versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
orthomol femin
Inhalt: 180 Stück
Anbieter: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,42 €
Art.-Nr. (PZN): 3927298

Meinung u. Testbericht zu orthomol femin

Leider nein,

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bobbieyoung schreibt am 12.02.2023
Ich konnte orthomol femin nicht vertragen, statt dass meine Wechseljahre besser wurden, waren sie schlimmer, als je zuvor. Jeder sollte seine Erfahrungen machen, habe sie zu letzt im Mülleimer entsorgt.

Endlich eine Produkt gegen mein PMS gefunden

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.12.2021
Nach meiner Schwangerschaft wollte ich möglichst ohne Hormone verhüten und tat dies auch. Da ich vor der Schwangerschaft nie wusste wie mein Körper ohne Hormonelle Verhütung tickt, waren mir Symptome von PMS absolut unbekannt. 1,5 Jahre suchte ich nach einer Lösung gegen starke Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche und Unterleibsschmerzen während meiner Periode. Ich probierte vieles aus, doch das Produkt von Orthomol topt alles!!! Ich habe endlich keine Beschwerden mehr!

In Kombi mit Medikation Frauenarzt

21 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.02.2021
Aufgrund starker Probleme, Schlafstörungen und Hitzewallungen, benutze ich es in Kombination mit leichter Medikation durch den Frauenarzt und bin dadurch so sehr zufrieden. Habe jetzt kaum Probleme und muss keine zu starke zuzügliche Medikamente nehmen.

Orthomol femin - und alles passt

18 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hanna S. schreibt am 17.04.2020
Meine Freundin hat mir vor 10 Jahren Orthomol femin empfohlen, nachdem ich ihr von meinen Schlafstörungen und Schweiß-ausbrüchen in den Wechseljahren berichtet habe. Und ich muss sagen, es hat tatsächlich sofort gewirkt. Jetzt bin ich fast Mitte 60 und wollte das Mittel absetzen, weil ich dachte, dass die Wechseljahre ja nun doch schon rum seien. Doch Pustekuchen. Habe gleich wieder unruhig geschlafen, spürte eine gewisse Fahrigkeit und fühlte mich nicht richtig fit und ausgeglichen. Also nehme ich es weiterhin. Und es passt wieder alles, mit Orthomol femin.

hilft

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Michaela W. schreibt am 28.01.2020
ich nehme dass Produkt seit 2 Monaten und bin sehr zufrieden. Die Hitzewallungen sind schwächer geworden, mein Arzt hat mir wegen dem dünner werden der Haare das Produkt empfohlen, dazu kann ich noch nichts sagen.

Bewertung

7 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2018
Ich habe dieses Produkt für mich zum erstenmal bestellt und kann bis jetzt noch nichts dazu sagen, nehme es erst seit ca. 2 Wochen. Hoffe aber, daß es mir hilft durch die Wechseljahre und auch so gut durchzukommen.

Es funktioniert!

40 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2018
Ich habe erst seit Kurzem mit den nervigen Hitzeattacken zu tun. Habe mich im Netz umgesehen und aufgrund der Bewertungen dieses Produkt gekauft. Nach 3 Wochen hat sich der Erfolg eingestellt. Ich fühle mich wieder wohl- ohne Hitzewallungen. Sehr empfehlenswert!

nebenwirkungen

24 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2018
In der gynekologischen Praxis erhielt ich Orthomol femin als Probe. Ich nahm die wenigen Kapseln ein und entschied mich dann für den Kauf einer Großpackung. Nach längerer Einnahme jedoch bekam ich eine sehr glänzende Haut und kleine weiße Pickelstippchen. Nach dem Absetzen spürte ich eine Art Entzug. Ich schlief nicht gut und fühlte mich tagsüber angespannt, gereizt. Ich wiederholte die Einnahme mit größeren Pausen, jedoch schon nach einer einzigen Femin spürte ich diese neg. Empfindungen ca. 2 Tage später. Ich nehme allerdings Hormonpflastger, so dass ich befürchte, dass die Kombination nicht gut tut. Ich warte auf die Antwort der Pharmaindustrie zu diesem Phänomen.

Für Frauen

43 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2018
Schon nach einer Woche der Einnahme von orthomol femin konnte ich deutlich besser schlafen. Werde die Kapseln auf jeden Fall weiter einnehmen. Einzig bei der Verpackung könnte Müll reduziert werden.

Hat mir eine Freundin empfohlen

43 von 54 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2017
Da ich so stark mit den Wechseljahren zu kämpfen habe, hat mir eine Freundin dieses Produkt empfohlen. Am Anfang der Einnahme habe ich gemerkt das ich fit durch den Tag gehen konnte, obwohl ich kaum eine Nacht durchschlafe. Ich musste 5 - 6 mal die Nacht aufstehen, das ständige schwitzen, es hörte einfach nicht auf. Jetzt nehme ich es schon 12 Wochen und das schwitzen ist fast weg, es wird von Tag zu Tag weniger und ich bin so dankbar, das meine Freundin mir dieses Produkt empfohlen hat. Also, ich kann es nur weiterempfehlen.

Deutlich spürbar wirksam

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.05.2017
Reduziert bei mir unangenehme Hitzewallungen innerhalb kurzer Einnahmezeit ! Auch trockene Schleimhäute wurden durch Orthomol femin - Wirkung vollkommen aufgehoben Da jeder Mensch individuell reagiert, ist dieses Produkt auf jeden Fall ein ausprobieren wert! Ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Bei Hitzewallungen

33 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ingrid1860 schreibt am 29.04.2017
Sehr hilfreich bei Wechseljahrbeschwerden. Hatte öfters Hitezwallungen am Tag, sowie in der Nacht. Nehme die Kapseln seid ca. 3 Jahren. Und mein Allgemeinzustand hat sich sehr gebessert. Bekomme nur noch ganz wenige Hitzewallungen. Wenn überhaupt auch nicht mehr so starke. Nehme eine Kapsel am Tag, immer morgens. Kann das Produkt bedenkenlos weiterempfehlen.

Endlich Erfolg

85 von 98 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2016
Nehme aufgrund von Wechseljahresbeschwerden, Hitzewallungen waren extrem schlimm, nun seit 3 Monaten die Kapseln.Im ersten und zweiten Monat merkte ich nur leicht eine Verbesserung. Doch nun kann ich behaupten, daß das Leben wieder lebenswert ist und die Hitzewallungen fast komplett verschwunden sind!!! Der Preis ist leider etwas hoch, aber es ist die Sache wert.Habe Phytostrol vom Arzt empfohlen bekommen,keine Wirkung.Auch Klimaktoplant,Salbeiextrakt,Remifin,nichts half richtig. Bleibe nun bei orthomol femin, für mich perfekt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang