mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Curazink
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: STADA GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,18 €
Art.-Nr. (PZN): 679411

Meinung u. Testbericht zu Curazink

Vorsicht Titandioxid

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.12.2018
Der Inhalt ist gut, Zinkhistidin, aber warum in der Kapselhülle Titandioxid verarbeitet wird, in einem Präventionsprodukt, verstehe ich nicht. Wir werden den Rest der Packung nun ohne Kapseln einnehmen, also nur das Pulver und dann auf ein anderes Präparat ohne solche umstrittenen Zustatzstoffe ausweichen.

Bestes Zink-Supplement auf dem Markt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mr.robo schreibt am 18.10.2018
Dieses Zinkpräparat ist meiner Meinung nach das qualitativ beste auf dem Markt. Ein Problem bei Nahrungsergänzungsmitteln ist immer die Frage, wie viel davon im Körper tatsächlich ankommt. Laut Studien ist diese sogenannte Bioverfügbarkeit bei Zink in Verbindung mit Histidin am höchsten. Subjektiv kann ich das bestätigen, da meine Zinkmangelerscheinungen mit diesem Produkt deutlich besser verschwinden, sogar besser als mit anderen guten Verbindungen wie Zinkpicolinat oder -gluconat. Natürlich ist das individuell verschieden und auch vom beabsichtigten Zweck abhängig, aber ich komme immer wieder auf dieses Produkt zurück.

Sehr gutes Produkt

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.07.2018
Ich hatte vorher ein anderes Zinkpräparat und bin mittlerweile bei Curazink. Ich nehme Zink schon seit 2 Jahren jeden Tag ein und hatte seitdem allerhöchstens mal 3 Tage einen Schnupfen in der Erkältungszeit. Jetzt zur Heuschnupfenzeit lindert es die üblichen Beschwerden ebenfalls. Ich werde es weiternehmen und kann Curazink wirklich empfehlen.

Gut bei Akne

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.02.2018
Ich benutze die Tabletten von CuraZink schon seit zwei Monaten und muss sagen, dass ich eine Besserung meines Hautbilds feststellen konnte. Allerdings finde ich die Tabletten zu teuer und werde auf eine günstigere Alternative umsteigen.

Ein Winter ohne Erkältung

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2018
Meine Tochter hat im Herbst angefangen curazink zu nehmen und es ist der erste Winter, in dem sie nur eine leichte schnupfnase für 5 Tage hatte. Sobald ich selber merke, dass eine Erkältung anfliegt , nehme ich curazink zusammen mit eisentabletten und die Erkältung hat keine Chance. Ich bin begeistert !!!

Die besten Zink Tabletten

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2018
Für mich gibt es keine besseren! Ich nehme über das ganze Jahr verteilt Zink aufgrund von Wundheilungsstörungen bei Akne und was soll ich sagen jedes Mal wenn ich eine Pause einlegen verschlimmert sich die Haut. Ich kann sie nur jedem empfehlen!

Eins mit Stern

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
AngiXY schreibt am 07.07.2017
Seit ich Zink mit Histidin nehme, verwertet mein Körper das Zink wirklich sehr viel besser! Ergebnis: kein Haarausfall mehr, Nägel und Hautbild ist besser, fast keine Erkältung, bin vitaler und vorallem meine Allergien sind sehr viel besser geworden! Bin rundum zufrieden und werde weiterhin bei dem Produkt bleiben!

Sehr gut auch nach Magenbypass

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
rpawl schreibt am 17.03.2017
1 a Versorgung mit Zink z.B. nach Magenbypass. Um Mangel entgegenzuwirken ist die zusätzlich Aufnahme dann besonders wichtig! Kein unangenehmer Beigeschmack oder Nachgeschmack.

Stärkt das Immunsystem

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2017
Ich nehme schon seit vielen Jahren Curazink wenn die Grippezeit beginnt und bin bislang immer gesund geblieben, außer mal ein kleiner Schnupfen. Für mich gibts nichts Besseres zur Vorbeugung.

Einmal Curazink, immer Curazink

16 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2016
Viele Menschen leiden sicher an Zinkmangel und wissen es nicht. So habe ich auch erst vor 2 Jahren mein Blut danach testen lassen und es war auch bei mir der Fall, da ich immer noch zu selten Zink zu mir nahm. Aber schon seit vielen Jahren verwenden wie in der Familie Zinktabletten und wissen sie zu schätzen bei der Vorbeugung von Erkältungen, schnellerem Abklingen von Erkältungen und auch schnellere Wundheilung. Früher hatten wir ein anderes Zinkpräparat aus der Apotheke, doch irgendwann las ich, dass die Zinkverbindung bei Curazink besonders wirksam sei.Und so bleibe ich bei Curazink.

Voll zufrieden

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2016
Die letzten Jahre war ich jeden Winter regelmässig heftig erkältet mit allen Begleiterscheinungen,die es gibt. Auf Anraten meiner Ärztin habe ich mir curazink besorgt. Diesen Winter bin ich von jeglichen Erkältungen etc verschont geblieben.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang