H&S Magen- und Darmtee mild
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: H&S Tee-Gesellschaft mbH & Co. KG
Darreichungsform: Filterbeutel
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 3761426


Besuchen Sie den Markenshop von H&S. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie H&S Magen- und Darmtee mild kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Aromatischer, würzig-herber Arzneikräutertee

Bei Magen- und Darmbeschwerden wie Völlegefühl, Blähungen und leichte, kampfartige Magen-Darm-Störungen sowie nervöse Herz-Magen-Beschwerden.

Mit dem würzigen Geruch von Fenchel und Anis.

Aromatisch-herber Grundgeschmack mit würzig-süßlicher Note.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
  - Leichte krampfartige Verdauungsstörungen
  - Völlegefühl
  - Blähungen
  - Nervöse Herz-Magen-Beschwerden

Anwendungshinweise

Art der Anwendung?
Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150ml) und lassen Sie den Teeaufguss ca. 10 Minuten ziehen.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Alle Altersgruppen1 Teebeutelmehrmals täglichzwischen den Mahlzeiten

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
- Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Reaktionen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss
  - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
  - im Dunkeln (z.B. im Umkarton)
aufbewahrt werden.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille!
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuß, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten!

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Tees haben sich in langjähriger Erfahrung als Hausmittel bewährt zur unterstützenden Behandlung von Erkrankungen. Ihre Inhaltsstoffe entstammen meist verschiedenen Pflanzen, wie Anis, Fenchel, Kamillenblüten, Kümmel, Schafgarbe und wirken die als natürliches Gemisch.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 2 g Tee = 1 Beutel.

Wirkstoff Schafgarbenkraut600mg
Wirkstoff Anis400mg
Wirkstoff Fenchel400mg
Wirkstoff Kümmel400mg
Wirkstoff Kamillenblüten200mg

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2014
Wenn mich der Magen "zwickt" oder ich das Gefühl habe Zwerge tanzen eine Rumba in meinem Darm - dann mache ich mir eine Tasse Magen- und Darmtee. Die Wärme entspannt und die Wirkstoffe der Kräuter sorgen bei mir innerhalb von 30 Minuten zu einer deutlichen Erleichterung und bringt alles wieder in geregelte Abläufe - besonders zu empfehlen bevor man ins Bett geht.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2013
Der Tee schmeckt mild und unaufdringlich nach Kräutern.Magen und Darm beruhigen sich in kürzester Zeit und ich konnte keinerlei unangenehme Nebenwirkungen feststellen.Ich kann ihn nur weiterempfehlen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.08.2011
H+S Magen- und Darmtee mild riecht zwar nicht besonders lecker, schmeckt aber sehr mild nach Kräutern und beruhigt schon nach kurzer Zeit den Magen. Auch die Verträglichkeit ist super, bei mir konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen. Sehr empfehlenswert.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.09.2014
H&S Magen- und Darmtee kann ich nur empfehlen. Ein sehr angenehm nach Kräutern schmeckender Tee, der bis jetzt jede Magenverstimmung bei mir wieder ins Lot gebracht hat innerhalb kurzer Zeit.Ganz toll auch die Einzelverpackung, somit kann ich ihn überall mit hinnehmen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2016
Ich habe schon einige Magen- und Darmtees ausprobiert, aber das ist mit Abstand der Beste. Schmeckt total gut und hilft umgehend bei kleinen Magen- und Darmverstimmungen. Also ich kann diesen Tee nur empfehlen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang