mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ODONTON Echtroplex Mischung
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Weber & Weber GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Mischung
Grundpreis: 100 ml 17,49 €
Art.-Nr. (PZN): 3546751

Meinung u. Testbericht zu ODONTON Echtroplex Mischung

Parondonitis

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dagmar L. schreibt am 27.05.2021
Ich kann mich den anderen guten Bewertungen nur anschließen. Unsere Zahnärzte haben uns das Mittel empfohlen. Bei meiner akuten Parondontitis hat es prima geholfen und ich nehme es eigentlich im Moment regelmäßig auch zur Vorbeugung.

Wirksam

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jay1980 schreibt am 17.10.2020
Nach WSR und Revision der WSR an einem Eckzahn, habe ich mir wegen schlechter Heilung das Odonton Echtroplex bestellt. Ich wollte nicht nochmal Antibiotika einnehmen, war anfangs aber sehr skeptisch hinsichtlich der Wirksamkeit von Odonton, da es sich um ein homöopathisches Arzneimittel handelt. Nach konsequenter Anwendung (wie vom Hersteller empfohlen) ist tatsächlich eine Besserung eingetreten. Die Schmerzen haben deutlich nachgelassen und die Schwellung ist zurück gegangen. Für einige Tage habe ich zusätzlich Angocin eingenommen, was hemmend auf mundpathogene Keime wirken soll und das Immunsystem zusätzlich unterstützt.

Hat mir leider nicht geholfen

4 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Natascha H. schreibt am 03.07.2020
Aufgrund der positiven Rezensionen hatte ich mir vor längerer Zeit schon diese Tropfen bestellt und über einen längeren Zeitraum eingenommen. Meine wiederkehrende Wurzelspitzenentzündung hat sich nicht gebessert. Ich habe schon Einiges hinter mir, WSR und Revision. Außer, dass ich nach jeder Einnahme der Tropfen das Gefühl hatte, ich hätte einen ganzen Schnaps getrunken, konnte ich leider bis heute keinerlei Wirkung feststellen.

Sehr gut

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dagmar L. schreibt am 22.10.2019
Mein Mann hat dieses Produkt von unserer Heilpraktikerin verschrieben bekommen. Er hat Paradontitis und eine Zahnentzündung. Es hat bisher sehr gut geholfen. Auch hat es seine Schmerzen gelindert.

Sehr empfehlenswert

20 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2018
Nach einer Zahnsanierung hatte ich Probleme mit meinem Zahnfleisch. Durch Neuüberkronungen usw. war alles ziemlich gereizt. Nach einigen Anwendungen konnte ich Erfolge erzielen. Das Zahnfleisch hat sich beruhigt. Ich kann Odonton nur weiterempfehlen.

hilft zuverlässig

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.08.2018
Bedingt durch Probleme mit meinem Zahnfleich habe ich häufig Entzündungen am Zahn. Odonton hilt in diesen Fällen immer sehr zuverlässig. Daher darf es in meiner Hausapotheke und auf Reisen niemals fehlen.

Zahnwurzelentzüdung geheilt

39 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Doris Jurgeleit schreibt am 16.03.2018
Ich hatte unter einer Brücke eine Zahnwurzelentzündung trotz Wurzelbehandlung. Nach einer Wurzelspitzenresektion entzündete es sich wieder. Von einer Freundin bekam ich Odonton. Die Entzündung ist seit einigen Monaten weg. Wunderbar.

Natürliche Hilfe

22 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.07.2017
Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber ich hab die Tropfen jetzt schon ein paar Mal genommen, wenn ich das Gefühl hatte ich bekäme Zahnschmerzen. Und nie hab ich wirklich welche bekommen.

Ersparte mir Zahnarztbesuche und antibiotische Behandlung

64 von 69 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2017
Leide hin und wieder unter Entzündungen des Zahnfleisches, deren Ursache der Zahnarzt nicht erklären kann. Bevor ich Odonton nahm, waren lokale Anwendungen beim Zahnarzt erforderlich, teilweise auch antibiotische Behandlungen. Durch Odonton-Behandlung bin ich jetzt seit langer Zeit die Beschwerden komplett los und habe bisher diese Beschwerden auch nicht mehr gehabt!

Gutes Produkt

46 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.09.2016
Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Allerdings gibt es keinen Sofort-Effekt und es dauert schon eine Weile bis eine Entzündung weggeht. Aber Hauptsache sie geht weg!

Versuch

32 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.03.2016
Ich versuche gerade mit Odonton meine Entzündung an der Zahnwurzel nach einer Wurzelbehandlung wegzubekommen. (In Kombination mit Notakehl). Bis jetzt fühlt es sich ganz gut an, aber ist noch nicht vollständig weg, werde Odonton weiterhin einnehmen.

Tolles Mittel

78 von 84 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.12.2014
Dieses Mittel ist sehr hilfreich bei Zahnfleischentzündungen, bei eitrigen Herden im Mundraum, nach operativen Eingriffen zur besseren Abheilung, nach Entfernung von Zähnen, bei Nebenhöhlenentzündungen. Wir konnten damit schon manche antibiotische Therapie mit Odonton Echtroplex vermeiden.

Hilft sehr gut bei Zahnwurzelbehandlung

51 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.10.2013
Nach einer schmerzhaften Zahnwurzelbehandlung hat mir meine Zahnärztin Odonton Echtroplex Tropfen empfohlen, weil die Inhaltsstoffe zur besseren Wundheilung und zur Verringerung des Entzündungsprozesses beitragen.Ich habe bei der Einnahme auch eine Besserung der Schmerzen gespürt und bin voll zufrieden.

Hat mir sehr gut geholfen, empfehlenswert!

83 von 90 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2010
Ich persönlich habe immer sehr gute Erfahrungen mit dem Mittel gemacht. Es hat bei Nebenhöhlenentzündungen geholfen und auch nach Eingriffen von Zahnarzt oder Kieferchirurg hat es zu einer guten Heilung beigetragen und Schmerzen gelindert.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang