefüllt. Kann ich jedem empfehlen.

Vitamin D-Status

19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2017
Vor ca. einem Jahr hat mir mein Hausarzt Dekristolvit D3 aufgrund meines festgestellten Vitamin D-Mangels empfohlen. Ich nehme Dekristolvit D3 5.600 I.E. einmal wöchentlich ein. Es ist sehr gut verträglich und bekommt mir sehr gut. Ich fühle mich sehr gut dank der Einnahme von Dekristolvit.

Knochenschmerzen weg

18 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2018
Ich nehme 20.000 i.e. und habe auch einen Mangel. Seit ich die nehme geht es mir körperlich allgemein besser. Aber man sollte den D3 Spiegel kontrollieren lassen, allerdings übernimmt die Kasse die Kosten nicht für die Blutuntersuchung.

Vitamin D Depot auffüllen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ursula W. schreibt am 19.02.2019
Da ich einen vie zu niedrigen Vitamin D Spiegel habe, nehme ich dieses Produkt ein. Vorteil ist, dass 1 Tabl. pro Woche genügt. Fühle mich sehr gut damit und tue meinem Körper gutes.

Hervorragendes Produkt

12 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2020
Ich habe einen nachgewiesenen Vitamin D Mangel. Die Tabletten wurden mir von meinem Hausarzt empfohlen. Eine Tablette wöchentlich reicht inzwischen aus um meinen Vitamin D Haushalt konstant zu halten. Absolut empfehlenswertes Produkt

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "D" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang