mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Unizink 50
Inhalt: 10x100 Stück
Anbieter: Köhler Pharma GmbH
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,15 €
Art.-Nr. (PZN): 3441650

Meinung u. Testbericht zu Unizink 50

Unizink bei Neurodermitis

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2014
Ich leide seit meiner Kindheit an Neurodermitis. In meiner Selbsthilfegruppe habe ich erfahren, dass die Einnahme von Zink, das Hautbild von Neurodermitikern positiv beeinflussen kann, da es entzündungshemmend wirken soll. Eine Apothekerin hat mir dann Unizink 50 empfohlen, da es bereits häufiger zum Zinkpräparat des Jahres gewählt wurde. Ich hatte es vorher mit Curazink versucht, doch hatte ich einerseits Probleme Kapseln zu schlucken, und andererseits habe ich Curazink vom Magen her nicht so gut vertragen, ob es an dem Zusatzstoff "Natriumdodecylsulfat" gelegen hat, der auch als Tensid in Zahn- und Mundpflegemitteln sowie als Detergens verwendet wird, weiß ich nicht. In Unizink 50 ist die Substanz jedenfalls nicht enthalten, außerdem sind es Tabletten, die ich besser schlucken kann und auch besser vertrage. Ich würde Unizink 50 jederzeit weiter empfehlen, da ich durch die Einnahme von 1 Tablette täglich (morgens) weniger Entzündungsschübe habe.

kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata)

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2014
Das Präparat wurde mir in einem Internetforum bei kreisrundem Haarausfall empfohlen, und ich kann es ohne Bedenken weiterempfehlen. Das Preisleistungsverhältnis ist o.k. Nebenwirkungen sind bei mir nicht aufgetreten. Ich nehme täglich morgens 1 Tablette Unizink 50, wobei man natürlich Geduld haben muss. Bei mir haben sich die ersten neuen Haare nach ca. 2 bis 3 Monaten gezeigt. Bis sich der Zustand wieder völlig normalisiert hat, werden wohl noch mindestens 3 Monate ins Land gehen. Aber ich bin sehr zuversichtlich.

Weniger Erkältungen

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Harfenmusik schreibt am 27.08.2007
ich nehme seit ca. 1,5 Jahren regelmäßig 1-2 Tabletten in der Frühe und bin deutlich weniger Infektanfällig als vorher. Was sich gerade im Herbst und Winter sehr bemerkbar macht.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang