mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BOCKSHORNKLEE AKTIVIERT Tabletten
Inhalt: 135 Stück
Anbieter: Dr. Pandalis GmbH & Co. KG Naturprodukte
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,13 €
Art.-Nr. (PZN): 10118659

Meinung u. Testbericht zu BOCKSHORNKLEE AKTIVIERT Tabletten

Super Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lilia R. schreibt am 30.09.2019
Wurde mir, von meiner Hebamme empfohlen. Bei mir ließ die Wirkung ca. 2 Tage auf sich warten, aber dann merkte ich nach jeder Einnahme der Kapsel, dass die Milch einschießt. Leider hat der Bockshornklee einen Nachteil. Über die Schweißdrüsen scheidet man einen unangenehmen Geruch aus, der Curry ähnelt. Wenn dieses nicht stört, dem kann ich das Produkt nur wärmstens empfehlen.

Steigert die Milchmenge

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia G. schreibt am 20.05.2019
Die Kapseln haben mir geholfen die Milchmenge in der ersten Woche nach der Geburt zu steigern. Es hat sowohl beim ersten als auch dem zweiten Kind gut funktioniert. Den Rest hab ich zum Kochen verwendet ;)

übler Geruch

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
G.K schreibt am 19.02.2019
Leider kann ich dieses Produkt nicht empfehlen, da es einen stark unangehmen Geruch hinterlässt. (Auch für andere unangenehm!) Ich hatte in der Zeit, in der ich es benutzt habe, allerdings das Gefühl, dass es wirklich funktioniert!

leider keine Wirkung feststellbar

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vlada A. schreibt am 11.02.2019
Leider konnte ich keine Wirkung bei dem Mittel feststellen. Habe 3 Packungen genommen, leider ohne Erfolg, kann absolut nicht empfehlen, auch wenn alles individuell ist. Mir half das Mittel nicht.

Bin zufrieden mit hilft es!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole R. schreibt am 29.08.2018
Nimm es regelmäßig ein und seit ich es einnehme, hab ich genug Milch! Von der Nebenwirkung merke ich nichts! Bin zufrieden und würde es weiter empfehlen!

Leider nicht geholfen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Yasemin B. schreibt am 14.04.2018
Habe es 2wochen lang ausprobiert, aber es ist kein tropfen mehr geworden. Ich empfehle es nicht weiter, aber jeder kann es mal ausprobieren vielleicht wirkt es bei jemand anderen mehr

Super

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jacqueline S. schreibt am 30.05.2017
Super schneller Helfer, wenn die Milch nicht in den Mengen wi gewünscht da ist, ich nehme es zur Überbrückung. Hatte sie schon beim ersten Kind. absolut zu empfehlen

Milchkanne gesteigert

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Annette H. schreibt am 11.01.2017
Mir wurde das Produkt empfohlen, um meine Milchmenge zu steigern. Nach 4-5 Tagen Einnahmezeit hat das Produkt auch die gewünschte Wirkung gezeigt. Positiver Nebeneffekt ist, dass ich auch mehr Energie habe und nicht dauermüde bin. Mein Sohn ist jetzt fast 11 Wochen und nach wie vor reicht die Milch gut aus. Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen.

Steigert Milchmenge

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2016
Die Kapseln steigern super die Milchmenge, brauchen aber etwas Vorlauf. Die Wirkung tritt etwa ab dem sechsten Tag ein. Man riecht etwas nach Curry, was aber ich nicht schlimm fand. Hauptsache mein Kind wird wieder gut satt.

Steigert Milchmenge

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2016
Die Kapseln steigern super die Milchmenge, brauchen aber etwas Vorlauf. Die Wirkung tritt etwa ab dem sechsten Tag ein. Man riecht etwas nach Curry, was aber ich nicht schlimm fand. Hauptsache mein Kind wird wieder gut satt.

Hilft zur Milchbildung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2016
Mir wurden die Kapseln von der Hebamme empfohlen um mehr Milch zu haben da ich immer abgepumt habe konnte ich wirklich sehen dass ich meine Milchmenge gesteigert hat und somit hat das Produkt für mich seine Wirkung erzielt und ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Könnte besser sein

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.05.2016
Eigentlich hatte ich mir die Tabletten zur Milchbildung gekauft, leider haben sie nicht so gewirkt. Mir viel aber auf das sich mein Haarwuchs verbessert hatte, da mir nach der Geburt durch die Hormonumstellung etliche Haare ausgefallen sind.

keine Wirkung

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.03.2016
Ich werde diese Kapseln nicht wieder kaufen, da sich bei mir keinerlei positive Effekte bezüglich der Milchmenge festellen lies. Da ich ein Frühchen habe und das Hormon Proktalin nur unzureichend vorhanden ist (wird erst im 9. Monat voll gebildet und diesen hatte ich leider nicht mehr erreicht), setzte ich alle Hoffnungen in diese Kapseln die mir meine Hebamme empfahl. Ich kann mich meinen Vorrednerinnen anschließen; der penetrante Geruch nach Curry störte mich sehr. Ging auch mit Duschen und viel Deo nicht weg. Dennoch nahm ich fleißig die vorgebene Menge an Kapseln ein. Leider stellte sich überhaupt kein Erfolg ein. Die Menge lies sich überhaupt nicht steigern und ist nahezu gleich geblieben. Ich habe gut gegessen und getrunken und regelmäßig abgepumpt und versucht Stress zu vermeiden und trotzdem stellte sich kein Erfolg ein.

Leider nicht die gewünschte Wirkung

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2016
Bei uns haben sie leider nicht die gewünschte Wirkung gezeigt. Negativ auffallend war nach einigen Tagen der penetrant starke Schweißgeruch nach diesen Samen. Aber wir werden Sie beim nächsten Stillversuch wieder ausprobieren sollte sich die Milchmenge nicht von alleine regulieren.

Super zufrieden

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.01.2016
Ich hatte einfach zu wenig Milch für meinen Schatz und leider habe ich erst im 4.Monat von Bockshornklee gelesen. Ich wollte nichts unversucht lassen und habe sie ausprobiert. Schon ab dem 3.Tag zeigte sich Wirkung. Ich brauchte seit dem nicht mehr zuzufüttern

keine Steigerung der Muttermilchproduktion

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.08.2015
Bockshornkleesamen gelten als traditionell angewandtes Mittel zur Muttermilchsteigerung, dessen Wirksamkeit jedoch nicht wissenschaftlich belegt ist. Da ich allerdings sehr verzweifelt war, weil ich während der Stillzeit zu wenig Muttermilch hatte, wollte ich es dennoch ausprobieren. Leider zeigte sich jedoch bis die Packung aufgebraucht war, keinerlei positive Wirkung

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang