mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: Ardeypharm GmbH
Darreichungsform: Magensaftresistente Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 1,18 €
Art.-Nr. (PZN): 3840841

Meinung u. Testbericht zu MUTAFLOR

Sehr guter Tipp vom Arzt!

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Simone B. schreibt am 16.12.2020
Nach meiner Darmspiegelung ging es mir bei bestimmten Speisen, wie z.B. Haferflocken, die ich morgens immer sehr gern esse, immer sehr schlecht, Bauchschmerzen bis hin zu Krämpfen. Ich war sehr irritiert, da ich vorher jahrelang früh ein Frühstück mit Haferflocken und diversen anderen Zutaten immer gut vertragen habe und dafür auch viel für meinen Darm getan habe. Meine Ärztin wies mich dann darauf hin, dass die Darmreinigung für die Spiegelung ziemlich aggressiv ist und dabei auch viele gute Bakterien aus dem Darm in kürzester Zeit "rausgespült" werden. Daher empfahl sie mir dieses Produkt. Ich war aufgrund des hohen Preises etwas unsicher, ob ich dem Glauben schenken kann, .. aber ... ein Glück, ich kann meine Haferflocken wieder genießen, nehme das Mittel jetzt seit 3 Wochen und bin sehr froh, dass es geholfen hat!!! Klare Empfehlung!!!

Gleichgewicht

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Fabian V. schreibt am 27.03.2020
Mein Darm war sehr schnell wieder im Gleichgewicht nach der Einnahme von Mutaflor. Wurde mir damals von meinem Arzt empfohlen nach wochenlanger Antibiotika Einnahme. Ich habe es nicht bereut und seit einiger Zeit merke ich auch ganz klar, dass ich mich noch nie so vital gefühlt habe. Der Darm entscheidet da schon ziemlich darüber wie gut man sich fühlt. Daher ist Aufbau das A und O.

Gut gegen Verstopfungsprobleme

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tetjana G. schreibt am 03.09.2019
Ich hatte Probleme mit der Verdauung, als folge litt ich an der Verstopfung((. Die Ernährungsumstellung fiel mir sehr schwer, da ich leider nicht konsequent darin war. Daraufhin hat mir meine Ärztin Mutaflor empfohlen, was mir sehr gut geholfen hat. Es sind bereits 5 Monate vergangen als ich das Mittel genommen habe und ich bin immer noch Beschwerdefrei)). Super Produkt, kann ich nur weiter empfehlen!!

Keine Verstopfung mehr

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lorena V. schreibt am 19.06.2019
Ein wirklich hilfreiches Produkt bei Verstopfungen. Diese sind innerhalb zwei Wochen dauerhaft durch Mutaflor verschwunden. Kein Vergleich zu Abführmittel, dass nur kurzzeitig hilft und schädlich ist.

Keine Blähungen mehr

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2018
Ich hatte längere Zeit mit Darmproblemen zu kämpfen und immer wieder Blähungen, die ich als sehr belastend empfunden hab. Mir wurde dann von meiner Ärztin Mutaflor empfohlen und die Kapseln haben tatsächlich gehalten was sie versprechen. Meine Darmgesundheit wurde deutlich verbessert und die Blähungen sind so gut wie verschwunden. Ich bin sehr zufrieden.

gesunder Darm

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2018
Was Wasser für unserern Körper, Denksport für unseren Geist ist...so ist Mutaflor die ultimative Lösung für einen gesunden Darm und somit auch für das Imunsystem. Unbedingt empfehlenswert, besonders nach einer, leider, notwendigen Antibiotika-Einnahme. Auch als prophylaktische Kur geeignet, man merkt schon nach wenigen Wochen, dass man fitter wird. Für eine gesunde Basis, die auch vorhält, empfehle ich eine "Mutaflor-Kur" über einen Zeitraum von einem halben Jahr.

Super

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.03.2015
Mutaflor wurde mir von meiner Heilpraktikerin empfohlen, da ich durch Morbus Crohn sehr lange Kortison nehmen musste und mein Darm weiterhin ständig entzündet war. Ich habe seit 18 Monaten keinen Schub mehr gehabt....Herrlich. Noch nie ,seit Beginn der Krankheit,war ich so lange Beschwerdefrei.

wirkt super

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.12.2014
In meine Ausbildung habe ich gelernt wie viel diese Nislbakterie machen kann und wirklich: das stimmt! Das Immunsystem wird damit wieder im normalen Bereich gebracht und Nahrungsintoleranzen werden gelindert.

Wirkt nicht

3 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.05.2014
Macht es noch schlimmer, die Entzündung im Darm. Wirkt im Magen überhaupt nicht. Schade ums Geld. Rate vom Kauf ab. Warum ist das Med. nicht verschreibungspflichtig. Das wundert mich schon.

Sehr gut

4 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2013
Mein Mann musste MUTAFLOR magensaftresistente Kapseln nach einen langen Antibiotika behandlung zu sich nehmen. Es beruigt den Magen und verbessert die Darmflora. Er hat es zusammen mit Symbioflor genommen.

Darmsanierung nach Antibiotika

20 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.01.2012
Auch mir wurde dieses Mittel von meiner Homöopathin empfohlen. Ich setze es zur Darmsanierung bei meinem Hund ein, der sehr lange Antibiotika schlucken musste. Er bekommt täglich eine Tablette davon. Die Homöopathin hat bereits super Ergebnisse mit diesen Tabletten auch bei schwierigen Hundefällen erzielt!

Super!

27 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2011
Mutaflor bekam ich zur "Darmsanierung", nachdem ich jahrelang zuvor viele Antibiotika einnehmen musste und nachdem ich zig Nahrungsmittelunverträglichkeiten bekam. Mein Darm war völlig "durcheinander" und so wurde er mit Mutaflor wieder aufgebaut. Mir hat das Mittel sehr gut geholfen und ich würde es bei Problemen sofort wieder nehmen.

Sehr empfehlenswert

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2008
Mutaflor wurde mir von meiner Hämophatin empfohlen um den Stoffwechsel / Verdauung anzuregen. Besonders während der Einnahme von Antibiotika bewahrt es die Darmflora.

Mutaflor

13 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
nicole1 schreibt am 13.04.2008
Dieses homöopatische Medikament ist sehr gut verträglich und hilft super um die Verdauung wieder in den Griff zu bekommen - und zwar auf sanfte Weise. Es ist nicht agressiv wie herkömmliche Abführmittel und greift somit auch nicht Magen und Darm an. Ich kann Mutaflor also sehr empfehlen

sehr gutes Medikamt

41 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2008
ich würde das Mittel immer wieder nehmen ,besonders wenn man viel mit Durchfall und entzündungen im Darm zutun hat. Habe eine 4 WochenKur nach einer schweren Darm OP gemacht und ich kann euch nur sagen , es ging mir von Tag zu Tag besser.ICh könnte wieder alles essen ohne das ich irgentwelche Beschwerden hatte.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang